Ergebnisliste der 69. Auktion

letzte Aktualisierung: 25.06.2022 08:57:07, Anzahl der Lose: 1012

2
1909-09-13: KUNSTVERLAG SCHAAR U. DATHE KOMM. GES. A. RKT TRIER: Seltene Karte Nr. 138423 ab Frankfurt/M. nach Marburg, Einzelfrankatur GERMANIA 5 Pfennig mit Firmenlochung (PERIN) 01) Karte Kunstverlag Schaar PERIN
€ 50
€ 50
3
"Offizielle Karte der I.L.A. No.3" ungebraucht in perfekter Luxuserhaltung. 01) Karte Nr.3
€ 25
€ 25
4
20.09.1909: Mechanische Karte mit aufsteigendem Ballon über Festhalle = Offizielle Karte No.4/der/INTERNATIONALEN/ LUFTSCHIFFAHRT-/AUSSTELLUNG/ZU/FRANKFURT A/M./JULI - OKTOBER/1909" ab Frankfurt/M. nach Freiburg. Selten! 01) Karte Nr.4
€ 60
€ 60
5
1909-10-16: Offizielle Postkarte No.5 "INTERNATIONALE LUFTSCHIFFAHRT/AUSSTELLUNG/FRANKFURT AM MAIN 1909" zeigend Luftschiff Parseval über Festhalle ab Frankfurt nach Singen mit Grusstext 01) Karte Nr.5
€ 25
€ 25
7
1909-09-05: Aufnahme: Hofphotograph Hoffschild. - Druck der Kunstanstalt Wüsten & Co. Frankfurt am Main: Offizielle Karte der I.L.A. mit Postaufgabe FRANKFURT(MAIN) nach Markich 01) Offizielle Karte - Wüsten & Co.
€ 40
€ 40
8
1909-09-05: Kunstanstalt Wüsten & Co. Frankfurt am Main: Offizielle Karte der I.L.A. "ROUGIER im FLUGE." ungebraucht in Besterhaltung! 01) Offizielle Karte - Wüsten & Co. ROUGIER
€ 40
€ 40
10
1909-10-12: Aufnahme: Hofphotograph Hoffschild. - Druck der Kunstanstalt Wüsten & Co. Frankfurt am Main: Offizielle Karte der I.L.A. mit Sonderstempel FRANKFURT I.L.A. auf Mehrfachfrankatur 5 Pfennig GERMANIA für Auslandsporto nach Bern/SCHWEIz. 01)01 Offizielle Karte - Wüsten & Co.
€ 40
€ 40
13
1909-10-10: ILA Frankfurt/M. OFFIZIELLE POSTKARTE No.6 = Mechanische Karte mit aufsteigendem Ballon vor Festhalle. MeF 5 Pfennig mit 2x ILA-SSt 01)01 Postkarte No.6
€ 80
€ 80
14
1909-08-25: OFFIZIELLE FESTPOSTKARTE No. XI. DEUTSCHES TURNFEST (seitlich verkürzt) mit ILA Frankfurt/M. Colorvignette gezähnt und Postaufgabe Frankfurt/M. nach Rostock 01)01 Turnfest OK 3
Gebot
€ 10
17
1911-06-23: K1 "KIEL FLUGWOCHE Bundesschießen. 23.11 *1-2N*" auf Drucksachenbrief (Archivfalte) nach Garden (Holst). MICHEL kennt bislang keine Briefe und bewertet nur den Sonderstempel mit 150 € unter J 101 05)03
€ 60
€ 210
18
1912-03-05: Verlag W. Röpeli, Charlottenburg: Ansichtskarte "Gruss vom Flugfeld Bork" eigenhändig von Hans GRADE geschrieben "Brück, den 5.III.12 ..." und Signatur. Flugpostmarke Mi.1A zur Kontrolle gelöst und nur per Falz befestigt, Tagesstempel BRÜCK(MARK) 5.3.12 sowie K2 violett "Flugpost Bork und Umgebung durch Gradeflieger." = die seltenste und bei MICHEL mit 3.000 € am höchsten bewertete Variante der Flugpost Bork-Brück! 07)02 Bork-Brück.
€ 750
€ 900
19
1912-05-19: 2x Offizielle Luft-Post-Karte der Verkehrs-Vereine Mannheim und Heidelberg als Flugpost HEIDELBERG-MANNHEIM und MANNHEIM-HEIDELBERG, 1x mit Text "Zum Andenken an die erste deutsche Luftpost" 09)1 + 09)2
€ 50
€ 50
20
1912-05-19: Offizielle Luft-Post-Karte der Verkehrs-Vereine Mannheim und Heidelberg als Flugpost MANNHEIM-HEIDELBERG nach Straßburg mit 5 Pfennig Inlandsporto 09)2
€ 18
€ 18
21
1912-06-21: K1 "KIEL NORDMARKFLUG 1912 21.6.12 *8-12N." auf Drucksachenbrief (Archivfalte) nach Elmshorn. MICHEL kennt bislang keine Briefe und bewertet nur den Sonderstempel mit 150 € unter J 102 11)02
€ 60
€ 75
22
1912-06-30: Offizielle Luft-Post-Karte/Deutscher Luftflottenverein E.V./Ortsgruppe Pforzheim mit Sonderstempel "Flugpost/PFORZHEIM-/KARLSRUHE" und 10 Pfennig Auslandsporto nach Kopenhagen/DÄNEMARK = selten! 13)01 Pforzheim-Karlsruhe > DÄNEMARK
€ 50
€ 60
27
1912-10-08: BAEC Flugpost München: Ganzsachenkarte 5 Pfennig LUITPOLD und 25 Pfennig "Geflügelter Löwe", rückseitig Seenlandschaft. Flugpost MÜNCHEN nach Duisburg-Ruhrort 15)02/a Duisburg-Ruhrort
€ 25
€ 25
32
1910-02-10: Phot. u. Verlag Herm. Anders, Mügeln. Sonderkarte "Zur Erinnerung an die Flugveranstaltung in Mügeln der Deutschen Luftschiffahrt-Gesellschaft e.G.m.b.H. in Dresden-Blasewitz." (hs. "am 31. Jan. 1910" mit Postaufgabe MÜGELN nach Rittersgrün. Sehr selten! 1910.02.10 MÜGELN DELAG
€ 40
€ 90
34
1911-06-19: ROTOPHOT BERLIN "Dr. Josef Hoos.": Offizielle Postkarte "Deutscher Rundflug um den B.Z. Preis der Lüfte" mit Eindruck Vignette rot und K1 violett "AKAD. VERB. "CHERUSCIA" KIEL" ab Kiel mit diversen Signaturen beidseitig! 1911.06.19 Rundflug B.Z. Preis
€ 50
€ 50
35
1912-05-19: Ganzsachenkarte 5 Pfennig BAYERN "Offizielle Jubiläumspostkarte VOLKSFEST STRAUBING 1812 - JAHRHUNDERTFEIER - 1912/7.MIT 15.SEPTEMBER." ab Straubing 08.09.12 nach Amberg 1912.05.19 VOLKSFEST STRAUBING
€ 50
€ 60
36
1912-05-25: Offizielle Postkarte No.8 Deutscher Zuverlässigkeitsflug am Oberrhein 1912, Verlag Philipp Karber, Frankfurt a.M. Zeigend "Taube im Anflug" bzw. "Referendar Caspar mit "Taube" Postaufgabe 28.05.1912 SCHWEINHAUSEN. RR! 1912.05.25 Oberrhein Zuver- lässigkeitsflug
€ 50
€ 50
40
1913-05-12: "Flugsport - Illustrierte Flugtechnische Zeitschrift für das gesamte FLUG-WESEN": Hefte # 10 und 11 vom 14.05. und 28.05.1913 mit Titelstory zum Prinz Heinrich Flug! 20)02 Flugsport Hefte No.10 + 11
€ 30
€ 65
41
1913-05-12: Prinz Heinrich Flug Giessen 1913: Festpostkarte mit Colorvignette gezähnt und Sonderstempel K2 auf 5 Pfennig GERMANIA. 20)02 Prinz Heinrich Flug
€ 40
€ 40
42
1913-09-11: Flugpostbrief (unten leicht bügig) Feldberg-Mühlhausen mit K1 auf halbamtlicher Flugmarke sowie Tagesstempel K2 auf 5 Pfennig GERMANIA. Adressiert nach Chiasso/SCHWEIZ mit Ankunftsstempel rückseitig. Karten werden mit etwa 300 € netto gehandelt, Briefe sind wesentlich seltener! 22)01/a Brief
€ 250
€ 250
43
1914-05-10: Flugpost Dresden-Leipzig auf der seltenen Ganzsachenkarte "Offizielle Postkarte zur Enthüllung des Schiller-Denkmals am 9.Mai 1914" Nr.50526 mit Druck rot links "Flugpostkarte..." Hier mit 20 Pfennig Zusatzfrankatur und 2x Ovalstempel "a" schwarz. Sehr selten und in dieser Form vermutlich Einzelstück! MICHEL 420 € 25)03 Zusatzfrankatur
€ 180
€ 180
44
1914-05-10: Ovalstempel "Flugpost Dresden-Leipzig/Dresden a" auf Künstler-Colorkarte mit Zweiländer-Frankatur DEUTSCHES REICH/MALTA! 25)05 # 11378 Malta
€ 50
€ 50
45
1914-05-10: Ovalstempel "Flugpost Dresden-Leipzig/Dresden a" auf Künstler-Colorkarte, adressiert nach Waldheim, Sa. 25)05 # 38313
€ 25
€ 25
46
1914-05-10: Ovalstempel "Flugpost Dresden-Leipzig/Dresden a" auf Künstler-Colorkarte nach Dresden adressiert 25)05 # 39497
€ 25
€ 25
47
1914-05-11: Ovalstempel "Flugpost Dresden-Leipzig/Leipzig a" auf Künstler-Colorkarte nach FrankfurtM. adressiert. MICHEL 90 € 25)07 # 08142
€ 30
€ 30
48
1914-05-10: Ovalstempel "Flugpost Dresden-Leipzig/Leipzig a" auf Künstler-Colorkarte nach Leipzig adressiert. MICHEL 90 € 25)07 # 08379
€ 25
€ 37
49
1914-05-10: Ovalstempel "Flugpost Dresden-Leipzig/Leipzig a" auf Künstler-Colorkarte nach Berlin adressiert mit rückseitig "Zur Erinnerung an den ersten sächsischen Postflug Dresden-Leipzig-Dresden am 10./11. Mai 1914". MICHEL 90 € + 25)07 # 11605
€ 25
€ 25
51
DEUTSCHE LUFT-REEDEREI DLR (gegründet 13.12.1917): Postflugzeug mit Piloten und Kindern: Originalfoto mit Postkarteneinteilung ohne erkennbare Verlagsangabe. DLR Deutsche Luft-Reederei
€ 30
€ 32
60
1918-05-26: "Heldentod auf hoher See" Deutsche Gemälde No.860: Colorkarte als Feldpost nach Oberfranken mit Briefstempel K1 lila "Kaiserliche Marine Flugstation Helgoland." = RR! 1918.05.26 HELGOLAND Flugstation
€ 50
€ 45
62
Originalfoto zeigend RUMPLER Eindecker "Taube" mit PIloten auf dem Flugfeld RUMPLER Taube
Gebot
€ 50
77
1913-06-14: Ungebrauchte Fotokarte zeigend "Pilot (Robert) Janisch" im Doppeldecker "Otto No. 154" 1913.06.14 Robert JANISCH
€ 25
€ 32
79
Verlag W. Röpeli, Charlottenburg: Ungebrauchte Ansichtskarte "Grade-Fliegerschule, BORK" BORK, Grade-Fliegerschule
€ 25
€ 25
80
Fotokarte mit Postkarteneinteilung, zeigend "Startbereite Albatros Maschinen der Kampf-Einsitzer Staffel 2 Hannover Flugplatz" HANNOVER - Kampfeinsitzer
€ 25
€ 25
82
Fotokarte mit Postkarteneinteilung, zeigend "Startbereite Flugzeug der Kampf-Einsitzer Staffel 2 im Oktober Saarbrücken" und Signatur F. Hübner SAARBRÜCKEN - Kampfeinsitzer
€ 25
€ 37
83
1919-03-04: "Flugzeugbau Friedrichshafen G.m.b.H." Postkarte (verschlossene Aktenlochung) mit Z3 violett und Signatur nach Solingen sowie K2 rot "BRITISH CENSORSHIP" 1919 Flugzeugbau Friedrichshafen G.m.b.H.
€ 30
€ 30
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
84
1918-06-04: "Durch Flugzeug!": Menü-Vierbild-Fotokarte Ku.K. Luftschifferersatzkompagnie Nr.2 als Militärflugkarte mit Unterschrift des Erzherzog Josef Ferdinand bildseitig und Text rückseitig. 1918.06.04 Menükarte K.u.K. Militärflugkarte Signatur
€ 100
€ 120
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
102
1910-04-10: Ferdinand Marie Léon DELAGRANGE, französischer Luftfahrtpionier *13.03.1872-04.01.1910 (Flugzeugabsturz): Originalsignatur + zwei weitere auf Ansichtskarte (Ecke unten minimal abgeschrägt) mit bildseitig Frankatur und Tagesstempel. RR! DELAGRANGE Signatur
€ 75
€ 110
105
1911-09-09: FIRST U.K. AERIAL POST: Pionierflug-Sonderkarte mit 2x Halfpenny als Auslandsporto, da nach Nürnberg adressiert und dort mit Briefträger-K1 1911.09.09 SoK > Nürnberg
€ 50
€ 45
110
1914-04-01: Edit. M. Branger, 5 rue Cambon, Paris: Bildseitig mit Vignette rot frankierte Sonderkarte "Le Rallye Aérien", zeigend Wasserflugzeug über dem Hafen von Monaco. Geflogen vom Piloten Mallar auf einer Nieuport-Flugmaschine, adressiert nach Paris und Nachporto. 1914.04. Rallye Aérien Gotha-Monaco
€ 40
€ 40
111
1914-04-01: Edit. M. Branger, 5 rue Cambon, Paris: Bildseitig mit Vignette rot frankierte Sonderkarte "Le Rallye Aérien", zeigend Wasserflugzeug über dem Hafen von Monaco. Geflogen vom Piloten Mallar auf einer Nieuport-Flugmaschine. Bestätigungsstempel K2 beidseitig! 1914.04. Rallye Gotha-Monaco
€ 40
€ 40
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
112
Künstler-Colorkarte "SOCIEDAD SPORTIVA ARGENTINA mit Signum BILLY BAUR und Vignette PRO-AVIACION MILITAR 1912 AERO-CLUB ARGENTINO
€ 50
€ 50
Los-Nr. Erst- und Sonderflüge mit Airbus Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
116
1886-08-07: Ballonpostkarte der Fahrt des Ballons ELECTRA vom 07.08.1886 (hs. Datums-Irrtum 7.9.) vom Übungsplatz nach Wilmersdorf bei Bernau mit Findervermerk und Tagesstempel BERNAU (BZ. POTSDAM) 8.8.86, adressiert nach Schöneberg bei Berlin. Es handelt sich um die früheste bekannte Abwurfkarte der königlich-preußischen Luftschiff-Abteilung, hier mit Stempel violett "Lufschiffer-Abteilung und an diese adressiert". Enorm selten! 1886 Ballon ELECTRA
€ 400
€ 400
117
1908-10-12: Verlag von PHOTOCHEMIE Berlin N.113 "INTERNATIONALE BALLON WETTFAHRTEN in Schmargendorf - Berlin October 1908": Officielle-Postkarte "Aufgenommen am Tage der ersten Wettfahrten, 10. Oktober 1908", geschrieben 12.10. und mit 10 Pfennig Auslandsporto am 13.10.1908 ab Berlin nach Basel/SCHWEIZ 1908.10.12 Berlin Wettfahrt
€ 30
€ 34
118
1908-10-28: Verlag Photochemie Berlin N.113, Fotokarte "Internationale Ballon Wettfahrten Berlin, Oktober 1908" mit Postaufgabe CHARLOTTENBURG und 10 Pfennig Auslandsporto nach PORTUGAL adressiert! 1908.10.28 Berlin Wettfahrt
€ 30
€ 30
119
1911-06-08: Vogtländischer Verein für Luftschiffahrt, Plauen i.V. Eingetragener Verein: Doppelt perforierte Ballonkarte (nicht Ballonpost befördert) ab Plauen nach Ingolstadt mit interessantem Text. 1911.06.08 Plauen-Ingolstadt
€ 30
€ 30
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
123
1912-05-20: DELAG-Karte "Fahrt der Reichstagsmitglieder über dem Bodensee." als Zeppelinpost-Abwurfkarte der Fahrt von Baden nach Freiburg. Postaufgabe BAHNPOST FRANKFURT(MAIN)-FREIBURG nach Stuttgart an Gustav EYB (= Inhaber des Kunstverlags der Zeppelinkarten!), Passagier-Grüße und Findervermerk. SIEGER 1.000 € Si. 2I. Baden-Freiburg
€ 350
€ 350
125
1912-03-10: Offizielle DELAG-Karte "Manzell" ungebraucht bzw. mit Bordstempel K1 violett Si. 3 (03.)
€ 30
€ 68
134
1912-06-12: Flugpostkarte "GROSSHERZOG VON HESSEN" ab DARMSTADT mit 10 Pfennig Flugpostmarke und 5 Pfennig GERMANIA nach Bockenheim bei Frankfurt. SIEGER 70 € Si. 10.(1)-12E.
€ 20
€ 20
137
1912-06-15: Flugpostkarte "Ankunft der Postflugmaschine "Gelber Hund" am Luftpostamte..." (nicht ganz optimal) ab DARMSTADT mit 10 Pfennig Flugpostmarke (diese Eckmangel links) und 10 Pfennig GERMANIA Auslandsporto nach Herisau/SCHWEIZ. SIEGER 210 € Si. 10.(1)-15R.tc
Gebot
€ 10
143
1912-06-12: Flugpostkarte ab MAINZ mit 10 Pfennig Flugpostmarke und 5 Pfennig GERMANIA nach Weida Si. 10.(3)-12
€ 18
€ 18
145
1912-06-16: Flugpostkarte ab OFFENBACH mit 10 Pfennig Flugpostmarke und 10 Pfennig GERMANIA als Auslandsporto trotz Inlandsdestination Frankfurt! Si. 10.(4)-16.
