Onlinekatalog zur 64. Auktion Aerophilatelie

Auktionskatalog als PDF herunterladen
Informationen zur 64. Auktion (PDF)
Inhaltsverzeichnis der 64. Auktion (PDF)
64. Spezialauktion Aerophilatelie am 25.07.2020
Um Wortteile zu finden geben Sie diese bitte mit * in die Suchmaske ein. Beispiel 'Zwilling*'

→ Zu Ihrer Merkliste & Ihren Geboten

Los-Nr. Flugpost Deutschland vor 1945 Ausruf
1 Katalognummer: 32. CHRISTIANSEN
14.11.32: Sonderumschlag "KOMMANDO/DORNIER-FLUGSCHIFF "Do X"/KAPT. FR.CHRISTIANSEN" als Einschreiben ab Zürich 1 Briefversand nach STAAD/b.RORSCHACH mit Bestätigungsstempel oval, rot und dekorativer Mehrfachfrankatur von zehn Marken beidseitig. Hs.adressiert an Dr.Vogler in Basel. So RR!
€ 100 Merkzettel
Los-Nr. Flugpost SCHWEIZ Ausruf
2 Katalognummer: 1931.6 Ernst UDET
Originalsignatur "Ernst Udet 6.-7.6.31 Basel" bildseitig auf Fotokarte im Format 17,5 x 12,8 cm mit Postaufgabe als Einschreiben am 17.V.32 ab ZÜRICH FLUGPLATZ/LUFTPOST (Dübendorf) an Dr.H.Vogler-Greppin in Basel mit dekorativer Frankatur Flugpostmarken. Ernst UDET war Besucher von Segelflügen im Mai 1932 in der Schweiz; RR!
€ 120 Merkzettel
Los-Nr. Segelflugpost Deutschland Ausruf
3 Katalognummer: 32.6.19 GROENHOFF
19.06.1932: Kupfertiefdruck-Ansichtskarte "Eisenach Wartburg, Bergfried." ab Wartburg an Dr.Vogler-Grepplin in Basel mit Zweiländerfrankatur bzw. Nachporto in der Schweiz belegt. Text handschriftlich und Originalsignatur von Günter GROENHOFF "Lieber Henry!/Da ich noch immer nicht dazu gekommen bin Dir einen längeren Brief zu schreiben, sollst Du nun mal erst ein paar recht herzliche Kartengrüsse von mir haben. Bald mehr! Es grüßt Dich herzlich Dein treuer Günter." UNIKAT!
€ 200 Merkzettel
4 Katalognummer: 33.06.07 D-FAFNIR
7.06.33: Segelflugpostbrief ab Darmstadt 11:00 Uhr bis Vomécourt/FRANKREICH 16:40 Uhr, 220 km Flugstrecke, 2.200 Meter Höhe durch Pilot Peter RIEDEL mit D-FAFNIR = erstes Hochleistungs-Segelflugzeug der Deutschen Forschungsanstalt für Segelflug(DFS). Damals neuer Streckenrekord! Befördert nur drei bis vier Briefe! Im Katalog von Simine SHORT deswegen noch nicht gelistet. Handschriftliche Legende und Adressierung vom Piloten Peter Riedel an Dr.Vogler-Greppin, Basel/CH.
€ 200 Merkzettel
5 Katalognummer: 33.08.19 CONDOR
19.08.33: Segelflugpostkarte "Handabzug Nr.4224 Verlag Hermann Eckert, Eisenach" zeigend startendes Segelflugzeug ab SCHNETT/HILDBURGHAUSEN und Legende handschriftlich "Mit Segelflugzeug befördert am: 19.VIII.33 von: Wasserkuppe(Rhön) bis Simmerberg Thür. Wald Pilot: Heinrich Dittmar Segelflugzeug "Condor" Luftikus mit Leschau. Adressiert an Dr.Vogler-Greppin in Basel. Nur zwei Exemplare bekannt = RRR!
€ 200 Merkzettel
6 Katalognummer: GROENHOFF & KÖHL
"Günter Groenhoff trifft in Berlin-Tempelhof mit der zuerst von ihm geflogenen Schwanzlosen Köhlmaschine ein und gewinnt damit den B.J.Z.`Preis. (Auf dem mittleren Streifen Hauptmann Köhl & Grönhoff": Drei Streifen mit je vier Negativen von Originalfotos dieses Ereignisses von 1931. Die DELTA I erschient 1930 zunächst als Gleiter auf der Wasserkuppe; bislanvöllig unbekannte Fotos!
€ 250 Merkzettel
Los-Nr. Segelflugpost Europa Ausruf
7 Katalognummer: 32.10.17 RHÖNADLE
17.10.32: Erste Segelflüge über Mailand mit D-Rhönadler, Pilot Peter RIEDEL. Segelflugpostkarte (rückseitig Abbildung Doppeldecker-Flugboot "Idro Cant 6 ter") mit Legende handschriftlich "Datum: 17.10.1932 Start: 16:48 Landung: 17:04 Dauer: 16 Minuten Höhe: 600m Führer: Peter Riedel" vom Piloten und durch diesen handschriftlich adressiert an Dr.Vogler-Greppin mit Maschinenstempel 20.X.32 MILANO. Der erste Segelflugpostbeleg von Italien überhaupt!
