Onlinekatalog zur 51. Auktion Aerophilatelie (alle Gebiete)

Auktionskatalog als PDF herunterladen
Inhaltsverzeichnis der 51. Auktion (PDF)

Sehr geehrte Damen und Herren,

meine 51.Spezialauktion mit 3.445 Losen zeichnet sich durch Besonderheiten aus:

  • Mit dem „Osnabrück-Bestand“ präsentiere ich das großartige Lebenswerk eines enthusiastischen Aerophilatelisten. Verteilt auf die Losnummern 1-13 werden qualitativ wie quantitativ einzigartige und somit anderweitig nicht erreichbare Sammlungen angeboten. Da die Summe der Ausrufpreise von 48.800 € weit unter der enthaltenen Substanz liegt, ist dies eine einmalige und hochinteressante Gelegenheit!
  • Weitere 27 Flugpostkollektionen anderer Einlieferer finden Sie im „normalen“ Sammlungsteil. Für alle 40 Objekte gilt meine Empfehlung: besichtigen Sie diese Lose persönlich und planen Sie hierfür ausreichend Zeit ein. Gerne vereinbare ich mit Ihnen einen entsprechenden Termin im September in meinen Geschäftsräumen in Biberberg oder begrüße Sie am Auktionstag 12.10.2013. Außerdem können Sie am 21. und 22.09.2013 bei den 4.LVB-Modellflugtagen im Deutschen Museum/ Flugwerft Schleissheim sämtliche Sammlungen und Einzellose besichtigen. Bitte nutzen Sie diese lohnende Gelegenheit!
  • Im Rahmen dieser Auktion biete ich Ihnen darüber hinaus über 3.400 Einzellose aus allen Bereichen der Aerophilatelie. Dabei habe ich bewusst auch viele Stücke bereits ab 10 € Ausrufwert aufgenommen, denn natürlich sind auch derartige Belege sammelwürdig und gesucht. Bei Losen „gegen Gebot“ akzeptiere ich ausnahmsweise bereits Aufträge ab 5 €, obwohl hier auch deutlich wertvollere Belege enthalten sind. Insofern empfehle ich in jedem Fall eine Erfolg versprechende Gebotshöhe.
  • Ein Angebot in dieser Form ist nur möglich, durch Verzicht auf einen gedruckten Auktionskatalog. Stattdessen können Sie sowohl die redaktionellen Beschreibungen sämtlicher Lose auf meiner Homepage www.aerophil.de abrufen und dort die Abbildungen ansehen. Zusätzlich können Sie durch die Suchfunktion schnell und einfach gewünschte Stücke herausfiltern.

Gerne erwarte ich Ihren persönlichen Besuch in Biberberg am 12.10. bzw. in der Flugwerft Schleissheim am 21./22.09 und Ihre Gebote zur Auktion.