€ 30
€ 30
154
1912-06-22: "Harms & Co. Frankfurt a.M." Z2 violett und Firmenwerbung rückseitig auf Flugpostkarte mit 20 Pfennig Flugpostmarke etc. ab Frankfurt an die Firma Schneider Rothschild in Mannheim. SIEGER 165 € Si. 11.(2)-22e.
€ 40
€ 40
155
1912-06-23: Flugpostkarte (Längsbug) ab FRANKFURT mit 20 Pf. FPM und 10 Pf. GERMANIA als Auslandsporto für Destination Antwerpen/BELGIEN! SIEGER 335 € Si. 11.(2)-23 > BELGIEN
€ 30
€ 30
161
1912-06-19: Flugpostmarke 1 Mark "Gelber Hund" mit 5 Pfennig GERMANIA auf Flugpostkarte orange ab Darmstadt. SIEGER 250 € Si. 13.(1)-19. > Mainz
€ 60
€ 60
163
1912-06-18: 2x Flugpostmarke 1 Mark "Gelber Hund" mit 5 Pfennig GERMANIA auf Flugpostkarte orange ab Darmstadt. SIEGER 560 €! Si. 13a.
€ 100
€ 90
170
1913-04-20: LUFTPOST AM RHEIN: LZ 9 Zeppelinpostkarte (rückseitig Schürfungen) mit 5 Pfennig GERMANIA und 10 Pfennig Flugmarke blau, ab Düsseldorf. Si. 175 € Si. 17a. Charlottenburg
€ 25
€ 22
177
1916-09-21: K1 violett "LUFTSCHIFFTRUPP Nr.21" und Feldpoststempel Nr.16 auf Feldpostkarte nach Baltmansweiler bei Schorndorf, Württemberg mit Absenderangabe ""...Kdo. LZ 81 Luftschiffhafen Temesvar". Luftschiff Lebensdauer 7 Monate 02.12.1916-91.08.1917 1916.09.21 TEMESVAR, Ungarn
€ 75
€ 75
182
1913-10-07: "Den Aktionären der Leipziger Flughalle zum 7. Oktober 1913. PROLOG verfaßt und gesprochen von Herrn CARL HUTH..." Vierseitige Klappkarte ca. DIN A5 1913.10.07 Flughalle Leipzig
€ 30
€ 30
184
Wolfgang HACKER: "DIE ERSTE ZEPPELINABWURF-POST UND IHRE FÄLSCHUNGEN" VEB VERLAG ENZYKLOPÄDIE LEIPZIG 1961. Gesuchte Broschüre mit 70 Seiten und zahlreichen Abbildungen Die erste Zeppelinabwurfpost
Gebot
€ 55
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
185
1908-10-29: Verlag S.Stern, Frankfurt: Sehr dekorative Jugendstil-Colorkarte "Zeppelin´s Luftschiff" mit Portraits Prinz Heinrich und Graf Zeppelin sowie textseitig zwei(!) Zeppelinvignetten 1908 Konstanz-St.Moritz
€ 30
€ 27
190
1913-10-18: "Das lenkbare Luftschiff "Suchard" der transatlantisch Flugexpedition über dem Kieler Hafen" Sehr seltene Karte von Carl Speck, Marine-Photograph, Kiel mit Postaufgabe nach dortin SUCHARD-Luftschiff
€ 30
€ 30
191
1911-10-05: Franz Joseph Huber´s Kunstverlag, München: Zeppelin-Original-Aufnahmen Serie II. No.8 Fotokarte "Z.I. Landung" mit Postaufgabe METZ nach Insmingen, Lothr. 1911 Landung in München
€ 25
€ 25
193
Drei Graudruck-Ansichtskarten "Zeppelins Luftschiff wird in die Halle eingezogen" und "Zeppelins Luftschiff fliegt in die Halle zurück" ungebraucht 1908 Dr. Trenkler & Co. Leipzig
€ 30
€ 30
194
1909-08-02: Original-Aufnahme C. Schüssler, Photograph, Andernach a. Rh.: Fotokarte "Zeppelin II kämpft gegen den Sturm über Andernach auf der Fahrt nach Köln am 2.8.1909 und Postaufgabe ANDERNACH 16.9.09 1909.08.02 Andernach
€ 25
€ 25
195
1908-08-04: Sechs verschiedene Ansichtskarten der LZ 4-Fernfahrt, zeigend das Luftschiff über Basel, Straßburg, Worms, Oppenheim, Speyer und Mannheim. Fernfahrt 04.-05.08.1908 - 6 Karten
€ 75
€ 75
198
1909-08-29: "ZEPPELIN III über Dahlem a. 29.8.09": Seltene Ereigniskarte ab Steglitz nach Posen. 1909.08.29 Z III über Dahlem
€ 30
€ 30
200
E. Schreiber G.m.b.H., Stuttgart: Ungebrauchte Sonderkarte "Stations- und Landungsplatz des Zeppelin-Luftschiffes "Viktoria Luise" Stations- und Landungsplatz *
€ 25
€ 57
201
Luftschiff Hansa 1912 über dem Hamburger Hafen: Fotokarte ungebraucht in Besterhaltung. Dazu W. Sanke Braundruckkarte "Zeppelin-Luftschiff "Hansa" als Feldpost 13.04.1916 1912 Hamburger Hafen
€ 18
€ 16
202
1916-06-19: M.U.L. Nr.852 Fotokarte "LIEGNITZ Luftschiffhalle" als Feldpost ab LIEGNITZ nach Berlin mit Briefstempel K1 "Wetterstation am Luftschiffhafen Liegnitz" = sehr selten! 1916.06.19 LIEGNITZ Luftschiffhalle
€ 100
€ 100
203
1913-06-22: Titzenthaler & Vogler, Leipzig: Zwei ungebrauchte Fotokarten zeigend "Militärluftschiff "Z.6." und Luftschiff Sachsen in der Leipziger Luftschiffhalle sowie "Die Zeppelinschiffe Victoria Luise und Sachsen über dem Leipziger Flugplatze an der Luftschiffhalle am 22. Juni 1913 Leipzig
€ 30
€ 42
204
Offizielle Karte I.L.A. ungebraucht, zeigend Zeppelin auf dem Flugfeld ILA-Karte
€ 30
€ 30
206
1910-08-27: "Gruss aus München" Ansichtskarte zeigend Luftschiff Parseval über München mit Frauenkirche und begeisterten Menschen. Von einer Schwedin geschrieben in Pasing (dort war der erste Flugplatz in München!) u.a. "Hier sieht Mama wie ein Luftschiff aussieht" mit 10 Pf. Auslandsporto n. Jönköping 1910.08.27 München-Pasing
€ 50
€ 50
207
1911-06-29: "Parseval 6" in Hamburg" - selten Datenkarte ab ALTONA(ELBE) nach Mönchengladbach mit 2x 3 Pfennig (etwas überrandig) mit Augenzeugenbericht! 1911.06.29 Hamburg, Junfernstieg
€ 30
€ 42
208
Verlag Georg Geier & Garke, Nürnberg: Ansichtskarte "Landung des Parserval 3/Originalaufnahme" ungebraucht PARSEVAL Landung
€ 30
€ 27
213
"Zeppelin in Erwartung seines Luftschiffes in Leipzig": Ungebrauchte Fotokarte, ohne Verlagsangabe Leipzig, Zeppelin
Gebot
€ 12
216
Rob Langbein, Dresden: Humorkarte ungebraucht "Zeppelin in Wien. (Franzensring)" Wien, Zeppelin
€ 25
€ 25
Los-Nr. Flugpostmarken "Zeppelin" Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
220
1919-05-06: Eilboten-Flugpostkarte ab BERLIN C LUFTPOST nach Essen-Rüttenscheid mit 1,10 RM Porto in zwei Werten und Ankunftsstempel rückseitig. 1919.05.05 Berlin-Essen
€ 18
€ 18
228
1921-02-02: Reko-Flugpostbrief Berlin-Dresden mit Frankatur von acht Marken vorderseitig und Ankunftsstempel rückseitig 1921.02.2 Berlin-Dresden
€ 25
€ 25
230
1922-07-08: ORTHs MODE-BAZAR WESTERLAND AUF SYLT: Interessante Firmen-Flugpostkarte ab WESTERLAND-LUFTPOST via Berlin nach Glauchau mit Mlb R2 rot und Transitstempel 1922.07.08 Westerland-Glauchau
€ 25
€ 25
231
1922-08-15: Flugpostbrief Berlin-Langebrück mit 3,40 Mark Porto in drei Marken, dabei Mi.112 (hell?) grün 1922.08.15 Berlin-Langebrück
Gebot
€ 14
234
1922-09-02: Reko-Drucksachen Flugpostbrief Dresden-Hannover mit vier Flugpostmarken frankiert 1922.09.02 Dresden Altst.-Hannover Reko
€ 25
€ 25
239
1922-09-20: Reko-Eilboten Flugpostbrief Leipzig-Magdeburg mit Neunfarben(!)-Frankatur Flugpostmarken HOLZTAUBE und Mlb R3 rot 1922.09.20 Leipzig-Magdeburg Reko
€ 25
€ 22
244
1923-07-01: Reko-Flugpostbrief München-Leipzig mit 9x Stempel FLUGPOST MÜNCHEN auf dekorativer Neunfarben-Frankatur Flugpostmarken HOLZTAUBE und Mlb R3 rot 1923.07.01 München-Leipzig Reko
€ 25
€ 25
246
1923-07-31: Flugpostkarte RHEIN-MAIN von 1912 ab MÜNCHEN FLUGPLATZ mit dekorativer Frankatur von sieben HOLZTAUBE-Flugpostmarken 1923.07.31 München-Nürnberg SoK
€ 25
€ 25
247
1923-08-01: "6.Intern. Briefmarken-Hdl. Tagung München 7.-14.Mai 1923": Zwei Flugpostmarken mit Aufdruck Z4 sowie Holztaube Flugpostmarke mit Aufdruck Z6 "Große Bayer. Briefmarken-Händler Tagung 5.9. Juli 1923 zu Nürnberg" auf Flugpostkarte München-Hamburg 1923.08.01 München/Nürnberg, Händlertag
€ 25
€ 25
250
1925-03-03: Drucksachen-Flugpostkarte ab LEIPZIG LUFTPOST nach Hannover mit Mlb R3 rot und Ankunftsstempel vorderseitig 1925.03.03 Leipzig-Hannover
€ 18
€ 18
251
1925-08-06: Ganzsachenkarte P 156 mit Zusatzfrankatur 2x Flugpostmarke 5 Pfennig STEINADLER und HOLZTAUBE ab HERVEST-DORSTEN nach Erfurt mit Mlb R3 1925.08.06 Hervest(Dorsten) - Erfurt
€ 30
€ 18
252
1926-07-30: Fotokarte "Flugboot Dornier-Delphin über Friedrichshafen a.B." mit Postaufgabe MANNHEIM FLUGPLATZ, Tagesstempel und Mlb R3 rot nach Bad Kissingen sowie Text "...2xiger Aufstieg in Konstanz, 2xiger Aufstieg in Villingen: alles benebelt! Jetzt sitzen wir hier fest..." 1926.07.30 Flugboot Dornier-Delphin
€ 30
€ 25
253
1926-08-18: Reko-Flugpostbrief (oben kleiner Einriss) ab Erfurt "via Halle a.S.-Fürth-Prag" nach Constantinopel mit Ankunftstempel rückseitig. 75 Pfennig Porto in vier Flugpostmarken 1926.08.18 Erfurt-Konstantinopel
Gebot
€ 50
255
1926-09-28: Flugpost-Ganzsachenkarte 15 Pfennig ab PLAUEN (VGTL.)1 nach Halberstadt via Halle(Saale) mit Mlb Z2 rot 1926.09.28 Plauen-Halberstadt
€ 25
€ 25
260
1930-07-24: KLINKE u. CO. Fotokarte "Fliegeraufnahme vom Zentralflughafen" mit Grußtext ab BERLIN-ZENTRALFLUGHAFEN via Malmö nach Oslo/NORWEGEN 1930.07.24 Berlin-Malmö > NORWEGEN
€ 18
€ 18
264
1931-07-28: 15 Pfennig HOLZTAUBE Flugpost-Ganzsachenkarte ab Berlin nach "S.S.S.R. Crim Russland Jalta" mit Ankunftsstempel vorderseitig 1931.07.28 Berlin-Jalta
€ 30
€ 30
268
1934-08-04: 6 Pfennig Ganzsachenkarte "Roland der Rieß" mit Zusatzfrankatur ab Berlin nach Saarbrücken via Frankfurt mit Mlb Z2 rot und Transitstempel 1934.08.04 Berlin-Saarbrücken
Gebot
€ 12
269
1934-09-07: Dienstumschlag "Der Polizeipräsident Halle(Saale)" ab "FLUGHAFEN HALLE/LEIPZIG" an de Reichsminister d. Luftfahrt" in Berlin mit seltenem K1 "Postamt Magdeburg Flughafenleitung Halle/Leipzig" 1934.09.07 Flughafen HALLE/LEIPZIG
€ 25
€ 39
275
1937-01-04: 7g Flugpostbrief ab DRESDEN ALTST.1 nach NKANA Nordrhodesien via Broken Hill. 80 Pfennig Porto in Mehrfachfrankatur Höchstwert Olympia-Zuschlagsmarke 40+35 Pf. als Paar waagrecht MICHEL 616 = 160 € 1937.01.04 Dresden-Nkana North Rhodesia
€ 50
€ 50
277
1937-04-20: ZEPPELIN/LUFTHANSA-Sonderumschlag ab KÖNIGSBERG FLUGHAFEN mit Frankatur beidseitig, dabei Hitlerblock 1937.04.20 Königsberg-Frankfurt
€ 18
€ 18
281
1938-03-21: Flugpostbrief Hamburg-Habana/CUBA an einen Passagier an Bord der MS "IBERIA" der HAPAG. Wegen unzureichendem Porto von nur 70 Pfennig (korrekt wären 4,75 RM gewesen) teilweise mit Schiff befördert. Trotzdem Ankunft bereits 30.03.1938 nach nur neun Tagen 1938.03.21 Hamburg-Habana CUBA
€ 60
€ 90
285
1938-06-23: Flugpostbrief Hannover-Arequipa PERU mit 80 Pfennig in Zweifarbenfrankatur HINDENBURG (bis März 1938 war für Luftpost in Peru nur auf der Strecke "San Ramos-Iquitos" 10 Pfennig Aufschlag vorgesehen, welcher irrtümlich mit berücksichtigt wurde). Leitweg via New York, Chicago, Dallas, Brownsville und weiter mit FAM 8 über Guatemala und Panama sowie mit FAM 9 über Guayaquil nach Talara und innerhalb von Peru über Trujillo und Lima nach Arequipa. 1938.06.23 Hannover-Arequipa PERU
€ 50
€ 50
287
1938-11-17: M.J. EMDEN SÖHNE EXPORT AG HAMBURG 1: Firmen-Flugpostbrief nach Bogota, zunächst mit Schiff nach New York und von dort per Luftpost nach Kolumbien mit Ankunftsstempel rückseitig. Porto 1,15 RM korrekt in Zweifarbenfrankatur Flugpostmarken 1938.11.17 Hamburg-Bogota
€ 25
€ 43
292
1939-02-18: "Aquarium Hamburg/Inh.: Schnelle & Griem/Hamburg 22/Richardstraße 47": Absender-Z4 blau auf Flugpostbrief Hamburg-Hongkong an ein Besatzungsmitglied an Bord der S/S "Scharnhorst" c/O German Consulate. Porto 1,30 RM in Mischfrankatur 1939.02.18 Hamburg-Hongkong
€ 50
€ 55
301
1939-10-28: ERIC SCHLUBACH HAMBURG=: Flugpostbrief via New York nach Guatemala City mit 85 Pfennig Porto in zwei Marken, dabei 80 Pfennig Flugpost! 1939.10.28 Hamburg-Guatemala
€ 25
€ 25
304
1939-11-30: 5g CONDOR-Sonderumschlag als Flugpost ab HAMBURG-GROSSFLOTTBEK nach Pernambuco/BRASILIEN mit 1,20 RM Porto und Ankunftsstempel rückseitig 1939.11.30 Hamburg-Pernambuco
€ 18
€ 18
305
1939-12-01: Firmen-Flugpostbrief Hamburg-Guatemala City via Lissabon und New York (erst ab 06.10.1939 möglich!) mit 85 Pfennig Porto in Zweifarbenfrankatur HINDENBURG und Ankunftsstempel rückseitig 1939.12.01 Hamburg-Guatemala City
€ 25
€ 27
306
1939-12-08: 5g Flugpostbrief ab Hannover nach Santa Cruz de la Sierra/BOLIVIEN via New York mit 1,20 RM portogerecht frankiert. Sehr seltene Destination! 1939.12.08 Hannover-Bolivien
€ 30
€ 32
308
1940-01-10: 17g Reko-Flugpostbrief ab Berlin via Lissabon und New York (ohne Zensur!) an die "Deutsche Gesandtschaft in Guatemala-City" mit 2,95 RM Porto in vier Marken 1940.01.10 Berlin-Guatemala
€ 75
€ 75
320
1941-08-06: LATI Flugpostbrief Hamburg-Rio de Janeiro via Rom mit 1,50 RM Porto in in Hindenburg-Frankatur sowie rückseitig OKW-Zensur und Ankunftsstempel 1941.08.06 Hamburg-Rio via Rom
€ 20
€ 20
325
1941-12-08: Flugpostbrief ab FRANKFURT(MAIN) STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS nach New York mit 2x Z2 violett "retour/Postverkehr eingestellt" und Zensur-K1 "Ab" schwarz 1941.12.08 Frankfurt-New York, Postverkehr eingestellt
€ 75
€ 75
328
1942-07-09: Reko-Flugpostbrief Wien-Buenos Aires/ARGENTINIEN via New York mit OKW-Zensur und USA-Verschlusszettel. Porto 1,45 RM in drei Marken frankiert; seltener Beleg aus der Zeit der unregelmäßigen Flüge (ca. 2x monatlich) 1942.07.09 Wien-Buenos Aires
€ 60
€ 60
329
1942-11-23: Flugpostbrief Luxemburg-Santiago de Chile via Afrika und New York sowie über diverse Etappen der Karibik und Südamerika = Winterroute. Doppelzensur in Port of Spain und Berlin (OKW). 1942.11.23 Luxemburg - Santiago de Chile
