Onlinekatalog zur 64. Auktion Aerophilatelie

Auktionskatalog als PDF herunterladen
Informationen zur 64. Auktion (PDF)
Inhaltsverzeichnis der 64. Auktion (PDF)
64. Spezialauktion Aerophilatelie am 25.07.2020
Um Wortteile zu finden geben Sie diese bitte mit * in die Suchmaske ein. Beispiel 'Zwilling*'

→ Zu Ihrer Merkliste & Ihren Geboten

Los-Nr. Münzen/Medaillen/Anstecker/Abzeichen Ausruf
2001 Katalognummer: BdPh Ehrenpreis
EHRENPREIS Des Verwaltungsrates Bund Deutscher Philatelisten. Sehr dekorativ mit Original-Etui in bester Erhaltung.
Gebot Merkzettel
2002 Katalognummer: BdPh/AIJP
Zehn verschiedene goldene(!) Anstecknadeln für 50 Jahre Mitgliedschaft und für besondere Verdienste vom Bund Deutscher Philatelisten und vom AIJP
Gebot Merkzettel
2003 Katalognummer: FISA
FISA: Drei Anstecknadeln Silber und 2x Gold sowie sechs Namensschilder von KunoSOLLORS und Kurt DAHMANN als DELEGUE F.I.S.A., Jury, Honorary Member und FISA Vice-President. Dazu eine FISA-Fahne blau-silber und eine Medaille goldfarben mit rückseitig Gravur KUNO SOLLORS/1995. Einmaliges Angebot!
€ 100 Merkzettel
2004 Katalognummer: LUFTHANSA/MALEV
Drei Anstecknadeln der LUFTHANSA und MALEV, eine emailliert mit farbigen Logos
Gebot Merkzettel
2005 Katalognummer: SIEGER -gold-
HERMANN E. SIEGER-PREIS FÜR ZEPPELIN UND FLUGPOST: Medaille goldfarben
Gebot Merkzettel
2006 Katalognummer: SIEGER LUFTHANSA
SIEGER PREIS FÜR LUFTHANSA-FLUGPOST/HERMANN E. SIEGER 1902-1954: Medaille silberfarben, 83 Gramm, zeigend BOEING 747 über JUNKERS JU-5
Gebot Merkzettel
2007 Katalognummer: LZ 126, Eckener
Bronzemedaille "FRISCH AUF ZU NEUEN TATEN" zeigend muskulösen Mann unbekleidet vor Luftschiff LZ 126. Rückseitig Portrait "DR.HUGO ECKENER FÜHRER DES LZ 126 OKTOBER 1924. Gewicht 69 Gramm, Durchmesser 6cm, Entwurf "FAHRNER", Hersteller "MAY & WILH.STUTTGART". Selten!
€ 120 Merkzettel
2008 Katalognummer: USA 50.C. Tasse
Tasse schwarz, Abbildung 50C. Zeppelinmarke "CELEBRATING CHERYL`S HALF CENTURY OF PROGRESS CHICAGO 2000" (zur Geburtstagsfeier von Cheryl GANZ)
Gebot Merkzettel
2009 Katalognummer: Vignetten
Titelblatt vom Katalog KUNO SOLLORS "NICHTPOSTALISCHE FLUGMARKEN - TEIL 7 "ZEPPELIN, PARSEVAL + ANDERE LUFTSCHIFFE" im Bilderrahmen mit zwei Original-Vignetten "Süddeutscher Flug/Frankfurt-Würzburg-Nürnberg-Ulm-München/Die "Vikoria Luise" über den Nürnberg Flugplatz" etc. Dazu zwei Mitgliedsausweise 1966 und 1967 der Sammler-Union ERINNOPHILIE INTERNATIONAL
Gebot Merkzettel
Los-Nr. Ausruf
2010 Katalognummer: 25 EFr München
9.02.1870: Brief München-Beinwyl, Canton Aargau/SCHWEIZ mit Einzelfrankatur 7 Kreuzer blau/weiß. Mi.30-900 Euro. Bitte genau prüfen.
Gebot Merkzettel
2011 Katalognummer: 646 Parteitag NBG
NÜRNBERG/Reichsparteitag der NSDAP - Sonderstempel auf Ansichtskarte "Nürnberg - Bratwurstglöcklein und Moritzkapelle" mit Einzelfrankatur Mi.646
Gebot Merkzettel
2012 Katalognummer: # 8 EFr Jaluit
5.10.1899: Verl.u.Eigent.d.Deutschen Kolonialhauses, Berlin, C19 Must.No.30. Künstler-Colorkarte "MARSCHALL-JNSELN./Jaluit" ab Jaluit nach Hamburg mit Einzelfrankatur Aufdruckmarke Mi.8 = 5 Pfennig opalgrün = 150 Euro
€ 30 Merkzettel
2013 Katalognummer:
3.11.1868: Brief ab Alt-Ruppin nach Beinwyl/SCHWEIZ mit u.a. 1 Groschen mittelrötlichkarmin bzw. eine Marke ausgeschnittten sowie Ankunftsstempel BASEL-OLTEN
Gebot Merkzettel
2014 Katalognummer: 1933 Leipzig
.11.1933: Rekobrief Johannesburg-Leipzig mit fünf Aufdruckmarken frankiert.
Gebot Merkzettel
2015 Katalognummer: 22 MeF Worms
5.10.1861: Guldenwährung - Mehrfachfrankatur 6 Kreuzer dunkelrosarot bis (lebhaft)karminrot auf Brief ab Worms nach Beinwyl,Canton Aargau/SCHWEIZ via Zürich mit Ankunftsstempel rückseitig. Mi.210 EUR
€ 50 Merkzettel
2016 Katalognummer: Triest-Beinwil/CH
5.05.1871: HEUBERGER & OBERDORFER TRIESTE Firmenbrief ab Trieste nach Beinwyl/SCHWEIZ mit Einzelfrankatur
Gebot Merkzettel
2017 Katalognummer: 36 MeF Stuttgart
18.02.1874: Firmenbrief Stuttgart-Beinwyl, Canton Aargau SCHWEIZ mit Mehrfachfrankatur 1 Kreuzer grün. Mi.40 bzw. 650 Euro. Bitte genau prüfen.
Gebot Merkzettel
2018 Katalognummer: Henschel`s Skizze
Verlag v.M. Hendschel Frankfurt a.M. No.88. Sandzeichner - Aus A.Hendschel`s Skizzenbuch: Künstlerkarte handcoloriert Sulzbach-Stuttgart mit 5 Pfennig Einzelfrankatur
Gebot Merkzettel
2019 Katalognummer: Zeppel/Ballon etc
Wertvoller Bestand von weit über 500 verschiedenen Flugpostbelegen, eingeliefert in "letzter Sekunde". Eine grobe Sichtung ergab 34 Zeppelinbelege, davon viele vor 1939 sowie einen spannenden Teil Ballonpost. Bitte besichtigen!
€ 500 Merkzettel
2020 Katalognummer: VW - Wolfsburg
"Der Volkswagen und seine Stadt": Motiv/Thematiksammlung mit 75 verschiedenen Belegen, vielen Sonder- und AbsenderFreistempeln, teils auf Ausschnitten sowie Ganzsachen; von 1938(Grundsteinlegung) bis 1975
Gebot Merkzettel