Um Wortteile zu finden geben Sie diese bitte mit * in die Suchmaske ein. Beispiel 'Zwilling*'
Los-Nr. Ballonpost Deutschland Sammlungsteil Ausruf Zuschlag
1 Katalognummer: DKB + DKSB
Umfassende Sammlung in Alben mit fast allen bekannten Belegvarianten und Besonderheiten im Nettowert von 7.107 Euro! Alleine die Nr.DKB 1 ist in 10 verschiedenen Varianten enthalten, so dass Sie
€ 1500
€ 1200
2 Katalognummer: 1956-2007
Sagenhafte Sammlung in drei SAFE-Ringbindern mit Schubern von BP 0-130 mit insgesamt 390 Belegen! Dabei 25x Zeppelin NT und vor allem die gesuchten Raritäten der Anfangszeit mit praktisch alle
€ 2000
€ 1500
Los-Nr. Ballonpost Europa Sammlungsteil Ausruf Zuschlag
3 Katalognummer: RBF 03-27 + SBF
Großartige Sammlung mit 207 verschiedenen Ballonpostbelegen der österreichischen Pro Juventute, hier nur ausländische Zuleitungen mit gesuchten Seltenheiten wie 5.Flug mit KLZ "1900-1900",
€ 2500
€ 2250
4 Katalognummer: 1956-2012
Diese Sammlung besticht durch Ihre besondere Reichhaltigkeit und Vielfalt: 1.017 diverse Ballonpostbelege C-01 bis 51, weit überkomplett mit Einschreiben und gesamt 561 Absendereindrucken NICHT
€ 2800
€ 2200
5 Katalognummer: 1929-1980 Amtlich
Außergewöhnliche Sammlung im Album mit 136 amtlichen Ballonpostbelegen im Wert lt. MUGGLER-Katalog von 2.790 CHF! Dabei sind alleine 34 Stück aus 1929-1939 enthalten mit etlichen Belegen ab
€ 750
6 Katalognummer: 1957-2000 Diverse
Außergewöhnliche Spezialsammlung von 139 privaten Ballonpostbelgen Schweiz mit zahlreichen Seltenheiten und praktisch nie angebotenen Exemplaren. Katalogwert lt. MUGGLER 2.880 CHF, hierbei
€ 750
7 Katalognummer: 1946-1986
Vermutliche die beste jemals angebotene Sammlung dieses Gebietes in zwei wattierten Alben mit Schubern: ca. 700 verschiedene Belege im Angebotswert von 11.386 Euro! Gesammelt wurden die
€ 2000
€ 1500
8 Katalognummer: FIB-FDC + Mürren
Umfangreiche Sammlung FIB-FDC Ballonpost ab 1961 in Spezialalben mit mehreren Hundert Stück sowie Hochalpine Ballonpost ab Mürren mit Zuleitungen ab Liechtenstein. Die Summe der Einzelpreise der
€ 450
9 Katalognummer: PRAGA-Ballonpost
PRAGA 1968: Absolute Spezialsammlung als so nicht reproduzierbares Exponat mit insgesamt 72 Belegen, davon sehr seltene mit Signaturen, Sonderganzsachen, Aerogrammen sowie Vignetten in diversen
€ 300
Los-Nr. Flugpost Dtld. ab 1945 Sammlungsteil Ausruf Zuschlag
10 Katalognummer: 1955-2005
"50 Jahre LUFTHANSA 1.4.1955-1.4.2005": Grandiose Sammlung in 142 LEUCHTTURM-Briefalben + 3 Ordnern, weit überkomplett mit über 13.300 Belegen! Enthalten ist eine Fülle an nie angebotenen Belegen
€ 28000
11 Katalognummer: 1949-1991
Grundstock dieser sensationellen Sammlung mit über 5.000 verschiedenen Erst- und Sonderflügen war das Exponat des Flugkapitäns Rudi NEUENDORF mit etlichen nicht im Katalog aufgeführten Hin- und
€ 4500
€ 4000
Los-Nr. Flugpost Österreich Sammlungsteil Ausruf Zuschlag
12 Katalognummer: 1958-2009
Großartige Spezialsammlung in 25 Alben und 2 Kartons mit über 3.300 verschiedenen AUA-Erstflügen in durchgehend Besterhaltung im Wert lt. KÖCKRITZ-Katalog von über 21.000 Euro, wobei die
€ 2800
Los-Nr. Zeppelinpost Sammlungsteil Ausruf Zuschlag
13 Katalognummer: 1971-2013