€ 80
€ 80
330
1942-12-08: Reko-Flugpostbrief ab Düsseldorf via Lissabon (Winterroute) und New York nach Buenos Aires/ARGENTINIEN. Porto 1,45 RM in vier Freimarken und US-Zensur. 1942.12.08 Düsseldorf-Buenos Aires
€ 40
€ 40
331
1927-04-19: Flugpostkarte ab HANNOVER LUFTPOST nach Wien mit Angabe "Erstflug Hannover-Wien". Bislang nicht katalogisierter Beleg. 1927.04.19 Hannover-Wien/A
€ 25
€ 25
337
1926-06-11: DLH Flugpostbrief FÃœRTH(Bayern)-Dresden mit Mlb R2 vorderseitig 26.21)15x
€ 18
€ 18
344
1926-11-29: 15 Pfennig Flugpost-Ganzsachenkarte ab Hamburg nach Lübeck mit Mlb R2 rot 26.83)01x Hamburg-Lübeck
€ 30
€ 30
351
1927-03-21: DLH/OELAG/CLS Erstflug Prag-Dresden auf Sonderkarte blau mit Mlb R2 rosa 27.01)10 Prag-Dresden SoK blau
€ 25
€ 29
355
1927-04-19: DLH/CSA Erstflugbrief Hannover-Halle/Leipzig mit beiden Mlb`s rot vorderseitig sowie 2x Ovalstempel violett "Deutsch Luft Hansa A.G. Flugleitung Hannover" zur Entwertung der Frankatur 27.06)03 Hannover-Halle
€ 25
€ 25
356
1927-04-19: DLH Erstflug Regensburg-Nürnberg/Fürth auf Luftpost-Ganzsachenkarte mit Mlb R2 rot 27.12)02 Regensburg-Fürth
€ 25
€ 23
357
1927-04-19: DLH Erstflug Kassel-Magdeburg auf Luftpost-Ganzsachenkarte mit Mlb R3 rot und Ankunftsstempel 27.14)05 Kassel-Magdeburg
€ 25
€ 25
359
1927-05-02: DLH Reko-Erstflugbrief Prag-Chemnitz mit Mlb R3 rot und dekorativer Frankatur 27.19)01 Prag-Chemnitz Rekobrief
€ 25
€ 29
364
1927-06-16: DLH Erstflug Halle-Braunschweig auf Luftpost-Ganzsachenkarte mit Mlb R2 rot 27.29)14 Halle-Braunschweig
€ 25
€ 25
368
1927-07-12: CSA Erstflugbrief Chemnitz-Marienbad mit Mlb Z2 rot "Wegen Flugausfalls verzögert/Luftpostamt Chemnitz" 27.39)01 Chemnitz-Marienbad
€ 25
€ 25
373
1928-04-24: Erstflugbrief Berlin-Antwerpen mit Zweifarbenfrankatur Flugpostmarken STEINADLER und Ankunftsstempel rückseitig. Nicht bei MICHEL (# 26.28) 28. Berlin-Antwerpen
€ 25
€ 25
374
1928-04-23: DLH Erstflugbrief Hannover-Osnabrück als Drucksache mit Einzelfrankatur und Mlb R3 rot. Nicht bei MICHEL gelistet (Erstflug # 26.63) 28. Hannover-Osnabrück
€ 25
€ 25
376
1928-04-30: DLH/CLS Erstflug Prag-Kassel auf Ganzsachenkarte als Drucksache mit Zusatzfrankatur Flugpostmarke und Mlb R2 rot vorderseitig 28.22)01 Prag-Kassel GZSK
€ 30
€ 42
377
1928-04-30: DLH/CLS Reko-Erstflugbrief (Längsbug) Prag-Kassel mit Mlb R2 rot und Ankunftsstempel rückseitig 28.22)01 Prag-Kassel Rekobrief
€ 25
€ 25
378
1928-06-30: DLH Erstflugbrief Norderney-Osnabrück mit Mlb Z2 rot und R3 rot vorderseitig. Selten! 28.43)03 Norderney-Osnabrück
€ 25
€ 25
379
1928-06-30: DLH Erstflugbrief Osnabrück-Norderney mit Mlb Z2 rot vorderseitig. Selten! 28.43)04 Osnabrück-Norderney
€ 25
€ 25
382
1928-09-20: DLH Reko-Erstflugbrief (unbedeutender Längsbug) Saarbrücken-Karlsruhe mit Mlb R2 rot vorderseitig. MICHEL 90 €+ 28.51)04 Saarbrücken-Karlsruhe
€ 25
€ 25
387
1929-05-21: CLS Erstflugbrief Nürnberg-Marienbad als Drucksache mit 25 Pfennig Porto und allen Stempeln vorderseitig 29.11)01 Nürnberg-Marienbad
€ 25
€ 25
390
1929-07-16: DLH Erstflugbrief Saarbrücken-Stuttgart mit Mlb R2 rot und Dewitz-Vignette. MICHEL 117 € 29.26)02 Saarbrücken-Stuttgart
€ 25
€ 25
391
1929-08-09: DLH Flugpostbrief Saarbrücken-Stuttgart mit Mlb Z2 rot und Einzelfrankatur 29.26)02x Saarbrücken-Stuttgart
€ 25
€ 25
396
1930-05-01: DLH Erstflugbrief Erfurt-Dortmund mit Mlb Z4 rot und 2x Flughafenstempel K2 30.11)01 Erfurt-Dortmund
€ 25
€ 18
399
1931-05-05: Leningrad Schloß Mon Plaisir: Ansichtskarte beidseitig frankiert reko ab Leningrad via Berlin nach Deisenhofen mit Mlb, Transit- und Ankunftsstempel sowie Z2 rot "Erstflug 1931-Wiedereröffnung der/Fluglinie: Leningrad-Berlin". Letzter Zuschlag Vergleichsstück 64. Auktion Los 323 = Zuschlag 77 € 30.39)01x Leningrad-Berlin
€ 25
€ 37
413
1931-03-19: Sonder-Ganzsachenkarte mit Zusatzfrankatur und K2 "NÜRNBERG-FÜRTH Flughafen" nach München, Ankunftsstempel und Mlb R2 rot A 50) NÜRNBERG-FÜRTH
Gebot
€ 20
414
1926-05-12: Luftpost-Ganzsachenkarte ab POTSDAM-LUFTSCHIFFHAFEN via Berlin nach Tilsit mit Mlb Z2 rot = 101)02 MICHEL 105 € A 53)01/c Potsdam
€ 40
€ 40
415
1932-07-11: K2 "WIESBADEN-FLUGHAFEN MAINZ" 2x auf GZSK n. Essen-Mülheim mit Mlb R3 rot + Flugplatzstempel A 61) WIESBADEN
€ 25
€ 25
416
1927-09-27: "Deutsche Luft-Hansa A.G. Flugleitung Stolp." Z2 violett auf Drucksachen-Flugpostbrief ab Stolp nach Tilsit mit Mlb Z2 rot. MICHEL 145 € ! B 57)01 Stolp
€ 25
€ 23
422
1923-07-27: "6. Intern. Briefmarken-Hdl.-Tag München 7.-14. Mai 1923" Aufdruck Z4 auf Flugpostmarken Mi.111-112 etc. auf Flugpostkarte München-Nürnberg 1923.07.27 München Händler-Tagung
€ 25
€ 25
424
1924-07-04: Sonderflug Berlin - Dessau - Konstantinopel: Ganzsachenkarte PP 75 und Zusatzfrankatur # 344, 346 an die britische Botschaft. Rückseitig "Greetings by the first Experimental Flight Berlin-Dessau-Konstantinopel!" 1924.07.04 Berlin-Konstantinopel
€ 50
€ 50
428
1925-05-03: Flugpostkarte Heilbronn-Würzburg mit R3 rot "Heilbronn-Würzburg/Mit UDET-Flugzeug/befördert" und K2 "Heilbronn Flugtag" auf 40 Pf. FPM mit Aufdruck Z3 rot 1925.05.03 Heilbronn-Würzburg
€ 25
€ 25
433
1928-10-22: Bildpost-Ganzsachenkarte "Kaiserstadt Quedlinburg - Blumenstadt" ab BERLIN Internationale Luftfahrt-Ausstellung ILA 1928 mit Zusatzfrankatur Flugpostmarken nach St.Gallen/SCHWEIZ 1928.10.22 Berlin ILA-St.Gallen
€ 18
€ 18
435
1933-04-17: JUNKERS ATLANTIS EXPEDITION BERTAM-ALLAN: Ungefalteter(!) Sonderumschlag vom Rückflug ab Darwin/AUSTRALIEN 12.12.1932 via Soerabaja/NL-INDIEN und Berlin nach London mit allen Stempeln vorderseitig. Anderweitiger Ausruf 500 CHF! 1933.04.17 BERTRAM ALLAN JUNKERS ATLANTIS
€ 100
€ 100
437
1937-08-20: "10 Jahre "Deutscher Luftpost-Sammler-Verband": Ganzsachenkarte mit Zusatzfrankatur ab Berlin nach Wien mit 2x Sonderstempel 1937.08.20 Berlin-Wien
€ 25
€ 25
448
1941-07-05: 5g Gebührenfreier Kriegsgefangenen Luftpostbrief ab Bochum mit 65 Pfennig Taxe Percue für Luftpost nach New York/USA mit OKW-Zensur rückseitig 1941.07.05 Bochum-Richmond
€ 30
€ 30
449
1941-11-27: Kriegsgefangenenpost/Prisoner of War Mail ab Posen via Luftpost an einen Gefangenen im Camp. Maxey, Texas/USA mit Einzelfrankatur 40 Pfennig und Doppelzensur OKW/USA 1941.11.27 Posen-USA
€ 30
€ 30
459
1944-02-03: Gebührenfreier Kriegsgefangenen Luftpostbrief ab Göttingen mit 40 Pfennig Taxe Percue für Luftpost nach Alabama/USA mit Doppelzensur OKW und USA 1944.02.03 Göttingen-USA
€ 30
€ 36
469
1944-11-25: KRIEGSGEFANGENENBRIEF ab Wien (OSTMARK) mit 40 Pfennig Barfrankatur für Luftpostbeförderung; Leitweg Berlin, Lissabon, Afrika, Südamerika, Mittelamerika, USA, Bermuda nach Lissabon - und zurück am 29.12.1944, da der Gefangene bereits ausgetauscht war. Beeindruckendes Exemplar der Zeit- und Postgeschichte, Beförderung über zwei Ozeane = seltene Kombination Transatlantik Süd/Nord! 1944.11.25 Wien-Lissabon
€ 150
€ 150
476
1926-08-11: 15 Pfennig Luftpost-Ganzsachenkarte STEINADLER ab BERLIN LUFTPOST nach Freiburg mit Mlb R2 rot und R3 schwarz vom Postamt FREIBURG 1926.08.11 Berlin-Freiburg i.B.
€ 25
€ 25
477
1927-03-21: 15 Pfennig Luftpost-Ganzsachenkarte STEINADLER ab DRESDEN-NEUST. mit Erstflug nach Berlin, Mlb R3 rot und Ankunftsstempel vorderseitig 1927.03.21 Dresden-Berlin
€ 25
€ 25
479
1927-07-18: DLH Erstflug Stettin-Oslo auf Sonder-Ganzsachenkarte (Textseitig leicht fleckig, Bildseite bestens) MICHEL LPP 120) bzw. PP 96 C2 = 280 € ! 1927.07.18 Stettin-Oslo
€ 25
€ 25
484
1941-04-06: Deutsche Luftpost-Ausstellung 1941, links Flugzeug über Quadriga: 3 Pf. GZSK mit SSt. Mi. 25 € LPP 137)
€ 10
€ 10
485
1929-09-20: 15 Pfennig Luftpost-Ganzsachenkarte ab FLUGHAFEN HALLE/LEIPZIG (Schkeuditz) nach Magdeburg mit Mlb R3 rot P 168 Halle/Leipzig - Magdeburg
€ 25
€ 27
488
1937-08-26: Fotokarte "Junkers-Flugzeuge im Weltverkehr - Brasilien" zeigend W34 PP-CAR "TAPAJOZ" JUNKERS W34 in Brasilien
Gebot
€ 55
495
1940-10-05: Reko-Flugpostbrief ab Wildenschwert/Ust nad Orlici mit Zensur via LATI nach New York an das Deutsche Generalkonsulat über Süd- und Mittelamerika nach USA; Umgehung der englischen Zensur und korrekte Luftpoststrecke. 1940.10.05 Wildenschwert-New York, Konsulat
€ 150
€ 180
506
1922-06-30: Drucksachen-Flugpostkarte ab BRAUN- SCHWEIG LUFTPOST nach Danzig via Berlin mit ASt vs 1922.06.30 Braunschweig-Danzig
€ 25
€ 25
507
1922-09-01: Flugpostbrief ab PRAUS (FREIE STADT DANZiG) via Berlin nach Buer i.W. mit 9 Mark Porto in fünf Flugpostmarken frankiert 1922.09.01 Praust-Buer
€ 30
€ 30
508
1922-11-06: Reko-Flugpostbrief ab WIEN via Prag/C.S.R. nach DANZIG-LANGFUHR mit Transit- und ASt rs 1922.11.06 Wien-Danzig
€ 50
€ 50
509
1923-05-14: Flugpostkarte ab Polen mit 2.300 Porto in drei Werten nach Danzig mit Mlb Z2 rot "Flugpostamt Danzig 5." 1923.05.14 Polen-Danzig
€ 30
€ 30
510
1923-05-31: Flupost-Streifband Danzig-Dresden via Berlin mit Mlb R2 rot und 70 Mark Porto in zwei Flugpostmarken frankiert 1923.05.31 Danzig-Dresden Streifband
€ 40
€ 40
511
1923-06-11: Flugpostbrief Danzig-Berlin, Halensee mit Porto 200 Mark in vier Flugpostmarken frankiert 1923.06.11 Danzig 5-Berlin
€ 40
€ 55
513
1923-10-11: Reko--Flugpostbrief ab TIEGENHOF (Freie Stadt Danzig) via Berlin und Leipzig (Mlb R3 rot) nach Bad Oeynhausen mit Transit- und Ankunftsstempel rückseitig. Hohe INFLA-Frankatur 12 Millionen Mark 1923.10.11 Tiegenhof-Bad Oeynhausen Reko
€ 60
€ 95
518
Reichsdruckerei Berlin, Achtseitiges Faltblatt "Deutsche Luftpost SCHNELLSTE BEFÖRDERUNG NACH ALLEN WELTTEILEN Mäßige Gebühren" mit dekorativem Color-Titelblatt, zwei Streckenkarten, Angabe Portosätze und Streckenverbindungen. 1934 Deutsche Luftpost
€ 50
€ 80
521
DEUTSCHE LUFTPOST: 8-seitiges Faltblatt mit zwei Streckenkarten "WICHTIGE AUSSEREUROPÄISCHE bzw. EUROPÄISCHE LUFTPOSTLINIEN", Luftpostzuschläge sowie Erläuterungen "Warum Luftpost?", "Schnelle Überseepost" mit Hinweisen zur Katapultpost Nord- und Südatlantik sowie Zeppelinpost! DEUTSCHE LUFTPOST 1938
€ 40
€ 60
523
Wolfgang von GRONAU: 1930/1931 Pionierflieger Transatlantik sowie 1932 Erdumrundung. 1933 erhielt er den Titel Ministerialrat im Reichsluftfahrtministerium sowie Präsident des Aeroclubs von Deutschland und 1935 Vizepräsident der Fédération Aéronautique Internationale. Eigenhändiges Schreiben mit Unterschrift sowie diverse Dokumente, dabei Originalfoto zeigend "Mittag auf dem Flugzeug" mit Hark, Albrecht, Zimmer und von Gronau! Wolfgang von GRONAU
€ 100
€ 170
Los-Nr. Natal Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
524
1948-05-01: AOA/PAA Erstflugbrief Frankfurt/M.-Wilkes Barre, Pa./USA mit Bestätigungsstempel blau und Mehrfachfrankatur. Kat. 80 € 2297c Frankfurt-Wilkes-Barre, USA
€ 25
€ 25
525
1949-04-25: 3x SAS Erstflug Frankfurt-Düsseldorf, Frankfurt-Hamburg (beide auf Ganzsachenkarten mit Zusatzfrankatur) und Frankfurt-Bremen auf Karte, jeweils mit Zudruck schwarz. HABERER 165 € 2327-2329
€ 30
€ 30
526
1976-04-21: SAS DC-8 Erstflugbrief Düsseldorf-Lagos mit Bestätigungsstempel R3 grün und Ankunftsstempel beidseitig. Kat. 35 € 3539 SAS Düsseldorf-Lagos
€ 18
€ 18
527
1976-04-22: SAS DC-8 Erstflugbrief Lagos-Düsseldorf mit Retourstempel R2 schwarz "W-4000 Düsseldorf Flughafen" rückseitig. Extrem selten! ****** BITTE BEACHTEN SIE DAS UMFANGREICHE ANGEBOT VON ERSTFLÜGEN DEUTSCHLAND IM ONLINESHOP UNTER WWW.AEROPHIL.DE ****** 3539A SAS Lagos-Düsseldorf
€ 30
€ 30
Los-Nr. Feuerwehr/Brandschutz/Feuer Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
530
1958-12-17: Gedächtnisflug Freudenstadt, Postabwurf Freudenstadt auf Antwort-Ganzsachenkarte Saar mit Vignette 1958.12.17 Gedächtnisflug Freudenstadt
Gebot
€ 14
531
1955-02-23: MESSELUFT-Sonderluftpost Leipzig-Rovaniemi/FINNLAND via Kopenhagen ab ST. INGBERT(SAAR) mit Mehrfachfrankatur Mi. 345 = 200 €! 1955.02.23 Leipzig-Finnland
€ 40
€ 40
533
1956-08-15: LUFTHANSA-Erstflug Hamburg-Buenos Aires reko ab Saarbrücken mit Bestätigungsstempel grün 1956.08.15 Hamburg-Buenos Aires ab Saar
€ 25
€ 25
534
1956-08-15: LUFTHANSA-Erstflug Hamburg-Montevideo ab Saarbrücken mit Bestätigungsstempel grün und Ankunftsstempel URUGUAY rückseitig 1956.08.15 Hamburg-Montevideo ab Saarbrücken
€ 25
€ 25
537
1958-07-12: Segelflug Elchingen-Hornberg-Elchingen auf Sonderumschlag mit Bestätigungsstempel grün und rot sowie Pilotensignatur ab Homburg/SAAR 1958.07.12 Elchingen-Hornberg-Elchingen
€ 18
€ 18
539
1951-06-09: 3° GIRO AEREO INT. DI SICILIA: Rundflug Palermo-Catania-Palermo ab Völklingen/Saar auf Antwort-Ganzsachenkarte mit Zusatzfrankatur, Vignette L.260 und Pilotensignatur. RR! GIRO SICILIA 1951 P.-C.-P.
