Onlinekatalog zur 43. Auktion Aerophilatelie (alle Gebiete)

Auktionskatalog als PDF herunterladen

98% Verkaufsquote oder: „Hier ist der Markt!“

Sehr geehrte Damen und Herren,

die soeben abgeschlossene 42.Auktion hat erneut eindrucksvoll bewiesen dass meine Auktionen für Aerophilatelie den weltweiten Markt für dieses Spezialgebiet abbilden. Anders gesagt: Hier kommen Käufer und Verkäufer zusammen! Die hohe Saalbeteiligung, die Vielzahl der Fernbieter aber vor allem auch die erreichten Rekordzuschläge und der nahezu vollständige Verkauf aller angebotenen Lose verdeutlichen die erreichte Spitzenposition. Unabhängig davon ob Sie Luftpost verkaufen oder kaufen möchten: bei mir sind Sie richtig!

Heute lege ich Ihnen erneut ein interessantes Angebot von über 3.700 Losen aus allen Gebieten der Aerophilatelie vor. Dabei sind über 1.000 Lose „gegen Gebot“ (Mindestgebot = 10 €) und viele Stücke mit Ausrufpreisen unter 50 € enthalten.

Da die Ausrufpreise erneut zurückhaltend angesetzt sind ist vielfach mit höheren Zuschlagpreisen zu rechnen. Untergebote werden ausnahmslos nicht akzeptiert; dies gilt auch für den bis 15.07.2011 befristeten Nachverkauf. Bitte berücksichtigen Sie dies unbedingt bei Ihrer Gebotsabgabe. Diese klare Regelung vereinfacht auch die Handhabung erheblich und ist in Anbetracht der moderaten Startpreise absolut gerechtfertigt.

Unverändert empfehle ich Ihnen auch eine persönliche Teilnahme an der Auktion. Ab dem 18.06.2011 um 18 Uhr wird hier die Ergebnisliste der 43.Auktion veröffentlicht, welche täglich um die Zuschläge des Nachverkaufs erweitert wird.

Und nun viel Spaß beim Stöbern im Katalog!