€ 250 Merkzettel
8 Katalognummer: 32.10.18 RHÖNADLE
18.10.32: Erste Segelflüge über Mailand mit D-RHÖNADLER, Pilot Peter RIEDEL. Segelflugpostkarte (rückseitig Abbildung Doppeldecker B R 1) mit Legende handschriftlich vom Piloten "Flugzeug: D-Rhönadler Datum: 18.10.1932 Start: 14:12 Landung: 14:44 Dauer: 32 Minuten Höhe: 1000m Führer: Peter Riedel" und Maschinenstempel MILANO 20 X 32, adressiert an Dr.Vogler-Greppin in Basel. Bei Simine SHORT noch nicht katalogisiert. Sehr selten!
€ 200 Merkzettel
9 Katalognummer: 33.03.21 KRONFELD
1.03.1933: Braundruck-Fotokarte "Die Mitarbeiter der Ingenieurschule Weimar/Hauptmann a.D. Dr.Ing.e.h. Hermann Köhl/Weltrekordsegelflieger Robert Kronfeld/Deutscher Kunstflugmeister Gerd Achgelis/bei der Besprechung Ihrer neuesten Projekte. Postaufgabe WEIMAR an Dr.Vogler-Greppin in Basel/SCHWEIZ mit Text handschschriftlich und Signatur von Robert Kronfeld "Sehr veehrter Herr Dr.!/Ich danke Ihnen sehr für Ihre liebe Karte vom 24.2. in der Sie mir weitere Nachricht...UNIKAT!
€ 250 Merkzettel
10 Katalognummer: 31.6.20 GROENHOFF
.06.31: Segelflug Jungfrau-Bern, Pilot GROENHOFF auf FAFNIR. Fotokarte R.Schudel, Photo Suisse, Grindelwald, adressiert an Dr.H.Vogler-Greppin in Basel mit bildseitig Text handschriftlich vom Piloten "Wir müssen auf den richtigen Wind warten. Der Fafnier liegt in einer Schneegrube. Groenhoff." Vermutlich Unikat!
€ 100 Merkzettel
11 Katalognummer: 32.05.15 BASEL
15.05.32: Segelflug Flugplatz Basel mit "KASSEL 25". Segelflugpost auf Fotokarte "Hochleistungs-Segelflugzeug/der Sektion Basel Ae.C.S. KASSEL 25" mit Postaufgabe BASEL FLUGPLATZ an Dr.Vogler-Greppin mit Text hs. "Flugplatz, 15.5.32/Sehr geehrter Herr Doktor, aus fröhlichem Segelfliegerkreise beste Grüße mit Signaturen von acht(!) Piloten, dabei E.HÄNER, REUTEMANN (auf dem Rigi bei Luzern tödlich abgestürzt), Willy FARNER etc. SLH SF 32.5A = nur 5 Karten befördert!
€ 250 Merkzettel
12 Katalognummer: 32.06.1 GROENHOFF
1.06.32: Segelflug-Pilot GROENHOFF beförderte wenige Karten, hier Einschreiben ab Zürich Flugplatz(Dübendorf) nach Basel Flugplatz/Luftpost mit Originalsignaturen der Piloten Paul GERBER, H.SCHREIBER und A.DOLDER. Bildseitig Text handschriftlich "Photo: Paul Gerber am 1.1.32 von Mürren nach Interlaken unterwegs" (nie gesehene Aufnahme!), adressiert an Dr. H.Vogler-Greppin Basel. Extrem selten!
€ 250 Merkzettel
13 Katalognummer: 33.03.11 FARNER W
11.03.33: Photo: Josef Dahinden, Karte zeigend "Fafnir" im Schnee auf dem Gletscher. Bildseitig Legendenstempel Z6 violett und handschriftliche Einträge vom Piloten W.Farner sowie Signatur! Der Flug führte von Zürich bis Arosa mit Willy Farner und Begleiter Ernst UDET(!) ab AROSA/BAHNHOF und R2 violett "Kein Fluganschluss" und handschriftl. "Absd.W.Farner, Ing. z.Zt. Arosa. Adressiert an Dr.H.Vogler-Greppin in Basel. SHORT CH.33.2 bzw. SLH SF 33.3. Exrem selten!
€ 250 Merkzettel
14 Katalognummer: 33.05.17 Zürich-P
17.05.33: Schleppsegelflug Dübendorf-Paris-Dübendorf anlässlich des Internationalen Flugmeetings in St.Germain/Paris. Fotokarte "G.Fieseler vor seiner Maschine" mit bildseitig Tagesstempel 18.V.33; vorderseitig Zweiländerfrankatur SCHWEIZ/FRANKREICH ab Dübendorf und Ankunftsstempel PARIS sowie Legendenstempel Z6 violett mit Ergänzungen handschriftlich und Signatur Pilot "W.Farner", adressiert an Dr.H.Vogler-Greppin in Basel. SLH SF 33.5a. = 500 CHF, befS nur 5 Exemplare!