€ 40
€ 42
Los-Nr. Sikkim (Indien) Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
543
1956-08-15: LH-Erstflugbrief Hamburg-Buenos Aires ARGENTINIEN mit guter Frankatur u.a. Höchstwert "Helfer der Menschheit" Mi. 225 = 70 € 0088
€ 20
€ 20
544
1956-08-15: LUFTHANSA-Erstflug Düsseldorf-Buenos Aires/ARGENTINIEN auf Fotokarte "SUPER-G CONSTELLATION", adressiert nach Santiago de Chile mit guter Frankatur von zwei Paaren 0089 Düsseldorf-Buenos Aires
€ 18
€ 18
550
1978-01-06: Aktiengesellschaft für Luftverkehrsbedarf LUFTAG Gründungsversammlung am 6. Januar 1953 - 25 Jahre LUFTHANSA AG am 6. Januar 1978: Karte mit LUFTHANSA-Sondermarke und Originalunterschriften Vorstandsmitglieder Dipl. Ing. G. HÖLTJE sowie Hans M. BONGERS. RR! 2153X 25 Jahre LUFTHANSA Karte
€ 30
€ 50
Los-Nr. Sonstige Länder Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
552
1955-06-08: LH-Erstflugbrief Düsseldorf-New York reko ab Berlin/DDR mit guter Frankatur u.a. Block 11 = 50 €+ 0035x DDR
€ 18
€ 18
553
1956-08-15: LH-Erstflugbrief Düsseldorf-Asucnion PARAGUAY ab BERLIN ZENTRALFLUGHAFEN mit Bestätigungsstempel grün und Ankunftsstempel vorderseitig. Großartige Frankatur Viererblock Mi.227 = ca. 50 € + nicht gelistete Erstflug! 0081A Düsseldorf-Asuncion ab Berlin
€ 30
€ 30
554
1960-02-29: 3x LH Faschings-Sonderflugkarte München-Stuttgart ab Haifa/ISRAEL, Zagreb/JUGOSLAWIEN und ab Sopron/UNGARN 0311x Israel, Jugoslawien, Ungarn
€ 30
€ 30
Los-Nr. Zeppelinpostmarken vor 1945 nach Sieger Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
557
1961-03-06: Sonderlflugverkehr Leipziger Frühjahrsmesse 1961 3.3.-15.3: Luftpostbrief ab Indien als "BOOK-POST Under Certificate of Posting" 1961.03.06 Indien-Leipzig
Gebot
€ 20
Los-Nr. Tage der Aerophilatelie TA Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
560
1930-11-13: DO-X Flugpostbrief (leicht tropisch) mit Zeppelin-Aufdruckmarke 4 RM "1.SÜDAMERIKAFAHRT" und 2 RM Zeppelni ab Friedrichshafen nach Habana/CUBA mit Ankunftsstempel beidseitig. Einmalige Destinationsrarität! 1930.11.13 Friedrichshafen-Habana CUBA
€ 400
€ 600
563
1930-11-13: ERSTER ÃœBERSEEFLUG EUROPA-AMERIKA DES DORNIER-FLUGSCHIFFS DO-X: Flugpostbrief ab Friedrichshafen nach Rio und adressiert nach Glenbrook-Conn./USA mit Satzfrankatur 2/4 RM Zeppelin 1930.11.13 Friedrichshafen-Rio Zeppelin-Satz
€ 50
€ 50
564
1930-11-13: ERSTER ÜBERSEEFLUG EUROPA-AMERIKA DES DORNIER-FLUGSCHIFFS DO-X: Flugpostkarte eines Absenders aus Stettin ab Friedrichshafen mit Ankunftsstempel Rio 22.06.31 rückseitig. Einzelfrankatur Zeppelinmarke Mi.424 = 120 €. HABERER DO 4a = 150 € 1930.11.13 Karte > Milwaukee
€ 40
€ 40
565
1930-11-13: ERSTER ÃœBERSEEFLUG DES DORNIER-FLUGSCHIFFES DO X EUROPA-AMERIKA: Flugpostkarte Friedrichshafen-Rio de Janeiro mit 4 RM Porto durch "Korbdeckel"-Freimarke als Viererblock = RR! 1930.11.13 Viererblock Korbdeckel
€ 75
€ 75
566
1931-01-30: ERSTER ÃœBERSEEFLUG DES DORNIER-FLUGSCHIFFES DO X EUROPA-AMERIKA: Bordpostbrief (Eckfehler rechts oben) mit Mischfrankatur 1931.01.30 Bordpostbrief
€ 25
€ 25
568
1931-01-30: ERSTER ÃœBERSEEFLUG DES DORNIER-FLUGSCHIFFES DO X EUROPA-AMERIKA: Bordpostkarte nach Rio de Janeiro mit Einzelfrankatur 4 RM Zeppelin 1931.01.30 Bordpostkarte > Rio
€ 50
€ 50
575
1932-05-21: AMERICA EUROPA FLUGSCHIFF DO-X: Transatlantik-Rückflug USA-Berlin als Bordpostkarte mit Barfrankatur 4 RM 1932.05.21 USA-Berlin Barfrankatur Karte
€ 100
€ 110
576
1932-11-02: PHOTO-ROTATION WiLHELM PLEYER ZÜRICH: Fotokarte 2426 "Do X in Zürich November 1932" mit K1 rot "Flugschiff Do X Europa-Flug 1932" 1932.11.02 DO-X in Zürich
€ 30
€ 30
577
1932-11-14: 1. DO.X POSTFLUG I.D. SCHWEIZ ZÜRICH-ALTENRHEIN: Bestätigungsstempel rot auf Flugpostkarte ab ZÜRICH nach STAAD b RORSCHACH mit Einzelfrankatur 90 Rappen Flugpostmarke 1932.11.14 Zürich-Altenrhein
€ 100
€ 90
579
1929-07-18: A. Harder Photographie, Rorschach: Fotokarte Nr.6, zeigend Flugschiff DO-X auf der Gleitbahn zum Bodensee mit Postaufgabe Rorschach nach Preda 1929.07.18 Rorschach
€ 25
€ 25
581
Fotokarte ohne Verlagsangabe zeigend DO-X an Boje auf dem Bodensee, dahinter die Hallen. Postaufgabe Schweiz nach Altstätten Do-X auf dem Bodensee
€ 25
€ 25
582
Verlag: Photo-Baumgartner, St.Gallen: Fotokarte "Das Flugschiff "Atlantic" aus dem Dornierwerk Altenrhein (St. Gallen) für 60 Passagiere u. grosse Frachten" ungebraucht in Besterhaltung Flugschiff "Atlantic"
€ 25
€ 25
583
J. Köppel, Photohandlung, Au. Rht. Sehr seltene Fotokarte zeigend Nahaufnahme Flugschiff DO-X J. Köppel, Au
€ 25
€ 25
584
Graph. Kunst- u. Verlagsanstalt A. Weber & Co. Stuttgart: Ungebrauchte Fotokarte (verkürzt) "Längsschnitt des Dornier Flugschiffes Do. X mit 12 Motoren..." Längsschnitt
Gebot
€ 8
585
Photo-Baumgartner St. Gallen: Fotokarte ungebraucht, zeigend Flugschiff DO-X wassernd Photo-Baumgartner
€ 25
€ 29
586
And. Hane Rorschach, Echte Photographie: Seltene Fotokarte "Riesenflugzeug Do-X" im Hangar Riesenflugzeug Do-X 4
€ 25
€ 33
587
And. Hane Rorschach - Echte Photographie: Seltene Fotokarte Nr.5 "Riesenflugzeug Do-X" auf dem Bodensee, Postaufgabe Höchst, Vorarlberg nach Bregenz mit Text "Sende Dir hier ein Photo des 1.großen Flugzeuges erbaut von den Dornier-Werken Altenrhein welches getauft wurde. Sie hatte den 1. Probeflug in einer Höhe von 800mt." Riesenflugzeug Do-X 5
€ 25
€ 25
588
And. Hane Rorschach - Echte Photographie: Seltene Fotokarte Nr.9 "Riesenflugzeug Do-X" auf dem Bodensee mit Ruderbooten Riesenflugzeug Do-X 9
€ 25
€ 25
589
And. Hane Rorschach - Echte Photographie: Seltene Fotokarte Nr.11 "Riesenflugzeug Do-X" auf dem Bodensee vor Halle Riesenflugzeug Do-X 11
€ 25
€ 33
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
591
1923-06-16: Sonderumschlag als Flugpost Wien-Leipzig, Gohlis via München (Mlb R2 rot) mit guter Frankatur 1923.06.16 Wien-Leipzig
€ 18
€ 15
594
1938-05-21: Flugpostbrief Wien-Bogota/KOLUMBIEN via Berlin und New York (bzw. diverse weitere Etappen - siehe Beschreibung online) mit 1,38 Schilling Porto in fünf Marken 1938.05.21 Wien-Bogota KOLUMBIEN
€ 100
€ 100
595
1939-05-16: Reko-Flugpostbrief (Längsbug) Wien-Zwickau mit 3x Sonderstempel "Reichskolonialtagung" auf dekorativer Frankatur 1939.05.16 Wien-Zwickau
Gebot
€ 12
596
1922-11-05: Reko-Flugpostbrief Wien-Prag mit dekorativer Frankatur beidseitig, Flugausfallstempel K1 violett und Ankunftsstempel rückseitig. KOHL = 200 € 22.01dx. Wien-Prag 05.11.1922
€ 50
€ 50
599
1925-04-27: AEROLOT/OELAG Erstflugkarte Wien-Lwow (Lemberg) mit Bestätigungsstempel R2 lila vorderseitig. Kohl 450,- BefS nur 32 Exemplare und nie angeboten! 25.02e. Wien-Lwow
€ 100
€ 170
600
1927-08-29: OELAG-Erstflug Salzburg-Konstanz auf Bildpost-Ganzsachenkarte "Zell am See, Salzburg" mit Zusatzfrankatur und Mlb R2 rot vorderseitig. BefS nur 50 Stück 27.15b Salzburg-Konstanz, GZSK
€ 60
€ 60
603
1929-11-21: Reko-Erstflugkarte Wien-New York-Honolulu/HAWAII mit Frankatur Österreich. BefS nur 11 Exemplare! 29.110A1. > Hawaii Reko
€ 120
€ 160
604
1935-07-01: OELAG Junkers F-13 Erstflugkarten Salzburg-Linz und Linz-Salzburg, jeweils mit beiden Sonderstempeln vorderseitig 37.16a + b.
€ 25
€ 23
607
1923-10-25: "Mitgeflogen auf den Rundflügen über WIEN Technische Werkstätten G.m.b.H... Mit Fokker F III." R5 violett auf Karte ab Wien mit Paar waagrecht frankiert 1923.10.25 Wien-Rundflug
€ 18
€ 15
612
1927-04-21: DLH/OELAG Erstflug Wien-Breslau auf Beethoven-Ganzsachenkarte mit Mlb Z2 rot 1927.04.21 Wien-Breslau
Gebot
€ 12
614
1933-01-27: 50g Pilotenkopf und 12g Landschaften: Ganzsachenkarte zum Kronfeld-Segelflug Wien-Semmering mit Zusatzfrankatur und allen Stempeln vorderseitig 1933.01.27 Segelflugpost
Gebot
€ 22
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
626
1946-06-16: PAN AM Erstflugbrief New York-Wien mit Bestätigungsstempel rotlila und rückseitig Ankunftsstempel. Kat. 60 € 0003
€ 18
€ 18
627
1946-06-16: PAN AM Erstflugbrief Limerick-Wien mit Bestätigungsstempel grün und rückseitig Ankunftsstempel. Kat. 60 € 0005
€ 18
€ 18
628
1946-06-16: PAN AM Erstflugbrief Brüssel-Wien mit Bestätigungsstempel schwarz und rückseitig Ankunftsstempel. Kat. 60 € 0006
€ 18
€ 18
629
1946-06-16: PAN AM Erstflugbrief Prag-Wien mit rückseitig Ankunftsstempel. Kat. 60 € 0007
€ 18
€ 18
634
1946-06-17: PAN AM Erstflugbrief Wien-New York mit Bestätigungsstempel schwarz und rückseitig Ankunftsstempel. Kat. 60 € 0013
€ 18
€ 22
638
1948-11-27: KLM Erstflug Wien-Amsterdam reko auf Sonderkarte mit Zensur-K1 violett 0018 Wien-Amsterdam Reko
€ 18
€ 18
639
1949-01-08: SISA Erstflugkarte Wien-Mailand mit Bestätigungsstempel schwarz und Zensur-K1 violett. Kat. 60 € 0022a
€ 18
€ 17
641
1949-02-19: KLM Erstflug Amsterdam-Wien auf Ganzsachenkarte mit Ankunftsstempel und Zensur-K1 violett 0025
Gebot
€ 10
642
1949-03-29: MERCURE Erstflugbrief Wien-Paris ab Graz als Einschreiben + Drucksache mit Adressierung nach Tunis und Ankunftsstempel rückseitig. Sehr ungewöhnlich! 0029 ab Graz > Tunis
€ 30
€ 35
644
1949-04-06: SAS Erstflug Wien-Oslo auf Luftpost-Ganzsachenbrief mit Bestätigungsstempel K1 grün, Zensurstempel und rückseitig Ankunftsstempel. Kat. 80 € 0033
€ 25
€ 25
645
1950-06-05: KLM Erstflug Innsbruck-Amsterdam auf Ganzsachenkarte mit Zudruck und Zensur-K1 lila 0040 I Innsbruck-Amsterdam GZSK
€ 18
€ 18
646
1950-06-17: KLM/SABENA Erstflug Salzburg-Brüssel ab Graz auf Luftpost-Ganzsachenbrief mit Zusatzfrankatur und Ankunftsstempel rückseitig 0043 Ganzsache
€ 18
€ 18
647
1950-12-15: CSA Reko-Erstflugbrief Prag-Wien mit Zensur-K1 violett und Frankatur beidseitig. Befördert wurden nur 120 Belege! 0048
€ 25
€ 25
648
1952-02-22: SAS-Erstflug Salzburg-Kopenhagen mit Bestätigungsstempel K2 schwarz und Ankunftsstempel vorderseitig. Kat. 50 € 0064
€ 18
€ 18
649
1953-05-17: KLM Erstflugbrief Klagenfurt-Amsterdam mit Bestätigungsstempel schwarz und Ankunftsstempel vorderseitig 0080 > Kopenhagen
Gebot
€ 15
652
1954-03-16: AIR FRANCE Erstflug Paris-Wien auf Sonderumschlag mit Bestätigungsstempel R4 grün und Ankunftsstempel 0085
€ 15
€ 14
653
1954-07-19: LAI-Erstflug Rom-Wien-Mailand auf Faltkarte mit beiden Bestätigungsstempeln violett und rot. Kat. 200 € 0087a Hin- und Rückflug auf Faltkarte
€ 30
€ 30
654
1954-07-20: LAI Erstflugkarte Wien-München, adressiert nach Freudenstadt mit Ankunftsstempel und Bestätigungsstempel K2 rot. Kat. 80 € 0089
€ 25
€ 23
656
1955-10-31: PAN AM Erstflug Wien-New York auf Sonderumschlag mit Sonderstempel "ZEHN JAHRE UN WIEN 101". Kat. 40 € 0102
€ 12
€ 12
659
1950-03-16: PAN AM Sonderflug Wien-Philadelphia auf Aerogramm 20g ESPERANTO und 1 S FLUGPOST mit Bestätigungsstempel rot und Zensur-K1 violett 0038 I
