Onlinekatalog zur 54. Aerophilatelie weltweit Von den Anfängen bis zur Gegenwart

Auktionskatalog als PDF herunterladen
Gebotsauftrag der 54. Auktion (PDF)

Sehr geehrte Damen und Herren

große Aerophilatelisten oder deren Nachfahren haben sich zum Verkauf Ihrer Sammlungen entschlossen und mir diesbezüglich ihr Vertrauen geschenkt. Es ist für mich eine große Ehre Ihnen die grandiosen Sammlungen von Rudolf Philipp, Jürgen Bielefeld, Heinz Nenner und einem ungenannt bleiben wollenden Verkäufer anbieten zu können. Zusammen mit den kleineren Einlieferungen weiterer Kunden ist dadurch das hochwertigste und vielfältigste Angebot in meiner Firmengeschichte für Sie entstanden!

Das zeigt sich nicht nur in der Anzahl der Lose und dem Ausrufwert von etwa 400.000 €, sondern auch in der Tatsache das Belege zur Versteigerung kommen, die seit Jahrzehnten nicht mehr auf dem Markt waren. Besonders erfreulich: Trotz der exzellenten Güte des Angebots durfte ich die Ausrufpreise moderat gestalten. Erfolgreiche Bieter berücksichtigen dies unbedingt bei der Wahl Ihrer Gebotshöhen.

Jetzt haben Sie die Gelegenheit Ihre Sammlungen mit Stücken auszubauen oder zu komplettieren die bislang nicht erreichbar schienen. Das gibt Ihnen auch die Gelegenheit neue Sammlungen zu beginnen, z.B. Deutsche Erstflüge oder Sonderflüge vor 1945. Neben den klassischen“ Gebieten wie Zeppelinpost, Katapultpost, Ballonpost oder Flugpost einzelner Länder erscheint mir das besonders reizvoll. Wenn auch Sie dieser Auffassung sind empfehle ich eine Besichtigung der wertvollen Sammlungen in dieser Auktion – überragend in einer Form wie ich Sie bisher nicht anbieten konnte!

Gerne erwarte ich Ihren persönlichen Besuch in Attenhofen (Achtung: geänderter Versteigerungsort!) und Ihre Gebote zur Auktion.