€ 250 Merkzettel
15 Katalognummer: 35.Eigergletscher
16.09.35: Fotokarte "1753 Jungfrau 4166m" reko ab Eigergletscher "JUNGFRAUJOCH/Höhe 3457m Ü/M. an Dr.H.Vogler-Greppin in Basel mit Ankunftstempel und Fig.118A "Internationales Segelfliegerlager Jungfraujoch" = SLH SF 35.5, 300 CHF + 600 + Signaturen von 13(!!) Segelflugpiloten = Bewertung je 100 CHF, somit Katalogwert ca. 2.200 CHF. Unterschriften von Max KRAMER, Felix BINDER, Willy BRAUN, Otto SCHURTER, Oskar BARONI, W.BLENDINGER, ZOLLER etc. Unübertreffliches Spitzenstück!
€ 500 Merkzettel
Los-Nr. Flugpost Deutschland vor 1945 Ausruf
16 Katalognummer: 18.4.16 Adlershof
16.04.18: Color-Sonderkarte "Durch Flieger abgeworfen!" bzw. "Zeichnet die 8.Kriegsanleihe bei der Nationalbank für Deutschland" als Flug-Feldpostkarte ab Berlin mit R3 schwarz "Luftpost/16.APR.1918/Adlershof" mit hs. "Herzl.Gruß A.Schwarz/Flugzeugmeisterei Adlershof" = extrem seltenes Schaustück!
€ 150 Merkzettel
17 Katalognummer: 19. Gelsenkirchen
6.05.19: Eilboten-Flugpostbrief Gelsenkirchen-Berlin mit 3x Z2 violett "LUFTPOST/Gelsenkirchen" auf 3x GERMANIA, dabei 2x Aufdruck "frü Kriegs-/beschädigte"
€ 40 Merkzettel
18 Katalognummer: 19.05.24 Gelsenki
4.05.19: Eil-Flugpostbrief Gelsenkirchen-Berlin mit 2x Z2 violett "LUFTPOST/Gelsenkirchen" auf 40 + 60 Pf GERMANIA
€ 40 Merkzettel
19 Katalognummer: 19.07.15 Gelsenki
15.07.19: Flugpostbrief Gelsenkirchen-Berlin mit 4x R2 violett "Luftpost/Gelsenkirchen" auf leuchtender Mischfrankatur 10 Werte GERMANIA, dabei Aufdruck "für Kriegs-/beschädigte"
€ 40 Merkzettel
20 Katalognummer: 19.07.23 Gelsenk.
3.07.19: "Luftpost/Gelsenkirchen" R2 und Tagesstempel auf Ganzsachenkarte mit Zusatzfrankatur nach Erfurt
€ 30 Merkzettel
21 Katalognummer: 19.09.07 Gelsenki
7.09.19: Linie Gelsenkirchen-Berlin, Eilflugpostbrief mit Z2 violett "LUFTPOST/Gelsenkirchen" auf Satzfrankatur GERMANIA mit Aufdruck "für Kriegs-/beschädigte"
€ 40 Merkzettel
22 Katalognummer: 20.10.08 Gelsenk.
8.10.20: Flugpostbrief Gelsenkirchen-Spandau bei Berlin mit 4x R2 schwarz "Luftpost/Gelsenkirchen" und Tagesstempel auf dekorativer Mischfrankatur
€ 30 Merkzettel
23 Katalognummer: 21.7.22 SABLATNIG
.07.21: "Flugzeugbau Sablatnig G.m.b.H./Berlin W.9 - Sablatnig-Verkehrsflugzeug für acht Personen,/führt sein Zelt mit sich." Seltene Sonderkarte ab Berlin nach Haag/NL mit Mehrfachfrankatur 40 Pf Flugpostmarke(3) überrandig geklebt und zittriger Handschrift in holländisch "Auf 2000 M. Höhe, fühle mich gar nicht sicher... nichts gegen zu tun" vom Piloten Ludwig NIEUWEN. RR!
€ 30 Merkzettel
24 Katalognummer: 21.7.23 SABLATNIG
3.07.21: Seltene Ansichtskarte "Lloyd Luftverkehr Sablatnig/Berlin W,9. Bellevuestr.5a/Flughäfen: Staaken b. Berlin, Bremen, Münster,/Warnemünde, Dortmund, Wangeroog, Norderney" ab Berlin nach Haag/NL mit EFr 80 Pf GERMANIA und hs Text holländisch "Heute habe ich auf 2200 Meter Höhe geflogen. Bin heute mit Flugzeug nach Berlin geflogen. Wegen starken Wind war es schrecklich kalt. Ludwig NIEUWEN". RR!
€ 40 Merkzettel
25 Katalognummer: 22.08.24Loschwitz
4.08.22: Reko-Flugpostbrief Loschwitz-Köln,Nippes mit 5,50 RM Porto in Mischfrankatur 5 Mark Flugpost und 20 Pfennig GERMANIA sowie rs. Ankunftsstempel
€ 18 Merkzettel