€ 12
€ 12
660
1950-10-29: JUBA Segelflugkarte Graz-Wörschach mit zwei Vignetten und Sonderstempel grün 0047
€ 10
€ 14
664
1953-07-29: IFRABA-Sonderflug Wien-Frankfurt/M. und zurück auf Sonderumschlag mit Zweiländerfrankatur und Bestätigungsstempel vorderseitig, Ankunftsstempel und Zensur-K1 rückseitig. Kat. 100 € 0082a
€ 30
€ 30
665
1952-09-13: MESSEFLUGVERKEHR Flugpost Leipzig-Wien auf Ganzsachenkarte mit Mlb R4 violett, Zensur-K1 violett und Z2 MESSE-LUFTPOST 1952 ab Leipzig 0084A Leipzig-Wien
€ 18
€ 17
666
1955-10-24: PAN AM Sonderflug Wien-New York als Einschreiben auf Antwortkarte UNO New York mit Zweiländerfrankatur und Vignettenpaar orange mit Aufdruck 0099 Wien-New York AK-GZSK Reko
€ 30
€ 30
667
1956-04-27: PAN AM FIPEX Sonderflug Wien-New York-Wien auf Sonderumschlag mit Zweiländer-Frankatur. Kat. 35 € 0103a
€ 15
€ 15
670
1956-11-16: SAS Olympia-Sonderflugbrief Wien-Melbourne reko ab Berlin/DDR mit u.a. Olympiamarken frankiert, Sonder-Klebezettel und rückseitig Ankunftsstempel "FACKELLÄUFER" 0113x Wien-Melbourne DDR
€ 25
€ 25
672
1951-11-26: KLM-Erstflugbrief Amsterdam-Manila reko ab Wien mit 2x Sonderstempel "FLUGPOST-WERBESCHAU" und rückseitig Zensur-K1 violett 1951.11.26 Amsterdam-Manila ab Wien
€ 25
€ 27
673
1951-12-07: KLM Erstflugbrief Amsterdam-Sydney reko ab WIEN 1 Flugpost-Werbeschau Ö.F.S.V. mit Adresszettelblock und guter Zusatzfrankatur beidseitig! 1951.12.07 KLM Amsterdam-Syndey ab Wien
€ 30
€ 30
674
1952-03-25: KLM Erstflugkarte Amsterdam-Kapstadt ab Wien als Drucksache mit Zensur-K1 violett rückseitig 1952.03.25 Amsterdam-Kapstadt ab Wien
€ 18
€ 18
676
1952-11-24: AIR FRANCE Erstflug Paris-Tokio reko ab Wien auf Ganzsachenkarte mit hochwertiger Zusatzfrankatur beidseitig und Zensur-K1. Adressiert nach Seoul/KOREA mit Ankunftsstempel! 1952.11.24 Paris-Tokio ab Wien
€ 25
€ 22
680
1954-03-30: GZSK mit Zudruck "PRIMO VOLO B.O.A.C./CON TURBOREATTORE "COMET"-ROMA-NAIROBI" ab Wien, 2x Sonderstempel "ST.GABRIEL" beidseitig 1954.03.30 Rom-Nairobi ab Wien
€ 25
€ 25
681
1954-09-02: MESSE-Sonderflug Leipzig-Amsterdam auf Sonderumschlag ab WIEN PARLAMENT mit allen Stempeln vorderseitig. Dazu identischer Beleg, adressiert nach Wien mit Ankunftsstempel 1954.09.02 Leipzig-Amsterdam ab Wien
€ 18
€ 18
682
1954-10-31: KLM Erstflug Amsterdam-Sydney ab Wien auf Antwort-Ganzsachenkarte Australien mit Zusatzfrankatur Österreich. Selten! 1954.10.31 KLM Amsterdam-Sydney ab Wien AK-GZSK
€ 30
€ 30
683
1954-11-11: LAI-Erstflug Rom-Teheran ab Wien auf Zudruck-Ganzsachenkarte mit Bestätigungsstempel violett 1954.11.11 Rom-Teheran ab Wien
€ 25
€ 22
684
1954-11-11: GZSK mit Zudruck "1° volo LAI ROMA-TEHERAN 11. Novembre 1954" ab Wien mit Bestätigungsstempel und rückseitig Ankunftsstempel 1954.11.11 Rom-Teheran ab Wien GZSK
€ 25
€ 27
688
1956-04-23: LUFTHANSA Erstflug Düsseldorf-Chicago auf Sonderumschlag ab WIEN FLUGHAFEN mit Bestätigungsstempel blau 1956.04.23 LH Düsseldorf-Chicago ab Wien
Gebot
€ 16
698
1956-08-15: LUFTHANSA Erstflug Hamburg-Rio de Janeiro auf Sonderumschlag ab WIEN FLUGHAFEN als Drucksache mit Bestätigungsstempel grün 1956.08.15 LH Hamburg-Rio ab Wien DS
Gebot
€ 16
701
1956-09-12: LUFTHANSA Erstflug München-Istanbul/TÜRKEI auf Sonderumschlag ab RIEZLERN KLEINWALSERTAL 1956.09.12 LH München-Istanbul ab Riezlern
Gebot
€ 10
702
1956-09-12: LUFTHANSA Erstflug München-Teheran/IRAN auf Sonderumschlag ab RIEZLERN KLEINWALSERTAL 1956.09.12 LH München-Teheran ab Riezlern
Gebot
€ 10
709
1958-12-17: EAPC Gedächtnisflug Freudenstadt mit Vignette violett ab Bregenz, 2x Sonderstempel FESTSPIELSTADT auf guter Frankatur! 1958.12.17 Freudenstadt ab Bregenz
€ 18
€ 22
713
1950-10-29: JUBA-SEGELFLUG Wörschach-Graz auf 60g Ganzsachenkarte mit Zusatzfrankatur und Vignette rückseitig 1950.10.29 JUBA-Segelflug
€ 18
€ 22
714
1962-03-09: 70g Ganzsachenkarte mit Zudruck blau "INTERFLUG MESSE-SONDERFLUGVERKEHR..." und entsprechend befördert Wien-Leipzig mit allen Stempeln vorderseitig. Selten! 1962.03.09 Wien-Leipzig, Messe
€ 25
€ 29
723
1 S blau/dunkelblau Luftpost Ganzsachenbrief ungebraucht, links Eindruck "75 Jahre Benzinautomobil in Österreich" LU 2 Zudruck 75 Jahre Benzinautomobil
€ 18
€ 18
726
1,70 S blau Luftpost Ganzsachenbrief mit Eindruck rot "ERSTFLUG / FIRST FLIGHT PREMIÈRE LIAISON AIR FRANCE (VIENNE)-PARIS-MONTREAL-(CANADA) LU 3 Zudruck AIR FRANCE *
€ 25
€ 25
727
1958-03-31: Erstflug London-Wien auf Aerogramm (= die legendäre Auflieferung von Eva FUCHS!) mit vorderseitig Ankunftsstempel sowie Klebezettel rot/schwarz "Erst mit 2.AUA-Rueckflug/eingelangt". RR! 0157 Aerogramm 2.Rückflug
€ 75
€ 75
728
1961-04-01: AUA-Erstflug Venedig-Salzburg auf Antwort-Ganzsachenkarte Österreich mit Zweiländer Zusatzfrankatur ÖSTERREICH / SAN MARINO! 0324 AK GZSK
Gebot
€ 12
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
729
Druck v. Brunner & Cie. Kunstanstalt, Zürich u. Como: Braundruckkarte ungebraucht "Ballonaufnahme von Cap. Spelterini" zeigend "Schreckhörner Eiger, Mönch, Finsteraarhorn, Trugberg und Jungfrau 1909 SPELTERINI Ballonaufnahme
€ 50
€ 50
730
1909-08-08: Edition de Luxe L.J.L. 61 Fotokarte "Chamonix - Le Brevent (alt. 2525m) Départ du Ballon Sirius pur la Traversée des Alpes - Capitaine Spelterini (8 Août 1909)" ungebraucht in Besterhaltung 1909.08.08 SPELTERINI Ballon SIRIUS
€ 50
€ 50
731
1909-09-29: "Gordon-Bennett-Wettfliegen 30. Sept. - 3. Okt. 1909 Zürich" Kommitee-Stempel Z3 schwarz bildseitig auf Sonderkarte "HELVETIA" im Prägedruck" mit Wappen sämtlicher Kantone. Postaufgabe Zürich nach Dornach, einen Tag vor dem Ereignis. 1909.09.29
€ 50
€ 50
732
1909-10-07: Wehrli A.G. Milchberg, Zürich: Seltene Ansichtskarte 4996 "Vorübung zum Gordon-Bennet-Fliegen 1909. Start von 2 Ballons beim Gaswerk Zürich" mit Postaufgabe Zürich-Basel 1909.10.07 GORDON-BENNETT Vorübung
€ 50
€ 80
733
1916-10-13: "Deutscher Fokker-Doppeldecker landet bei Solothurn, 13. Okt. 1916." Eindruck violett auf Fotokarte. Postaufgabe SOLOTHURN 30.10.1916 nach Basel. 1916.10.13 Solothurn, Landung
€ 50
€ 59
734
1919-10-19: Broschüre 80 Seiten in außergewöhnlich guter Erhaltung BIDER - SEIN LEBEN UND SEIN WERK. Vom Kavallerieoberlieutenant Otto WALTER mit Beiträgen von Major I.G. REAL und Major I.G. ISLER. Den Umschlag zeichnete E. CARDINAUX. 2.Auflage 1920. BIDER - SEIN LEBEN UND SEIN WERK
€ 50
€ 85
735
1914-11-13: Pour l`Aviation Militaire Carte Officielle ""POUR LA PATRIE Aux Frontières 1914 La Suisse veille. SCHWEIZERISCHE NATIONALSAMMLUNG Karte mit K2 PORRENTRUY nach Malleroy HT 354d.
€ 18
€ 18
736
1914-11-13: Cartolina Ufficiale dell´Aviazione Militare ""PER LA PATRIA" LA SUISSE VEILLE Aux Frontières 1914. SCHWEIZERISCHE NATIONALSAMMLUNG Karte mit K2 "AMBULANT" SLH 150 CHF HT 354e.
€ 40
€ 110
739
1913-03-30: Offizielle Karte "Nationale Flugspende" der Flugpost BERN-BURGDORF mit Flugpostmarke und Frankatur von fünf verschiedenen Freimarken! PF 02.4b. Bern-Burgdorf
€ 50
€ 50
757
1939-12-07: Flugpostbrief Buenos Aires-Zürich mit Leitvermerk "PANAIR from New York by Air Mail via Lisboa" und R1 schwarz "Par Avion des Buenos Aires a N.York" 1939.12.07 Buenos Aires-Zürich
€ 25
€ 25
758
1940-01-16: Flugpostbrief ab Dakar/SENEGAL nach Winterthur/SCHWEIZ mit 5 Fr. Porto in drei Marken, dabei Flugpost-Randpaar waagrecht 1 F. 1940.01.16 Dakar-Winterthur
€ 18
€ 18
761
"TRANS-ATLANTIC AIR MAIL": 2x Z2 lila auf Firmen-Flugpostbrief mit Einzelfrankatur 30C. Flugpostmarke und US-Zensur 1941: Chicago-Zürich
Gebot
€ 10
762
1941-02-18: LATI Flugpostbrief Fleurier-Santiago de Chile via Chiasso mit 5,10 Franken Porto in fünf Marken, dabei 2x 2 Franken Flugpost! 1941.02.18 Fleurier-Santiago de Chile
€ 100
€ 100
763
1941-08-15: 5g Firmen-Flugpostbrief ab St. Croix(Vaud) nach La Paz/BOLIVIEN mit 1,80 Franken Porto in vier Flugpostmarken sowie Leitvermerk "Via Lisbonne" mit Transitstempel rückseitig 1941.08.15 St. Croix-La Paz BOLIVIEN
€ 30
€ 27
764
1941-08-17: CONSULAT GÉNÉRAL DE SUISSE LIMA: Reko-Flugpostbrief nach Yverdon/SCHWEIZ via Miami und New York mit Transit- und Ankunftsstempel rückseitig. 1941.08.17 Lima-Yverdon
€ 30
€ 30
765
1941-10-04: 04.10.1941: Bern-New York und 04.11.1941: Zürich-New York. Zwei Transatlantik-Flugpostbriefe mit jeweils Zensur und 1 Fr. Porto in Mehrfachfrankatur sowie 3,10 Franken in drei Flugpostmarken 1941.10/11: Schweiz-New York
€ 30
€ 27
770
1942-04-08: CLIPPER Flugpostbrief Toronto-Zürich mit britischer Zensur und Ovalstempel rot O.A.T. ! 1942.04.08 Toronto-Zürich O.A.T.
€ 70
€ 63
778
1956-03-01: SWISSAIR-Sonderumschlag als Flugpost Zürich-Athen an "TEHE NATIONAL GREEK AIRLINES" mit 40 Rappen Absender-Freistempel "Fliegen ist billig - It`s cheap by Air" 1956.03.01 Zürich-Athen
Gebot
€ 12
796
1928-05-21: OELAG Erstflug Wien-Zürich auf Bildpost-Ganzsachenkarte "Traunkirchen, Oberösterr." mit Zusatzfrankatur und allen Stempeln vorderseitig RF 28.11e. Wien-Zürich GSZK
€ 25
€ 25
798
1930-05-01: DLH Erstflugbrief Stuttgart-Genf mit Ankunftsstempel vorderseitig. SLH 300 CHF RF 30.02a. Stuttgart-Genf
€ 75
€ 75
803
1952-08-05: PR Erstflugbrief Zürich-Manila/PHILIPPINEN mit Mehrfachfrankatur 70C. Flugpostmarke und Ankunftsstempel vorderseitig. SLH 180 CHF RF 52.06b.
€ 50
€ 50
808
1972-08-02: VARIG-Erstflug UNO Genf-Congonhas, Sao Paulo/BR auf Aerogramm mit Ankunftsstempel rückseitig. SLH 70 CHF RF 72.14aU. Genf-Sao Paulo
€ 25
€ 25
812
1976-07-01: SWISSAIR Reko-Erstflugbrief Genf-Rabat mit Leit-Z2 blau. Selten! RF 76.11BbU. Genf-Rabat
€ 12
€ 12
816
1922-10-06: Coupe Aéronautique Gordon-Bennett Genève 6 Août 1922: Braundruckkarte ungebraucht in Besterhaltung. SLH 100 CHF SF 22.01c.
€ 30
€ 30
836
1948-09-23: 1. SCHWEIZER HELIKOPTERPOST: Sonderflugbrief Zürich-Kloten-Dübendorf mit außergewöhnlicher Frankatur IMABA-Block etc. SF 48.11a.
€ 30
€ 30
839
1957-09-03: POSTSEGELFLUG Meiningen-Sonneberg auf Sonderumschlag mit BeSt vs ab Berneck/CH RR! FF 57.20 CH
€ 30
€ 32
840
1958-03-28: Segelflugpostbrief Leszno/POLEN mit Sonderstempel, Vignette und Bestätigungsstempel vorderseitig ab Berneck/CH RR! FF 58.03A CH
€ 30
€ 30
841
1920-10-08: Ganzsachenkarte mit Zusatzfrankatur ab FRANKFURT(MAIN) MESSEPOSTAMT nach Basel 1920.10.08 Frankfurt-Basel, GZSK
€ 30
€ 30
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
846
1930-08-31: Sonderflug Vaduz-St. Gallen als Einschreiben auf Sonderkarte "Luftschiff "Graf Zeppelin" auf der Fahrt über Liechtenstein" mit Frankatur FPM 25 und 45 Rp. SF 30.05b. SoK Reko
€ 25
€ 29
848
1936-06-26: SWISSAIR BALKANFLUG: Sonderflugbrief Zürich-Athen ab Liechtenstein mit allen Stempeln vordseritig; SLH 550 CHF SF 34.03bL.