Sammlung mit etwa 200 verschiedenen Belegen Zeppelin NT, Luftschiffpost und Luftschiffbordpost sauber in zwei Alben mit alleine 86 Zeppelinpostbelegen NT! Die Summe der Einzelpreise beträgt 2.115
€ 450
€ 470
Los-Nr. Ballonpost Europa Sammlungsteil Ausruf Zuschlag
14 Katalognummer: 1948-1992
70 verschiedene Ballonpostbelege RBF, SBF bzw. ca. 30 private Stücke Deutschland, Schweiz, CSSR und Jugoslawien außerhalb dieser Serien. Alles sehr sauber im Album mit interessanten Exemplaren
€ 75
15 Katalognummer: 1948-1997
Einlieferung aus Berlin: Umfangreiche Sammlung Ballonpost Pro Juventute Österreich auf LINDNER-Blankoblättern mit insgesamt 1.125 verschiedenen Ballonpostbelegen, durchgehend in Besterhaltung!
€ 1200
€ 1000
Los-Nr. Flugpost Dtld. ab 1945 Sammlungsteil Ausruf Zuschlag
16 Katalognummer: 1959-1967
Jahrgänge 1959-1967 mit den alten Siegernummern 155-460 überkomplett (inklusvie der A/B-Nummern) in 363 verschiedenen Belegen, je in einzelner Loskarte und in 2 großen Holzkartei- kästen
Gebot
€ 155
17 Katalognummer: 1955-1997
Großartiger Bestand von über 200 verschiedenen LH-Erstflügen mit zahlreichen Besonderheiten, ausländischen Zuleitungen, Antwort-GZSK usw. Dieses Los hat Substanz mit deutlich über 1.000 Euro!!
€ 250
€ 225
18 Katalognummer: Bestand 835 Stück
Schöner Bestand von 835 verschiedenen Lufthansa Erstflugbelegen, sauber in zwei Kartons mit Sortierung nach Ländern bzw. Kontinenten. Bei diesem Ausrufpreis kann man einfach nicht falsch machen!
€ 150
19 Katalognummer: 1955-1991
Etwa 120 verschiedene Erst-/Sonderflüge sauber in 2 Alben mit vielen Besonderheiten wie Zudruck-Ganzsachen, ausländischen Zuleitungen, Antwort-Ganzsachenkarten, Segelflugpost, Messeflüge etc.
€ 75
20 Katalognummer: 1938-2011 Stuttg.
Großartige Ausstellungssammlung in 6 Ringbindern mit etwa 400 verschiedenen Erst- und Sonderflügen von und nach Stuttgat zur Dokumentation der Entwicklung des Flughafens Echterdingen. Dabei
€ 3000
€ 3000
21 Katalognummer: 1955-1993
FDC-Album mit über 80 verschiedenen Erstflugbelegen BEA, LH & JAL ab Deutschland, dabei seltene Frankaturen der 80er-Jahre (Burgen & Schlösser-Bogenmarken, Automatenmarken etc.) Interessant und
€ 30
€ 55
22 Katalognummer: 1924-2012
"Geschichte der Nachtluftpost": Eindrucksvolle Ausstellungssammlung des Katalogherausgebers Rudolf PHILIPP in 5 Bänden auf Ausstellungsblättern mit perfekter Beschreibung! Allein der Teil vor
€ 1800
Los-Nr. Flugpost Österreich Sammlungsteil Ausruf Zuschlag
23 Katalognummer: 1960-1983
Sammlung im FDC-Album mit 120 verschiedenen Erstflügen, überwiegend aus den 70er-Jahren. Gelegenheit!
€ 30
Los-Nr. Flugpost Schweiz Sammlungsteil Ausruf Zuschlag
24 Katalognummer: 1969-1990
Chronlogisch sortierte Flugpostsammlung mit über 1.300 Belegen (Briefe, Postkarten, Aerogramme mit UN-Frankatur) zu über 300 Erst- und Sonderflügen ab UNO Genf bzw. Zürich in alle Welt mit teils
€ 500
€ 600
Los-Nr. Flugpost Europa vor `45 Sammlungsteil Ausruf Zuschlag
25 Katalognummer: 1921-1998 SABENA
SABENA: Saubere Sammlung im Album mit 71 Erst- und Sonderflügen sowie 18 Luftpost-Werbestempeln, davon 33 aus 1921-1948! Enthält nie gesehene Destinationen Mexico und Russland sowie Hin- und
€ 250