Um Wortteile zu finden geben Sie diese bitte mit * in die Suchmaske ein. Beispiel 'Zwilling*'
Los-Nr. Flugpost Deutschland vor 1945 Ausruf Zuschlag
126 Katalognummer: 39.06.09-Chile
09.06.39: FPBf Hamburg-Talcahuano/Chile mit Hindenburg MiF 6 Marken und ASt 16.6.39 rs
Gebot
127 Katalognummer: 40.03.23-Bu.Aires
23.03.40: FPBf ab Hamburg (MiF Hindenburg Medaillon, 1 Marke Eckfehler) an die Deutsche Botschaft, Graf Spee mit Nachsendevermerk nach Cordoba. R!
€ 75
128 Katalognummer: 40.04.10-LATI
10.04.40: Bedarfs-FPBf Wilhelmshaven-Montevideo/ROU via LATI mit OKW-Zensur und ASt rs. Porto 1,75 RM mit u.a. 5 Werte Kameradschaftsblock
€ 30
129 Katalognummer: 40.04.19-Mexico
19.04.40: Bedarfs-FPBf Frankfurt/M.-Mexico mit Werbe-AFS "Frankfurter Zeitung" und Leitvermerk "via Rom/Südamerika" sowie OKW-Zensur rs. Nur 80 Pf Porto, somit wohl Versand doch über USA.
€ 30
€ 30
130 Katalognummer: 40.05.20-Kolumbie
20.05.40: FPBf München-Barranquilla/KOLUMBIEN an Dr.Ing. Emil KALLHARDT (Angehöriger der SCADTA) mit OKW-Zensur. R!
€ 30
131 Katalognummer: 40.06.07-LATI
07.06.40: Bedarfs-FPBf Radebeul-Rio de Janeiro/BR via LATI mit OKW-Zensur rs und AFS rot "Chemische Fabrik von Heyden". Hs 6gr, aber nicht taxiert, obwohl nur 1,50 RM Porto.
€ 30
132 Katalognummer: 40.06.10-LATI
10.06.40: Bedarfs-FPBf ab PFORZHEIM/GRÖTZINGEN mit 3x Z1 blau "Aus dem Briefkasten" nach Montevideo/ROU mit 1,75 Porto korrekt und rs OKW-Zensur. R!
€ 60
133 Katalognummer: 40.07.12-LATI
12.07.40: Bedarfs-FPBf ab Gandersheim nach Rio de Janeiro/BR adressier "über Italien" (vorgesehen für LATI-Beförderung) mit 1,50 RM Porto. Vs R4 rot "Zurück/Unzulässig gemäß Verordnung
€ 60
134 Katalognummer: 40.08.14-Mannheim
14.08.40: Bedarfs-FPBf Mannheim-Buenos Aires/RA 5.9.40. "AVION ATRASASO", LATI-FPBf mit rs OKW-Zensur, 1,75 RM Porto
€ 30
135 Katalognummer: 40.11.18-LATI
18.11.40: LATI FPBf München-Santos/BR 2.Gewichtsstufe 2,75 RM Porto mit OKW-Zensur und ASt rs sowie Inhalt komplett!!
€ 25
136 Katalognummer: 41.04.05-LATI
05.04.41: Beidseitig üppig frankierter Bedarfs-FPBf Berlin-Santiago de Chile 28.4. via LATI mit OKW-Zensur. Frankatur 1,75 RM, rs unentwertet.
€ 30
€ 30
137 Katalognummer: 41.05.19-LATI
19.05.41: Reko-Bedarfs-FPBf Leipzig-Puerto Montt, Chile über Santiago via LATI mit vs OKW-Zensur K1 rot "A/d". Frankatur 2,05 RM Porto.
€ 30
138 Katalognummer: 44.02.24-Tallinn
24.02.44: Reko-Luftpost-Rohrpostbrief ab Reval/Tallinn nach München 26.2. dort mit Rohrpost zugestellt. OSTLAND-Frankatur 3+6+80 Pf; sehr selten!
€ 40
€ 45
139 Katalognummer: 20.10)02
18.09.22: FPBf Berlin-Königsberg, Mlb R2 rot rs
€ 25
€ 25
140 Katalognummer: 21.10)13 GZSK
15.04.22: GZSK mit ZuFr ab Magdeburg nach Leipzig, Mlb R3 rot mit Destination Berlin
€ 25
141 Katalognummer: 22.02)01
03.0922: FPK Bremen-Hannover, 2x Mlb R3 blau vs
€ 25
142 Katalognummer: 23.05)02 SPF
21.08.24: Linie Berlin-Königsberg-Riga, FPK ab Berlin nach Lettland mit ASt vs
€ 30
€ 30
143 Katalognummer: 25.47)01
01.08.25: EFBf Berlin-Dortmund mit Dewitz-Vignette
€ 30
144 Katalognummer: 26.01)02
06.04.26: EFBf Köln-Berlin mit Dewitz-Vignette
€ 27
145 Katalognummer: 26.08)08
19.04.27: EFBf Essen-Bremen, Mlb R2 rot.
€ 16
146 Katalognummer: 26.64)02
28.08.26: DLH FPBf ab HAMBURG1/LUFTPOST nach Westerland, Mlb Z2 rot 2x vs
€ 18
147 Katalognummer: 26.77)01 München
01.09.26: DLH EF München-Salzburg auf GZSZK; befS nur 20 Stück, hier als perfekter Luxusbeleg von KRENGE!! Mi.300 EUR
€ 120
€ 120
148 Katalognummer: 27.01)03 GZSK
21.03.27: EF Berlin-Wien auf GZSK Mi.P 169!
€ 25
149 Katalognummer: 27.24)03-Dewitz
10.06.27: DLH EFBf Hannover-Hildesheim, Mlb Z2 rot "Postamt Hildesheim" und Dewitz-Vignette vs. Mi.40 EUR+ 30%R EUR
€ 16
150 Katalognummer: 27.28)01
15.06.27: EFBf Hannover-Goslar, Mlb R2 rot.
€ 24