€ 200
€ 200
851
1957-09-03: POSTSEGELFLUG Meiningen-Sonneberg auf Sonderumschlag mit Bestätigungsstempel vorderseitig ab Vaduz/FL RR! FF 57.20 FL
€ 30
€ 36
852
1958-03-28: Segelflugpostbrief Leszno/POLEN mit Sonderstempel, Vignette und Bestätigungsstempel vorderseitig reko ab Vaduz/FL RR! FF 58.03A FL
€ 30
€ 44
Los-Nr. Katapultpost Antwort-Ganzsachenkarten Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
853
1924-06-05: CROIX-ROUGE GENEVOISE: Ballonflug-Sonderkarte Nr.181 mit Postaufgabe ab MESSERY HTE SAVOIE nach Genf und Nachportostempel. MUGGLER 1924-1a = 75 CHF 1924.06.05 Rotes Kreuz Genf > Messery
€ 30
€ 30
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
862
1926-10-18: Raid Baltycki plk. Rayskiego: Sonderflugkarte Tallin/EESTI-Warschau POLEN mit allen Stempeln vorderseitig. Fischer # 49b. = 500,- 1926.10.28 Tallin-Warschau
€ 50
€ 45
863
1932-08-17: LOT Erstflugbrief Warschau-Tallin mit Bestätigungsstempel K1 violett und Ankunftsstempel rückseitig. # 115c 1932.08.17 Warschau-Tallin
€ 30
€ 27
867
1941-11-11: Reko-Flugpostbrief Helsinki-Aarau mit Zensurstempel beidseitig sowie rückseitig Signaturen und Ankunftsstempel 1941.11.11 Helsinki-Aarau SCHWEIZ
€ 40
€ 150
870
AEROPOSTALE: Dekoratives Faltblatt vom August 1930 (4 Seiten, Registerlochung) in deutscher Sprache mit Streckenkarten, Flugplänen, Angabe Luftpostzuschläge und Portosätze. 1930 August AEROPOSTALE
€ 30
€ 40
874
AIR FRANCE: WINTER 1936/37 4.10.37-26.3.38: 12-seitige Broschüre (Deckblatt Eckfehler rechts unten), durchgehend illustriert mit den Portosätzen, Flugplänen, Agenturen und Vertretungen sowie Passagensätzen und Streckenkarten. 1937/38 Winter Flugplan AIR FRANCE
€ 30
€ 30
879
1934-05-01: KLM Reko-Erstflugbrief Athen-Bangkok mit Bestätigungsstempel R2 rot "K.L.M. GRECE-SIAM." und Ankunftsstempel rückseitig 1934.05.01 Athen-Bangkok
€ 30
€ 75
880
1937-09-23: Flugpostbrief Athen-Zürich mit Zwangszuschlagsmarken und Mi. 377 + 392 frankiert sowie Zensur und Ankunftsstempel rückseitig 1937.09.23 Athen-Zürich
€ 18
€ 18
892
1929-09-28: CROCIERA AVIATORIA MEDITERRANEO ORIENTALE: Künstler-Colorvignette gezähnt auf Sonderkarte "LA CROCIERA AEREA D ORIENTE" mit 2x Z2 schwarz "Crociera Aerea BALBO DE - PINEDO 1929.09.28 CROCIERA AVIATORIA
€ 60
€ 120
893
1931-01-15: Künstler-Colorkarte "1930 ANNOIX CROCIERA AEREA TRANSATLANTICA ITALIA BRASILE" als Flugpost Rom-Tripoli mit gezähnter Vignette CROCIERA TRANSATLANTICO ITALIA-BRASILE 1930 ANNO IX" 1931.01.15 Rom-Tripoli
€ 40
€ 42
894
1931-03-14: Flugpostbrief ab "FIERA CAMPIONARIA TRIPOLI" (= Mustermesse) nach Castelrosso/ITALIEN mit Ankunftsstempel rückseitig 1931.03.14 Tripoli-Castelorosso
€ 40
€ 42
895
1932-05-06: XIX° CONGRESSO FILATELICO NAZIONALE VENEZIA: Dekorative Flugpost-Sonderkarte mit bildgleicher Vignette gezähnt ab Venedig nach Turin 1932.05.06 Venedig-Turin
€ 40
€ 60
896
1933-02-18: HA-AAI "GERLE" Sonderflugkarte Budapest-Rom mit Künstler-Vignette gezähnt, alle Stempeln vs 1933.02.18 Budapest-Rom
€ 30
€ 27
897
1933-03-24: PAR AVION "GERLE" HA-AAI TRIPOLIS-BUDAPEST: Z2 violett auf Sonderflugkarte ab Tripolis mit Bestätigungsstempel grün und Ankunftsstempel vorderseitig 1933.03.24 Tripolis-Budapest GERLE-Flug
€ 40
€ 36
898
1933-04-04: Erstflug Jerusalem-Rom auf Sonderumschlag mit Ankunftsstempel rückseitig. LONGHI 100 € 1933.04.04 Jerusalem-Rom
€ 30
€ 27
901
1937-05-11: TECNOMASIO ITALIANO BROWN BOVERI MILANO: Firmen-Flugpostbrief mit 10,25 Lire Absenderfreistempel und Leitvermerk "via U.S.A." Lt. VACCARI 1,25 + 9,00 (je 5g) 1937.05.11 Milano-Buenos Aires
€ 30
€ 25
906
1926-10-24: Flugpostbrief Kaunas-Königsberg mit Dreifarben-Frankatur und Mlb R2 rot 1926.10.24 Kaunas-KöBg
€ 25
€ 25
908
1928-09-21: Reko-Erstflugbrief Amsterdam-Rangun/BIRMA an das Deutsche General-Konsulat mit Ankunftsstempel rückseitig 1928.09.21 Amsterdam-Rangun BIRMA
€ 30
€ 48
910
1928-10-04: Ansichtskarte "Linköping" (Schweden) als Reko-Flugpost ab S Gravenhage/NL via Bombay nach Calcutta mit Transit- und Ankunftsstempel vorderseitig 1928.10.04 S Gravenhage-Calcutta
€ 25
€ 25
912
1934-12-19: AMSTERDAM-BATAVIA DE UIVER PHAJU: KLM-Sonderflugbrief mit Bestätigungsstempel rot und Ankunftsstempel rückseitig 1934.12.19 Amsterdam-Batavia ab Katwijk
€ 18
€ 18
916
1930-05-15: Erstflugbrief Oslo-Malmö via Göteborg/SCHWEDEN mit rückseitig Transit- und Ankunftsstempel 1930.05.15 Oslo-Malmö
€ 30
€ 42
917
1925-10-28: Reko-Flugpostbrief Warschau-Wien mit Neunfarben(!)-Frankatur Flugpostmarken und Ankunftsstempel vorderseitig = herrliches Schaustück! 1925.10.28 Warschau-Wien Reko
€ 30
€ 27
918
1933-04-13: Flugpostkarte ab WARSZAWA 19 PORT LOTNICZY nach Blötberget/SCHWEDEN mit 30 Zl. Flugpostmarke als Paar waagrecht und Ankunftsstempel rückseitig 1933.04.13 Warschau-Bötberget SCHWEDEN
€ 25
€ 25
921
1936-10-27: LOT Erstflugkarte Warschau-Haifa mit 2x Bestätigungstempel violett vorderseitig und Ankunftsstempel rückseitig 1936.10.27 Warschau-Haifa
€ 18
€ 15
927
1923-11-09: Flugpostbrief Bukarest-Paris mit Mehrfachfrankatur 5 Lei und Ankunftsstempel rückseitig 1923.11.09 Bukarest-Paris
€ 25
€ 33
928
1925-05-08: Reko-Flugpostbrief Bukarest-Paris mit 18 Lei Porto durch Viererblock 3 Lei und Einzelmarke 6 Lei 1925.05.08 Bukarest-Paris
€ 30
€ 30
929
1926-04-27: Reko-Flugpostbrief Bukarest-Wien, frankiert mit u.a. zwei Viererblöcken und Ankunftsstempel vorderseitig! 1926.04.27 Bukarest-Wien
€ 50
€ 50
949
1933-03-24: "Gerle" HA-AAI Sonderflugkarte Oran-Budapest mit Bestätigungsstempel grün, Vignette gezähnt und Ankunftsstempel vorderseitig. MULLER 33 = 450,- 1933.03.24 Oran-Budapest
€ 30
€ 30
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
953
1946-02-27: SABENA Erstflug Leopoldville-Brüssel auf Sonderumschlag mit Dreifarbenfrankatur Flugpostmarken und Ankunftsstempel 1946.02.27 Leopoldville-Brüssel
€ 18
€ 18
965
1945-09-14: Formular AEROGRAMM mit Einzelfrankatur TENPENCE Aufdruckmarke Mi.277 als Bedarfsbeleg nach Dublin/IRLAND. IN JEDER HINSICHT SELTEN! 1945.09.14 Neuseeland - Irland
€ 40
€ 40
970
1954-06-12: 6. GIRO AEREO DI SICILIA: Rundflug Palermo-Catania-Palermo auf Sonderumschlag mit Bestätigungsstempel ab Wien (FDC ESPERANTO-Sondermarke) GIRO 6
€ 25
€ 25
971
1960-07-02: 12. GIRO AEREO DI SICILIA: Rundflug Palermo-Catania-Palermo auf Sonderumschlag mit Bestätigungsstempel und Vignette ab Wien! GIRO 12x Österreich
€ 18
€ 18
984
1971-03-26: 40 Jahre SWISSAIR: Reko-Flugpostbrief Dübendorf-Moskau sowie 01.06.1973: Reko-Flugpostbrief Luzern-Tokio = Zwei SCHWEIGHAUSER-Belege. 1971.03.26 Dübendorf-Moskau
€ 20
€ 20
985
1964-11-02: AUA Erstflugkarte Rom-Wien ab San Marino. Dazu PAA Erstflugbrief Wien-Tokio ab Innsbruck und AUA-Erstflugbrief Frankfurt-Wien ab Bad Salzungen/DDR 1964.11.02 Rom-Wien ab SM
€ 50
€ 50
992
1961-04-01: LUFTHANSA Erstflugbrief Istanbul-Ankara mit Bestätgungsstempel rot. Geprüft GRABOWSKI (120D) 1961.04.01 Istanbul-Ankara LH
€ 100
€ 100
993
MALÉV Magyar Légiközlekedési Vállalat - HUNGARIAN AIRLINES: Sieben verschiedene Colorkarte ungebraucht mit dekorativen Abbildungen MALEV Colorkarten
Gebot
€ 12
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
995
1958-07-21: KLM-Erstflugbrief Amsterdam-Moskau ab UNO New York mit Ankunftsstempel rückseitig 1958.07.21 Amsterdam-Moskau ab UNO N.Y.
€ 18
€ 16
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
1003
1936-02-03: Erstflugbrief Bonne-Tunis mit Ankunftsstempel rückseitig. Nr. 7 von 27! 1936.02.03 Bonne-Tunis
€ 30
€ 30
1007
1938-03-27: AIR FRANCE Erstflugbrief Paris-Alger/ALGÉRIE als Drucksache mit Ankunftsstempel rückseitig 1938.03.27 Paris-Alger
€ 25
€ 25
1068
1938-09-27: PAPUA NEUGUINEA: Flugpostbrief (Datum unklar) ab Baining PAPUA NEUGUINEA nach Sydney mit Zensurstempel und Sreifen 1938.08.27 Baining-Sydney
Gebot
€ 10
1088
1935-06-01: PANAGRA Erstflug La Paz-New York auf Sonderumschlag mit Bestätigungstempel Z4 schwarz und Maschinenwerbestempel 1935.06.01 La Paz-New York (Erstflug)
€ 30
€ 30
1089
1930-03-21: R4 schwarz "21 Marco 1930 Primeiro Correio Aereo "CONDOR" Brazil-Europa" auf CONDOR-Erstflugbrief Rio de Janeiro-Berlin mit Ankunftsstempel und interessanten Vermerken rückseitig 1930.03.21 Rio de Janeiro-Berlin
€ 30
€ 27
1100
1939-06-10: Reko-Eil-Flugpostbrief Rio de Janeiro-Augsburg mit Porto 25.550 Reis in neun verschiedenen Marken vorderseitig frankiert sowie Ankunftsstempel 15.06.1939 rückseitig = Laufzeit 5 Tage 1939.06.10 Rio de Janeiro-Augsburg
€ 30
€ 27
1104
1940-10-21: VIA AEREA CONDOR - L.A.T.I. Flugpostbrief ab Buenos Aires (Absender AVIA mit Firmen-K2 blau) nach Dessau an "Junkers Flugzeug- und Motorenwerke... Abt. Propaganda und Pressedienst! 1940.10.21 B.A.-Dessau JUNKERS-Werke
€ 40
€ 40
1107
1941-10-04: Sehr schöner Flugpostbrief Rio de Janeiro-Hamburg mit Einzelfrankatur $ 400 und "VIA L.A.T.I." Flugpost-Klebezettel vorderseitig 1941.10.04 Rio-Hamburg
€ 25
€ 25
1110
1943-05-11: BANK OF LONDON & SOUTH AMERICA LTD. SAO PAULO: Firmen-Flugpostbrief nach Johannesburg SÃœDAFRIKA via Leopoldville und Elisabethville BELGISCH KONGO mit Doppelzensur und Porto in vier Werten frankiert. Sehr selten! 1943.05.11 Sao Paulo-Johannesburg
€ 40
€ 36
1114
1943-12-06: Flugpostbrief Rio de Janeiro-Zürich via Lissabon mit Dreifachzensur Trinidad, USA und OKW Paris 1944 1943.12.06 Rio de Janeiro-Zürich
€ 25
€ 36
1125
1941-03-09: Firmen-Flugpostbrief Georgetown-New York mit 46C. Porto in drei Sondermarken frankiert 1940.03.09 Georgetown-New York
€ 18
€ 18
1128
1940-10-13: "TO ENGLAND. VIA NORTH ATLANCTIC ROUTE": Leitvermerk auf Flugpostbrief ab Georgetown nach Sundridge near Sevenoaks, Kent/ENGLAND mit 96C. Porto als Einzelfrankatur 1940.10.13 British Guiana-Kent/ENGLAND
€ 25
€ 25
1135
1944-01-06: Firmen-Flugpostbrief Georgetown-London mit 2$ Porto als Mehrfachfrankatur und Leitvermerk "BY AIR MAIL TO NEW YORK THENCE BY NORTH ATLANTIC ROUTE" 1944.01.06 Georgetown-London
€ 25
€ 25
1148
1937-05-03: NORDDEUTSCHER LLOYD BREMEN: Sonderumschlag als Flugpost ab Colombo nach Düsseldorf mit Transitstempel Athen 09.06.1937 rückseitig 1937.05.03 Colombo-Düsseldorf
€ 25
€ 25
1156
1939-07-11: Firmen-Flugpostbrief Colombo-Zürich/SCHWEIZ mit 1,60 R. in drei Marken frankiert sowie Zensur-Klebezettel 1939.07.11 Colombo-Zürich
€ 18
€ 18
1159
CHINA NATIONAL AVIATION CORPORATION Erstflug Shanghai-Canton auf Sonderumschlag mit Streckenkarte und Ankunftsstempel rückseitig 1929: Shanghai-Canton
€ 80
€ 80
1161
1930-01-20: Erstflugbrief Canton-Wuchow (links Kuvert minimal abgeschrägt) mit 15 C Flugpost und 4 C Dschunke sowie Bestätigungsstempel zweisprachig und rückseitig Ankunftsstempel. 1930.01.20 Canton-Wuchow
€ 80
€ 80
1162
1931-06-11: EURASIA Reko-Erstflug Shanghai-Berlin (via Manchuli, Irkutsk und Moskau) auf Sonderumschlag mit Frankatur und Ankunftsstempel rückseitig 1931.06.11 Shanghai-Berlin
€ 80
€ 170
1164
1937-07-05: Flugpostbrief Shanghai-Rio de Janeiro/BRASILIEN mit LUFTPOST in Asien, über den Pazifik, in Nordamerika, in der Karibik und in Südamerika! Leit-Z1 violett "Via Hongkong & by U.S. Air Service" 1937.07.05 Shanghai-Rio de Janeiro
€ 200
€ 200
1165
1939-04-04: Reko-Flugpostbrief Shanghai-Berlin, Neukölln mit rückseitig Transitstempel HONG KONG 07.04. und Ankunftsstempel BERLIN-NEUKÖLLN 18.4.39. Porto 95C. in zwei Werten, dabei 90C. Flugpost Mi.268 1939.04.04 Shanghai-Berlin Neukölln
€ 40
€ 40
1166
1939-07-08: Flugpostbrief Shanghai-Berlin,Schlachtensee mit dekorativer Mehrfachfrankatur(3) für 75 Porto und rückseitig Transitstempel HONG KONG 14.07.1939 1939.07.08 Shanghai-Berlin
€ 40
€ 40
1169
1940-11-11: CHINA BIBLE HOUSE: Reko-Flugpostbrief Shanghai-London als seltener Bedarfsbeleg mit zwei Vignetten rückseitig 1940.11.11 Shanghai-London
€ 25
€ 22
1187
1940-02-20: Erstflugbrief Kankan-Conakyr Französisch Guinea mit Bestätigungsstempel rot vorderseitig 1940.02.20 Kankan-Conakry
€ 30
€ 30
1190
1943-02-13: ÄQUATORIAL-AFRIKA: Reko-Flugpostbrief Libreville-London/GB mit Doppelzensur Frankreich (Streifen sowie Stempel II und III) und England in Hamilton/BERMUDA. Leitweg: Von Libreville mit African Service nach Lagos 18.02., weiter über ACCRA nach FISHERMANS LAKE, weiter per Spezial-Missionsflug FAM 22, 2. Phase am 25.02. nach Miami und von dort über Inlandsfluglinie, Flugplan C2a über Jacksonville - Washington nach New York. Dann mit PAA, FAM 18 über Horta,Azornen-Lissabon nach Foynes und weiter mit British Airways nach London 1943.02.13 Libreville-London
€ 50
€ 50
1191
1943-04-13: FRANZÖSISCHE LEVANTE: Reko-Flugpostbrief ab POSTE AUX ARMÉES F.F.L. B.C.M.4 (= Cairo) mit dekorativer Frankatur Mi.44-50, 51, 52A sowie 98 und Bestätigungsstempel schwarz. 1943.04.13 Cairo(Feldpost) - Alger
€ 50
€ 45
1195
1945-04-26: ÄQUATORIAL-AFRIKA: Reko-Flugpostbrief ab Port-Gentil nach Zürich/SCHWEIZ mit Zensur und dekorativer Mischfrankatur sowie Ankunftsstempel rückseitig 1945.04.26 Port Gentil-Zürich
€ 40
€ 40
1210
1930-03-07: NYRBA-Erstflugbrief Port au Prince-St. Johns/ANTIGUA mit Bestätigungsstempel blau und Ankunftsstempel 1930.03.07 Port au Prince-Antigua
€ 50
€ 50
1219
1935-02-26: TATS SONS, LTD. "Demonstration Flight/First direct Air Mail CALCUTTA-BOMBAY/26th February 1935" auf Sonderumschlag mit Bestätigungsstempel R4 rotbraun und Ankunftsstempel rückseitig 1935.02.26 Calcutta-Bombay SoU
€ 20
€ 22
1220
1937-11-10: Erstflugbrief Bombay-Delhi mit Bestätigungsstempel R3 rot und dekorativer Frankatur von acht Flugpostmarken vorderseitig 1937.11.10 Bombay-Delhi
€ 25
€ 31
1224
1930-09-17: "Junkers Luftverkehr Persien, Bagdad": Absender-Z1 auf schwerem Reko-Flugpostbrief mit hohem Porto ab Bagdad EXCHANGE SQUARE via Nürnberg (Mlb Z2 rot), Magdeburg (Mlb R3 rot) und Dessau (Transitstempel rückseitig) an die Mitteldeutsche Versicherungs-Vermittlungs-Gesellschaft m.b.H. 1930.09.17 Baghdad-Dessau
€ 100
€ 150
1225
1925-03-02: JUNKERS Erstflugbrief Meched-Teheran (Registerlochung rechts) mit dekorativer Adressierung 1925.03.02 Meched-Teheran
€ 25
€ 25
1226
1925-12-07: JUNKERS Erstflug Angora (Ankara)-Téhéran auf Sonderumschlag mit Ankunftsstempel vorderseitig. MULLER # 19 1925.12.07 Angora-Téhéran IRAN
€ 120
€ 120
1228
1928-02-12: JUNKERS LUFTVERKEHR PERSIEN: Erstflugbrief Teheran-Baku (Eckmangel rechts oben) mit Bestätigungsstempel schwarz und rückseitig Absender-Z2 JUNKERS-FLUGZEUGWERK A.-G. DESSAU Verwaltung Luftverkehr Persien 1928.02.12 Teheran-Baku
€ 40
€ 110
1229
1928-04-20: JUNKERS LUFTVERKEHR PERSIEN: Erstflug Bushire-Teheran auf Sonderumschlag mit Bestätigungsstempel schwarz vorderseitig und Ankunftsstempel rückseitig 1928.04.20 Bushire-Teheran
€ 35
€ 46
1230
1928-04-20: JUNKERS LUFTVERKEHR PERSIEN: Erstflugbrief Teheran-Bouchir mit Bestätigungsstempel schwarz und Ankunftsstempel vorderseitig sowie rückseitig Colorvignette und Absender-Z2 JUNKERS-FLUGZEUGWERK A.-G. DESSAU Verwaltung Luftverkehr Persien 1928.04.20 Teheran-Buchir
€ 40
€ 46
1231
1928-04-20: JUNKERS LUFTVERKEHR PERSIEN: Erstflug Teheran-Bushire auf Sonderumschlag mit Bestätigungsstempel schwarz vorderseitig und Ankunftsstempel rückseitig 1928.04.20 Teheran-Bushire
€ 40
€ 40
1232
1929-04-09: JUNKERS Erstflugbrief (kleiner Einriss oben) Teheran-Bagdad mit Bestätigungsstempel violett vorderseitig und Ankunftsstempel rückseitig 1929.04.09 Teheran-Bagdad
€ 40
€ 40
1234
1929-05-09: JUNKERS LUFTVERKEHR Erstflugbrief Teheran-Meched mit Bestätigungsstempel rot und schwarzviolett sowie u.a. drei Flugpostmarken mit Aufdruck 1929.05.09 Teheran-Meched
€ 45
€ 45
1235
1930-05-13: Syndicat pour chemin de fer du Pers (Eisenbahn-Syndikat Persien): Reko-Flugpostbrief eines Mitarbeiters an seine Frau in Wiesbaden mit mit Ankunftsstempel und Z1 violett "VIA BACOU-MOSCOU" 1930.05.13 Teheran-Wiesbaden via Bacou-Moskauk
€ 30
€ 30
1238
1931-03-21: Reko-Flugpostbrief Teheran-Zürich via Baghdad und Wien mit sehr dekorativer Frankatur und Stempeln aller Etappen beidseitig 1931.03.21 Teheran-Zürich via Baghdad-Wien
€ 80
€ 80
1239
1939-06-01: "FIRST TRANSATLANTIC AIR MAIL JAMAICA TO EUROPE JUNE 1 1939.": Bestätigungsstempel schwarz auf Erstflugbrief Port Maria-Bristol mit Einzelfrankatur 1939.06.01 Port Maria-Bristol
€ 25
€ 25
1240
1929-08-23: Seltene japanische Zweibild-Fotokarte mit Wasserflugzeug im Flug über Segelbooten und beim Start, bildseitig frankiert und gestempelt sowie rückseitig Signatur mit Angabe "Yokohama 23/8/1929" = an diesem Tag startete der Zeppelin LZ 127 bei seiner Weltrundfahrt von Tokio nach Los Angeles. 1929.08.23 Yokohama
€ 50
€ 50
1244
1937-07-15: Erstflugbrief Douala-Brazzaville MOYEN CONGO mit Bestätigungsstempel R3 schwarz und guter Frankatur vorderseitig! 1937.07.15 Douala-Brazzaville
€ 50
€ 50
1259
1929-10-27: VOL DU CAPITAINE GOULETTE FRANCE-MADAGASCAR: Reko-Erstflugbrief ab Bordeaux Madagaskar nach Pointe des Galets/REUNION mit rückseitig Ankunftsstempel und Signatur! 1929.10.27 Bordeaux-La Reunion
€ 45
€ 40
1283
1943-07-23: Firmen-Flugpostbrief Casablanca-Newark, New Jersey/USA via FAM 22 mit Zensur und Ovalstempel rot O.A.T. vorderseitig! 1943.07.23 Casablanca-Newark N.J.