Mit freundlichen Grüßen, Ihr

Johannes E. Palmer

Um Wortteile zu finden geben Sie diese bitte mit * in die Suchmaske ein. Beispiel 'Zwilling*'
Los-Nr. Flugpost Deutschland vor 1945 Ausruf Zuschlag
51 Katalognummer: 08)01 + Vignetten
18.05.12: FPK Margareten-Volksfest Leipzig-Lindenthal mit SSt K1 und Flugmarke 50 Pf helltrübblau (diese ungestempelt!) sowie Colorvignette rs. Dazu Flugmarke mit Stempel auf Briefstück und Colorvignette ungebraucht.
€ 80
52 Katalognummer: 08)01 Leipzig
18.05.12: Flugpost des MARGARETEN-Volksfestes Leipzig-Lindenthal. AK "LEIPZIG/Lortzingstrasse" mit Flugmarke 50 Pf helltrübblau und Flugstempel R1 sowie SSt K1 auf 5 Pf Germania.
€ 90
€ 81
53 Katalognummer: 08)01 Leipzig/Lin
18.05.12: FPK "Orig. v.O.Greiner-Druck v.Meissner & Buch, Leipzig" ab MARGARETEN-VOLKSFEST IN LEIPZIG mit SSt K1 auf 5 Pf GERMANIA und R1 auf Flugmarke
€ 80
54 Katalognummer: 08)01 Lindenthal
18.05.1912: MARGARETEN-VOLKSFEST/IN LEIPZIG/AM 18.MAI 1912, offizielle Karte mit Flugmarke 50 Pf helltrübblau und Flugstempel R1 sowie 2x K1, adressiert nach Flensburg. Mi. 200 EUR+
€ 80
55 Katalognummer: 08)01 MargaretenV
18.05.12: "Veteranen-Wohlfahrts-Karte/Margaretenfest - 18.Mai 1912. Leipzig" Verlag Franz Martin, Leipzig. Befördert als Flugpost des Margareten-Volksfest Leipzig-Lindenthal mit Flugmarke und 3 Pf Drucksachenporto. R!
€ 80
56 Katalognummer: 09)01 + 09)02
19.05.12: 2x Offizielle Luft-Post-Karte a) MANNHEIM- HEIDELBERG nach München mit Briefträger-K1 und 5 Pf Porto sowie b) HEIDELBERG - MANNHEIM mit 10 Pf Porto. Mi. 140 EUR+
€ 50
€ 50
57 Katalognummer: 09)01/02 Vignette
19.05.12: 3x Offizielle Luft-Post-Karte Verkehrs-Vereine Mannheim und Heidelberg, 1x mit SSt a "MANNHEIM-HEIDELBERG", 2x mit SSt b "HEIDELBERG-MANNHEIM", davon ein Exemplar mit 10 Pf Germania und Vignette "Heidelberger Schlossbeleuchtung". So sehr selten!
€ 80
58 Katalognummer: 10)01+ 10)2+ 10)7
Ausstellungsblatt mit 3 FPK RHEIN-MAIN: 12.06.12: Karte gerippt (nur an diesem Tag gültig!) ab Mainz mit 10 Pf FPM; 12.06.12: FPK ab Frankfurt/M. mit 20 Pf FPM sowie 18.06.12: FPK braunrot mit 2x FPM 1 M. "Gelber Hund" bzw. 1x Fehldruck "Huna"! Si. 13a. = 560 + 300 = 860 EUR + 155, gesamt 1.015 EUR!
€ 200
€ 200
59 Katalognummer: 10)01-j. 12.06.12
12.06.12: Fotokarte "Grossherzogliche Familie" ab Offenbach(Main) mit 1x SSt auf 5 Pf Germania und 10 Pf FPM. Mi.125 EUR
€ 40
60 Katalognummer: 10)01-k 12.06.12
12.06.12: FPK RHEIN-MAIN ab Worms mit 2x SSt auf 5 Pf Germania und 10 Pf FPM, adressiert nach Worms. Mi. 125 EUR
€ 40
€ 35
61 Katalognummer: 10)01j/k-12.
12.06.12: 3x FPK RHEIN-MAIN ab Offenbach (Fotokarte Großherzogliche Familie) und dto. ab Worms(2) auf FPK bzw. Fotokarte Großherzogliche Familie. Mi. 375 EUR
€ 150
€ 150
62 Katalognummer: 10)03h 23.06.
3.06.12: RHEIN-MAIN FLUGPOST, FPK ab Frankurt mit 5 Pf Germania und 30 Pf FPM grün Mi.IIIF "Großer Mond" = Teilauflage Feld 10. Mi. 1.300 EUR. R!
€ 380
63 Katalognummer: 11) Nordmarkflug
Offizielle Postkarte vom Nordmarkflug "Flugwoche Kiel./ DER KIELER FLUGPLATZ"
€ 50
€ 50
64 Katalognummer: 11) Segeberg
3.07.12: Foto-AK "Rundflug Nordmark im Juni 1912" mit hs Text "Einen schönen Gruß vom Segeberger Flugtag sendet Dein Bruder Paul... Ps. Heute ist das Luftschiff Viktoria Luise gekommen." R!
€ 50
€ 50
65 Katalognummer: 11)02 Kiel
1.06.1912: K1 "KIEL/NORDMARKFLUG/1912/21 6.12/*8-12N.*" mit Colorvignette "NORDMARKFLUG/16.JUNI-2.JULI 1912" auf Brief mit 3 Pf GERMANIA als Drucksachenporto nach Elmshorn. Briefe waren bislang gänzlich unbekannt!
€ 150
€ 160
66 Katalognummer: 13)01 Grußkarte
30.06.12: Offizielle Luft-Post-Karte./Deutscher Luftflottenverein/E.V. Ortsgruppe Pforzheim mit K1 auf 10 Pf Germania und hs "Die besten Grüße vom Flugplatz sendet Dir W.Seiz".
€ 50
67 Katalognummer: 13)01 Pforzheim
30.06.12: Offizielle Luft-Post-Karte/Deutscher Luftflottenverein E.V. Ortsgruppe Pforzheim. FPK PFORZHEIM-KARLSRUHE mit hs. Grüßen. Mi. 175 EUR
€ 50
68 Katalognummer: 14)01
5.07.12: Flugpost GOTHA-ERFURT mit halbamtlicher Flugmarke 10 Pf grauviolett und Namensentwertung "E.Schlegel" als Drucksache (3 Pf GERMANIA) auf Fotokarte "Ing.Schlegel, Leiter der Offizier-Fliegerschule Gotha". Mi. 1.000 EUR. R!
€ 200
€ 220
69 Katalognummer: 14)01 Nachverwend
.10.12: Foto-AK "Eindecker der Gothaer Fliegerschule über Gotha." ab GOTHA nach Mittweida und Flugmarke Mi.5! Hs Text: "..schicke ich Dir diese Karte nebst Marke in Dein Album. Heute wurden sie hier überall von Damen und Herren verkauft, zu einem guten Zweck. Der Flieger Schlegel, den Du ja auch gesehen hast, hat auf jeder Karte seinen Namen geschrieben..." RR!
€ 200
70 Katalognummer: 15)01 Aero Club
6.07.14: Edwin HENEL München, herrliche Künstler-Colorkarte ab FLUGPOST/MÜNCHEN mit Flugmarke Bayern FI in hervorragender Zähnung und Kehrdruck 5 Pf Freimarke. Mi.600 EUR (= 500 EUR + mind. 20%)
€ 150
€ 150
71 Katalognummer: 15)02/a
14.10.12: BAEC-Flugpost München. 25 Pf BAEC/5 Pf Bayern-GZSK nach Berlin mit 2x Zwölfeckstempel vs.
€ 30
72 Katalognummer: 15)02/b
1.11.12: BAEC-Flugpost MÜNCHEN; Flugpostganzsache Bayern LP1 mit 2x SSt, rs Abb. Alpenkette mit Türmen der Frauenkirche München = 200 EUR. Adressiert nach Wittenberg(Bez.Halle)
€ 50
73 Katalognummer: 15)02/b 21.12.12
1.12.12: 25Pf BAEC/5Pf Luitpold-GZSK ab MÜNCHEN 1.B.P. Rückseitig Abbildung Alpenkette mit Türmen der Frauenkirche.
€ 50
74 Katalognummer: 15)02/b 26.09.12
6.09.12: BAEC-Flugpost ab München auf GZSK 25 + 5 Pf, rückseitig "Alpenkette mit Türmen der Frauenkirche München". Adressiert nach München mit Briefträger-K1. Mi. 200 EUR.
€ 50
75 Katalognummer: 16)02 15.10.
15.10.12: FLUGWOCHE NÜRNBERG, Luftpostganzsache BAYERN LP 2 (SFP 2) mit 2x Zwölfeckstempel FLUGPOST/NÜRNBERG. Verausgabt "Zur Förderung der Luftfahrt u. zum Besten des Jugend-Fürsorge-Verbandes unter dem Protektorate S.K.H. des Prinzen Ludwig von Bayern. Mi. 450 EUR
€ 150