€ 40
€ 40
1318
1936-08-23: 20C. Flugpost-Ganzsachenbrief (Querbug unten) mit Zusatzfrankatur für 75C. Porto ab Mexico D.F. nach Berlin 1936.08.23 Mexico D.F.-Berlin GANZSACHE
Gebot
€ 14
1345
1941-11-28: Sehr seltener und später LATI-Flugpostbrief (oben nicht optimal) ab Mexico D.F. nach Kaiserslautern mit OKW-Zensur rückseitig und 3,70 Pesos Porto in fünf Marken 1941.11.28 LATI Mexico-Kaiserslautern
€ 30
€ 27
1356
1937-12-22: CENTRAL AMERICAN TRADING CO. MANAGUA, NIC.: Firmenkuvert als Flugpost nach Leipzig an das dortige Messeamt mit rückseitig MESSE-Werbestempel Nicaragua 1937.12.22 Managua-Leipzig
€ 18
€ 18
1358
1933-12-23: Flugpostbrief ab Soerabaja via PELIKAAN BATAVIA-CENTRUM nach Amsterdam/NL. Sehr dekorativ frankiert mit Ankunftsstempel rückseitig 1933.12.23 Soerabaja-Amsterdam
€ 25
€ 27
1368
1937-11-25: Reko-Flugpostbrief mit drei waagrechten Paaren Flugpostmarken frankiert ab Panama via Miami und New York nach Venlo/NL bzw. Den Haag 1937.11.25 Panama-Den Haag
€ 18
€ 18
1371
1939-02-25: Reko-Flugpostbrief ab Asuncion nach Leipzig (Ankunftsstempel rückseitig), frankiert u.a. durch zwei Flugpostmarken mit Aufdruck rot Mi.452 und 454 für 130 Pesos Porto 1939.02.25 Asuncion-Leipzig
€ 18
€ 18
1380
1941-02-06: PAA-Erstflugbrief Bolama/PORTUGIESISCH GUINEA-New York (Ausweichroute) mit Bestätigungsstempel grün 1941.02.06 Bolama-New York
€ 25
€ 25
1382
1939-02-18: Flugpostbrief ab Djeddah via Alexandria/ÄGYPTEN nach S Gravenhage/HOLLAND mit leuchtender Siebenfarben-Frankatur, Zusatzmarke und Flugpostklebezettel. Flugpost von SAUDI-ARABIEN bis 1939 ist extrem selten und wird fast nie angeboten! 1939.02.18 Djeddah-S Gravenhage
€ 100
€ 90
1383
1930-09-30: Flugpostbrief New York-Bogota/KOLUMBIEN via PAA/SCADTA über diverse Etappen mit Klebezettel 1930.09.30 New York-Bogota
€ 50
€ 50
1384
1925-06-06: PAR AVION OUVERTURE LIGNE LATÉCOÈRE DAKAR-TOULOUSE: Z4 schwarz auf Reko-Erstflugbrief Dakar-Casablanca mit Ankunftsstempel 1925.06.06 Dakar-Casablanca
€ 50
€ 55
1395
1938-03-08: AIR FRANCE Erstflugbrief Dakar-Buenos Aires mit Bestätigungsstempel Z3 schwarz und Ankunftsstempel 1938.03.08 Dakar-Buenos Aires
€ 30
€ 30
1399
1939-07-11: TROPAS DE POLICIA DEL SAHARA: Sonderumschlag (Längsbug) ab CABO JUBY PROTEC. ESPANOL (MARRUECOS) nach Gernsbach, Baden/D mit u.a. Flugpost-Aufdruckmarken Mi. 102-104 1939.07.11 Cabo Juby-Gernsbach
€ 25
€ 45
1400
1932-01-28: IMPERIAL AIRWAYS Erstflug Mariental-Bulawayo SÜD-RHODESIEN auf Sonderumschlag mit Ankunftsstempel rückseitig 1932.01.28 Mariental-Bulawayo
€ 18
€ 22
1406
1937-07-09: Flugpostbrief Kapstadt-Berlin mit dekorativer Zweisatz-Frankatur KRONING / CORONATION von 10 Marken 1937.07.09 Kapstadt-Berlin
€ 18
€ 18
1419
1939-08-16: Flugpostbrief Johannesburg-Innsbruck mit Frankatur Viererstreifen 1-1/2d und 6d sowie Ankunftsstempel 24.08.1939 rückseitig = acht Tage Laufzeit 1939.08.16 Johannesburg-Innsbruck
€ 30
€ 27
1429
1925-02-06: Reko-Flugpostbrief Damaskus-Cairo ÄGYPTEN via Port-Said mit vier Flugpost-Aufdruckmarken frankiert sowie rückseitig Transit- und Ankunftsstempel 1925.02.06 Damaskus-Cairo
€ 30
€ 27
1430
1925-04-05: Flugpostbrief Alepo-Deir ez-Zor/SYRIEN mit Vierfarben-Frankatur Flugpost-Aufdruckmarken und rückseitig Ankunftsstempel 1925.04.05 Alepo-Deir ez-Zor, Syrien
€ 30
€ 27
1443
1937-07-01: POST OFFICE ZANZIBAR EMPIRE AIRMAIL (NORTH BOUND) FIRST FLIGHT COVER 1st July 1937.: R5 schwarz auf Viererblock ZANZIBAR als Erstflugbrief nach Mombasa 1937.07.01 Zanzibar-Mombasa
€ 18
€ 24
1451
1939-02-02: Flugpostbrief Kisumu-Berlin, Lankwitz mit 80C. Porto in fünf Marken frankiert 1939.02.02 Kisumu-Berlin
€ 18
€ 18
1462
1931-10-21: Firmen-Flugpostbrief Montevideo-Dresden via Paris und Berlin mit Mlb K2 rot vorderseitig sowie Transit- und Ankunftsstempel rückseitig 1931.10.21 Montevideo-Dresden
Gebot
€ 10
1468
1944-03-15: Firmen-Flugpostbrief Maracaibo-St. Gallen/SCHWEIZ via New York mit Clipper nach Lissabon und weiter über Paris (OKW-Zensur, sowie britische Zensur Trinidad) 1944.03.15 Maracaibo-St. Gallen
€ 18
€ 28
1470
1944-04-22: Firmen-Flugpostbrief Maracaibo-St. Gallen/SCHWEIZ via New York mit Clipper nach Lissabon und weiter über Paris (OKW-Zensur, sowie britische Zensur Trinidad) 1944.04.22 Maracaibo-St. Gallen
€ 18
€ 30
1472
1929-01-20: Reko-Flugpostbrief ab Chicago 05.01. via New York 07.01. nach Leipzig mit Ankunftsstempel 20.01.1929 mit Porto 32 C. in fünf Marken frankiert 1929.01.20 Chicago-Leipzig
€ 25
€ 29
1473
1930-01-15: Erstflugbrief Brownsville-San Lorenzo/HONDURAS mit Bestätigungsstempel schwarz vorderseitig 1930.01.15 Brownsville-Honduras
€ 25
€ 25
1474
1939-04-05: FIRST DIRECT AIRMAIL NEWARK N.J. to BROWNSVILL, TEX. via EAL "MEXICAN FLYER": Erstflugbrief mit Leitvermerk und zwei Signaturen der Postmaster! 1939.04.05 Newark-Brownsville
€ 25
€ 25
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
1485
1952-11-11: AIR FRANCE Erstflug Alger-Tamanrasset auf Sonderumschlag mit Bestätigungsstempel Z3 lila 1952.11.11 Alger-Tamanrasset
€ 20
€ 20
1486
1956-08-15: LUFTHANSA-Erstflugbrief ab Düsseldorf nach Buenos Aires mit Bestätigungsstempel grün 1956.08.15 Düsseldorf - Buenos Aires
€ 20
€ 22
1490
1955-11-23: INAUGURATION OF DOMESTIC POSTAL SERVICES - COCOS (KEELING) ISLANDS-MAINLAND, Erstflugbrief Cocos Island-Perth 1955.11.23 Cocos Island-Sydney
Gebot
€ 12
1502
1961-07-18: "The Mandarin Jet" CAT CIVIL AIR TRANSPORT Convair 880 Erstflugbrief Tokio-Taipei mit Bestätigungsstempel blau und rückseitig Ankunftsstempel 1961.07.18 Tokio-Taipei
€ 18
€ 22
1503
1962-04-11: CATHAY PACIFIC AIRWAYS Erstflugbrief Tokio-Taipei, TAIWAN CHINA mit Bestätigungsstempel rot und Ankunftsstempel rückseitig. RR! 1962.04.11 Tokio-Taipei
€ 18
€ 22
1511
1961-07-03: LUFTHANSA Erstflugbrief Baghdad-Frankfurt mit Bestätigungsstempel R4 grün. Grabowski 600 € 1961.07.03 Baghdad-Frankfurt
€ 140
€ 140
1512
1961-09-23: Erstflugbrief Kagoshima-Naha mit Bestätigungsstempel braun und Ankunftsstempel rückseitig 1961.09.23 Kagoshima-Naha
Gebot
€ 10
1513
1962-05-21: ALITALIA DC-8 Erstflugbrief Rom-Tokio mit Bestätigungsstempel rot und Ankunftsstempel rückseitig 1962.05.21 Rom-Tokio
€ 12
€ 12
1514
1962-05-22: ALITALIA DC-8 Erstflugbrief Tokio-Rom mit Bestätigungsstempel grün und Ankunftsstempel rückseitig 1962.05.22 Tokio-Rom
€ 12
€ 12
1524
1971-02-28: C.T.T. MOCAMBIQUE: Reko-Express-Flugpostbrief Lourenco Marques-Castellanza/ITALIEN mit Ankunftsstempel rückseitig 1971.02.28 Lourenco Marques-Italien
Gebot
€ 10
1531
1946-02-19: EERSTE SNELLE VLUCHT NEDERLAND-SURINAME V.V.: Bestätigungsstempel K2 violett auf Flugpostbrief ab Paramaribo nach Menado mit Weiterleitung 1946.02.19 Paramaribo-Menado
Gebot
€ 14
1543
1949-10-28: Flugpostbrief ab KASSEL-NIEDERZWEHREN nach USA mit guter Frankatur u.a. 2x Mi.116! 1949.10.28 Kassel-USA
€ 40
€ 46
1545
1979-12-01: FLOWN VIA 41th Weather Reconnaissance Wing U.S. Air Force Weather Service: Cachet grün mit Legendenstempel, Signaturen Pilot, Co-Pilot, Navigator, und Wea-Officer sowie Text "Flown 11 times into eye of Hurricane Frederick." auf Flugpostbrief nach Weimar 1979.09.01 U.S. Air Force Weather Service
€ 30
€ 30
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
1548
1956-10-04: AIR INDIA Erstflugbrief Bombay-Sydney AUSTRALIEN ab Düsseldorf/BRD mit Ankunftsstempel rückseitig. RR!! 1956.10.04 Bombay-Sydney ab BRD
€ 100
€ 90
1549
1956-10-04: AIR INDIA Erstflugbrief Bombay-Sydney AUSTRALIEN ab Berlin/DDR mit Ankunftsstempel rückseitig. RR!! 1956.10.04 Bombay-Sydney ab DDR
€ 100
€ 100
1551
1958-08-14: AIR INDIA Erstflug Delhi-Moskau auf Antwortkarte mit Zweiländer-Frankatur BRD/INDIEN und Ankunftsstempel rückseitig 1958.08.14 Delhi-Moskau > BRD MiF
€ 30
€ 30
1552
1958-08-14: AIR INDIA Erstflugkarte Delhi-Moskau mit Ankunftsstempel rückseitig und Eingang beim Absender in Mettlach(Saar) am 17.09.1958 1958.08.14 Delhi-Moskau > Saar
€ 18
€ 27
1553
1958-08-14: AIR INDIA Erstflug Delhi-Moskau auf Antwortkarte mit Zweiländer-Frankatur SAAR/INDIEN und Ankunftsstempel rückseitig sowie Eingang beim Absender in Mettlach(Saar) am 17.09.1958 1958.08.14 Delhi-Moskau > Saar MiF
€ 30
€ 55
1554
1954-10-05: JAL Erstflugbrief ab Tokio-Rio de Janeiro mit Bestätigungsstempel grün und ASt rs. Kat. # 31 = 46 € 1954.10.05 Tokio-Rio de Janeiro
€ 25
€ 25
1556
1959-06-27: JAL Erstflugbrief Tokio-Seattle/USA mit Bestätigungsstempel violett und ASt rs. Kat. # 54 = 30 € 1959.06.27 Tokio-Seattle
€ 12
€ 12
1560
1961-06-07: JAL Erstflug Kopenhagen-Tokio auf Sonderumschlag mit ASt rs. Kat. # 102 = 28 € 1961.06.07 Kopenhagen-Tokio
€ 15
€ 15
1562
1961-10-01: JAL CONVAIR 880 Jet Erstflugbrief ab Taipei, TAIWAN CHINA nach Tokyo/JAPAN mit BeSt lila und ASt rs. Kat. 107 = 65 € 1961.10.01 Taipei-Tokio
€ 25
€ 29
1563
1961-10-02: JAL CONVAIR 880 Jet Erstflugbrief ab Tokio nach Singapur mit Bestätigungsstempel grün und Ankunftsstempel rückseitig. Kat. 110 = 36 € 1961.10.02 Tokio-Singapur
€ 18
€ 18
1564
1962-07-16: JAL CV-880-22M Erstflugbrief Tokio-Djakarta mit Bestätigungsstempel rot und ASt rs. Kat. 126 1962.07.16 Tokio-Djakarta
€ 12
€ 12
1592
1967-11-20: JAL CONVAIR 880M Erstflugbrief Taipei-Manila mit BeSt R5 grün und ASt rs. Kat. 264. = 85 € 1967.11.20 Taipei-Manila
€ 25
€ 25
1594
1969-09-30: JAL Erstflugbrief Tokio-Sydney mit BeSt schwarz und ASt rs. Kat. 306 1969.09.30 Tokio-Sydney
Gebot
€ 12
1610
1949-01-20: PAN AM Erstflugbrief Basrah/IRAK-Gander/NEUFUNDLAND mit Bestätigungsstempel violett vorderseitig sowie rückseitig Ankunftsstempel 1949.01.20 Basrah-Gander
€ 25
€ 25
1612
1949-01-20: PAN AM Erstflugbrief Basrah/IRAK-London/GB mit Bestätigungsstempel lila vorderseitig sowie rückseitig Ankunftsstempel 1949.01.20 Basrah-London
€ 25
€ 25
1615
1949-01-20: PAN AM Erstflugbrief New York-Basra mit Bestätigungsstempel lila und Ankunftsstempel rückseitig 1949.01.20 New York-Basra
€ 18
€ 18
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
1622
1971-09-13: CONCORDE 001 Erstflug Buenos Aires-Toulouse auf Sonderumschlag mit Bestätigungsstempel rot der argentinische Postverwaltung. Sehr selten! 1971.09.13 Buenos Aires-Toulouse
€ 50
€ 50
1623
1971-12-17: CONCORDE 001 Erstflug Filton-Fairford auf Sonderumschlag mit Bestätigungsstempel Z5 lila. Sehr selten! 1971.12.17 Filton-Fairford
€ 50
€ 50
1625
1976-09-07: Sonderflug London-Casablana auf Sonderumschlag mit Signatur Pilot BATAILLOU 1976.09.07 London-Casablanca, Signatur
€ 30
€ 30
1626
1976-09-14: Sonderflug Casablana-Paris auf Sonderumschlag mit Signatur Pilot BATAILLOU 1976.09.14 Casablanca-Paris, Signatur
€ 30
€ 30
1628
1977-12-09: BRITISH AIRWAYS Erstflug London-Singapur auf Sonderumschlag mit Pilotensignatur André TURCAT 1977.12.09 London-Singapur, Pilotensignatur
€ 70
€ 63
1629
1978-10-14: André Edouard Marcel TURCAT (* 23. Oktober 1921 in Marseille; † 4. Januar 2016 in Beaurecueil): Originalsignatur des ersten CONCORDE-Piloten auf Sonderumschlag mit CONCORDE-Sonderstempel! 1978.10.14 Verfeil, Signatur TURCAT
€ 70
€ 70
1633
1986-03-18: AIR FRANCE Concorde Messe-Sonderflug Leipzig-Paris auf Ganzsachenbrief mit Pilotensignatur B. MARCHAND! 1986.03.18 Leipzig-Paris, GZSB Signatur
€ 40
€ 40
1634
1986-03-18: CONCORDE Messe-Sonderflug Paris-Leipzig auf Sonderumschlag mit Pilotensignatur B. MARCHAND 1986.03.18 Paris-Leipzig
€ 30
€ 32
1635
1986-04-13: Vol CONCORDE AF 4157 Comète de Halley: Aerogramm mit Bestätigungsstempel grün und Pilotensignatur Raymond MACHAVOINE 1986.04.13 Comet Halley Aerogramm
€ 45
€ 45
1646
1989-05-02: CONCORDE Erstflugbrief La Reunion-Lusaka mit Pilotensignaturen R. MACHAVOINE und B. MARCHAND. 1989.05.02 La Reunion-Lusaka, Signaturen
€ 60
€ 60
1651
1995-08-15: WORLD RECORD AIR FRANCE Concorde Weltrundflug New York-New York auf Sonderumschlag mit Bestätigungsstempel blau und Pilotensignatur Claude HETRU 1995.08.15 Weltrundflug Rekord, Signaturen
€ 50
€ 50
1654
1998-05-01: AIR FRANCE Concorde-Erstflug Paris-Stuttgart auf Sonderumschlag mit Cachet schwarz bzw. lila und Pilotensignatur Yves PECRESSE! 1998.05.01 Paris-Stuttgart
€ 35
€ 35
1655
1998-03-18: AIR FRANCE Concorde-Erstflug Paris-Zürich auf Sonderumschlag mit Pilotensignatur Yves PECRESSE! 1998.08.22 Paris-Zürich, Signatur
€ 35
€ 35
1656
1999-01-07: L´AMERIQUE DU SUD en Concorde du 7 au 27.01.1999: Sonderflug von New York über die Karibik und einmal rund um Südamerika sowie zurück über Mittelamerika nach USA. Sonderumschlag mit Stempeln aller elf Etappen und Pilotensignatur! 1999.01 Weltrundflug AIR FRANCE
€ 80
€ 80
1666
2003-06-14: AIR FRANCE Concorde-Letztflug Paris-Baden-Baden Karlsruhe auf Sonderumschlag (Zertifikat beiliegend) mit Cachet rot und Pilotensignatur CHATELAIN 2003.06.14 Paris-Karlsruhe, Signatur
€ 40
€ 55
1668
2003-06-27: AIR FRANCE Concorde-Letztflug Paris-Toulouse auf Sonderumschlag mit Cachet rot und Pilotensignatur FOURRIER 2003.06.27 Paris-Toulouse, Signatur
€ 35
€ 35
1669
Kapitän Brian Owen WALPOLE OBE, FRAeS: Signatur bildseitig auf Fotokarte BRITISH AIRWAYS-Concorde Fotokarte, Signatur WALPOLE
€ 25
€ 25
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
1670
1937-12-29: AIR FRANCE Weihnachts-Sonderkarte "felicidades" reko ab Asuncion/PARAGUAY via Lyon nach Bern/SCHWEIZ mit Ankunftsstempel 1937.12.29 Asuncion-Bern Sonderkarte
€ 50
€ 50
1671
1938-12-17: VIA CONDOR-LUFTHANSA "Felices fiestas" Weihnachts-Sonderkarte als Flugpost Asuncion-Bern mit Bedarfstext 1938.12.17 Asuncion-Bern
€ 40
€ 36
1688
1939-06-30: PAA Clipper-Erstflugbrief London-Botwood NEUFUNDLAND mit Bestätigungsstempel blau und Ankunftsstempel rückseitig 1939.06.30 London-Botwood NFDL
€ 25
€ 25
1689
1939-06-30: PAA Clipper-Erstflugbrief London-Botwood/NEUFUNDLAND mit Bestätigungsstempel blau und Ankunftsstempel rückseitig 1939.06.30 London-Neufundland
€ 25
€ 25
1690
1939-06-30: PAA Clipper-Erstflugbrief London-Shediac/CANADA mit Bestätigungsstempel blau und Ankunftsstempel rückseitig 1939.06.30 London-Shediac
€ 25
€ 35
1691
1945-10-24: AMERICAN AIRLINES Erstflugbrief London-Boston mit Bestätigungsstempel rückseitig 1945.10.24 London-Boston
€ 25
€ 25
1693
1927-02-14: Cia. Papelera Alemán-Americana G.m.b.H. Firmen-Flugpostbrief Hamburg-Bogotá/KOLUMBIEN in 7.Gewichtsstufe mit Zweiländer-Frankatur DEUTSCHES REICH 1,15 RM in zwei Marken und 5 SCADTA "A"-Aufdruckmarken. Nachtaxiert 30C. für fehlendes Porto der 8.Gewichtsstufe und Leitvermerk "via Southampton-New York/Per S.S. "Aquitania" und rückseitig Ankunftsstempel. 1927.04.14 Hamburg-Bogota, Nachgebühr
€ 90
€ 120
1694
1929-05-22: Fotokarte "Schildhorn-Restaurant" ab BERLIN-SPANDAU nach Barranquilla/KOLUMBIEN an Kurt LOESENER (SCADTA-Mitarbeiter) mit Ankunftsstempel und 2x internem Z1 blauschwarz "HANGAR" = sehr selten! 1929.05.22 Berlin-Barranquilla
€ 60
€ 60
1696
1931-04-17: Erstflugbrief Barranquilla-New York/USA mit SCADTA-Klebezettel und Bestätigungsstempel schwarz vorderseitig 1931.04.17 Barranquilla-New York
€ 25
€ 25
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
1740
1936-04-14: Bedarf-Flugpostbrief ab Freiburg(Breisgau) via New York nach Port of Spain/TRINIDAD an einen Passagier an Bord eines Schiffes. 1,45 RM Porto als Dreifarbenfrankatur Flugpostmarken STEINADLER sowie zwei Luftpost-Klebezettel und ASt rs 1936.04.14 Freiburg-Port of Spain
€ 100
€ 150
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
1749
1961-04-19: DC-8 Jet VUELO DI RITORNO DEL PRESIDENTE: Sonderflugbrief Montevideo-Rom mit Satzfrankatur VISITA GRONCHI 1961, BeSt und ASt 1961.04.19 Montevideo-Rom
Gebot
€ 14
Los-Nr. Erst-/ Sonderflüge mit diversen Airlines Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
1751
1962-12-31: 11.DKB Ballonpost auf Sonderumschlag "BALLON-KURIER/KINDERDORF/7761 WAHLWIES-BODENSEE" mit Bordstempel K1 schwarz, Vignette dreieckig und Faksimile-Signatur "Pilot H. Jo Scheer" als EINSCHREIBEN - anschließend 04.01.1963 mit LUFTHANSA-Erstflug Frankfurt/M.-(Lagos)-Johannesburg/SÜDAFRIKA befördert. RR!! DKB 11c Kombination Reko
€ 75
€ 75
1753
1957-09-01: Ballonpost Pforzheim-Tamm auf Sonderkarte "Salomon August ANDRÉE Ballonfahrt zum Nordpol" BP 001b
€ 20
€ 20
Los-Nr. Pakistan International Airlines PIA Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
1767
1957-09-15: 1.Hochalpen-Ballon-Postflug der Welt/Aufstieg im Pestalozzidorf Rottenmann auf Sonderumschlag "Gold" (Druck Mitte links) mit Einzelfrankatur 20 Schilling Flugpostmarke und Originalsignatur Prof. Dr. Erwin DOMANIG (Direktor des Landeskrankenhaus Salzburg) SBF-03b Type 1b A DOMANIG, Prof. Dr. Erwin
€ 90
€ 90
1768
1957-09-15: 1.Hochalpen-Ballon-Postflug der Welt/Aufstieg im Pestalozzidorf Rottenmann auf Sonderumschlag "Silber" (Druck Mitte links) mit EFr 20 Schilling FPM und Signatur Fritz MOLDEN (Herausgeber der "PRESSE" Wien) SBF-03b Type 2b Fritz MOLDEN
€ 80
€ 80
1769
1957-09-15: 1.Hochalpen-Ballon-Postflug der Welt/Aufstieg im Pestalozzidorf Rottenmann auf Sonderumschlag "Bronze" (Druck Mitte links) mit Einzelfrankatur Sondermarke Karakorum-Expedition und Ballonpost-Sonderstempel blau, Unterscheidungsziffer 4 sowie Signatur Josef PFARRMAIER (Bürgermeister Bad Gastein) SBF-03b Type 3a Josef PFARRMAIER
€ 60
€ 60
1771
1962-12-09: 2. Weihnachtsballonpost Christkindl-Kremsmünster auf Sonderumschlag Type 2 (Großformat). Sehr selten und fast nie angeboten! C-02c
€ 300
€ 300
1772
1986-12-07: 30. Weihnachtsballonpost Christkindl-Eberstalzell mit Absender-Z3 "Otto Stumpf AG..." C-26 (21) Otto Stumpf AG
€ 20
€ 20
1774
1994-12-04: 34. Weihnachtsballonpost Christkindl-Wolfern mit Absender-Z6 "Otto Stumpf Berlin Niederlassung..." C-34 (19) Otto Stumpf PHOENIX
€ 20
€ 20
Los-Nr. Helikopterpost Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
1776
1957-04-28: Ballonpostkarte Wien-Hollabrunn ab BERLIN-CHARLOTTENBURG RBF-017 BERLIN
€ 15
€ 15
1780
1957-04-28: Ballonpostkarte Wien-Hollabrunn ab Kopenhagen/DK, adressiert nach St. Veit a.d. Glan RBF-017 DÄNEMARK
€ 30
€ 30
1781
1957-04-28: Ballonpostkarte Wien-Hollabrunn ab Berlin/DDR mit Sonderstempel auf Einzelfrankatur RBF-017 DDR
€ 12
€ 12
1782
1957-04-28: Ballonpostkarte Wien-Hollabrunn ab Guayaquil/ECUADOR 07.04.1957 und Wiederauflieferung Wien 28.04.1957. Seltene GUSSMACK-Auflieferung! RBF-017 ECUADOR
€ 60
€ 60
1783
1957-04-28: Ballonpostkarte Wien-Hollabrunn ab Helsinki/FINNLAND RBF-017 FINNLAND
€ 30
€ 32
1785
1957-04-28: Ballonpostkarte Wien-Hollabrunn ab Montreal/KANADA mit Adressierung nach Sulz-Röthis mit Ankunftsstempel. RBF-017 KANADA
€ 60
€ 60
1786
1979-06-24: Ballonpostkarte Eggersdorf bei Graz-Kumberg ab Stockholm mit Zweiländerfrankatur SCHWEDEN/ÖSTERREICH RBF-61b SCHWEDEN
€ 18
€ 20
1787
1953-05-24: Ballonpost Salzburg-Jenbach ab ZÃœRICH ENGE auf Ganzsachenbrief mit Zusatzfrankatur Schweiz. RBF-10a SCHWEIZ GZSB
€ 50
€ 50
Los-Nr. Syndicato Condor (Brasilien) SC Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
1788
1937-09-25: Höhenrekordflug vom Heißluftballon "OE Marek-Emmer II": Ballonpostkarte mit Pilotensignatur und Angabe Landungsort "Frauenkirchen 18 Uhr 55" handschriftlich bzw. Postaufgabe 27.IX.37-18" und Bestätigungsstempel Z3 schwarz. 1937.05.25 Höhenrekord
€ 90
€ 90
Los-Nr. Alexandrette Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
1789
1926-06-26: Kinder-Ballonwettbewerb, Ballon-Start vom Flugplatz Basel: Finderkarte mit Postaufgabe LAUPERSDORF (SOLOTHURN) nach Basel-Birsfelden und dort mit Nachporto taxiert 1926.06.26 Aviatik beider Basel
€ 40
€ 40
1795
1948-08-22: Ballon MUNGG, Pilot G. Eberhardt: Ballonpostkarte Sittard/NL-Brilon, Westfalen/D mit BeSt schwarz "...Start par Prof A. PICARD"! NIEDERLANDE 01
€ 75
€ 75
Los-Nr. Cyrenaica (Italen.Kolonie in Nordafrika) Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
1799
1938-10-24: ZAKOPANE, geplanter Stratosphärenflug. Ballonpost auf Sonderumschlag mit Frankatur Block 6 rückseitig = 90 € 1938.10.24 Warschau-Zakopane
€ 30
€ 36
Los-Nr. Deutsch - Südwestafrika Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
1800
1967-07-21: Ballonpost Yorkton-Tonkin auf Sonderumschlag mit Pilotensignatur und Bestätigungsstempel. Dazu Ballonpostkarte Berlin 1967.07.21 Yorkton-Tonkin
Gebot
€ 50
Los-Nr. Bodensee-Schiffspost Aufgaben Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
1801
1909-10-03: Phot. Meier v. Tobel, Druck v. Brunner & Co. Zürich: Color-Fotokarte "Gordon Bennet-Wettfliegen 1.-3.Oktober 1909" mit Druck textseitig "Herzlichen Glückwunsch zum Jahreswechsel 1909/1910" 1909.10. Fotokarte, Jahreswechsel
€ 40
€ 48
1802
1909-10-05: GORDON BENNETT-WETTFLIEGEN ZÜRICH 1909, OFFIZIELLE POSTKARTE (Graph. Anstalt J.E. Wolfensberger, Zürich) als Künstler-Colorkarte "Schweizer Gasballon in Himmel vor zwei weiteren Ballonen". Mit 10 C. Auslandsporto am 05.10.1909 ab Zug nach Todtnau im Wiesental, Schwarzwald und interessanter Text. 1909.10. OK 1
€ 50
€ 50
1805
1910-02-09: GORDON BENNETT-WETTFLIEGEN ZÜRICH 1909, OFFIZIELLE POSTKARTE (Graph. Anstalt J.E. Wolfensberger, Zürich) als Künstler-Colorkarte "Familie beobachtet Freiballone in voller Fahrt" ab WÄDENSWIL nach WINTERTHUR 1909.10. OK 4
€ 50
€ 50
1806
1909-12-28: GORDON BENNETT-WETTFLIEGEN ZÜRICH 1909, OFFIZIELLE POSTKARTE (Graph. Anstalt J.E. Wolfensberger, Zürich) als Künstler-Colorkarte "Bauernfamilie neben zwei Ballonfahrerin in Gondel" Höchst ungewöhnliche Postaufgabe in Deutschland (SULZ (OBERELS.) 28.12.09) mit 10 Pfennig Auslandsporto NACH(!) Basel/SCHWEIZ! 1909.10. OK 5
€ 50
€ 50
1807
1909-07-28: AERO CLUB SUISSE "GORDON BENNETT ZÜRICH 1.-3.OKT. 1909 SCHWEIZ": Künstler-Colorvignette gezähnt auf Ganzsache (Streifband) ab Neuchatel nach Oberlauchringen, Waldshut bei Aarau 1909.10. Vignette auf Ganzsache
€ 40
€ 44
1809
1934-09-23: GORDON -BENNETT 1934 WARSZAWA 23.IX.1934: Ballonpost Warschau-Szczuczyn Bialost auf Sonderumschlag mit 2x Z3 violett, Künstler-Colorvignette gezähnt und Ankunftsstempel rückseitig 1934.09.23 Warschau-Szczuczyn Bialost
€ 30
€ 30
1810
1935-09-15: Ballon LEGIONOWO: Ballonpostkarte Warschau-Sokolow als Exprès mit dekorativer Frankatur und Grüßen handschriftlich 1935.09.15 Warschau-Sokolow
€ 25
€ 25
1811
1937-06-20: Aéro-Club Royal de Belgique: Ballonpostkarte Brüssel-Riga mit Ankunftsstempel vorderseitig, adressiert nach New York 1937.06.20 Brüssel-Riga
€ 25
€ 25
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
1817
1924-09-03: Phot. Ad. Schnetz, Bienne "Aug. Hügli Fallschirmspringer - Parachutiste" als Flugpostkarte vom FLUGPLATZ SOLOTHURN (Text: "Flugpostkarten waren bereits ausverkauft") ab ZÜRICH FLUGPOST nach AROSA mit zusätzlich K2 BASEL FLUGPOST. HÜGLI, Aug.
€ 50
€ 45
1818
ROMANESCHI, Pollegio (05.06.1890-02. 50) Schweizer Fallschirmjäger, Luftfahrtpionier, bekannt für seine Experimente im Zusammenhang mit "menschlichem Muskelverlust" Bildseitig signierte Zweibildkarte in Besterhaltung. Sehr selten! ROMANESCHI, Pollegio - Signatur
€ 100
€ 90
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
1819
Originalfoto zeigend Katapultschiff vor Sylt mit Flugzeug auf Startvorrichtung Katapultschiff vor Sylt
€ 25
€ 32
1823
1933-06-04: EUROPA-Southampton, deutsche Seepostaufgabe. Katapultpost auf Fotokarte der Ocean Comfort Company m.b.H. nach Berlin mit Text hs. " Von unserer Heimreise mit diesem schönen Schiff sendet Ihnen noch einen Katapult-Flugzeug-Gruß..." = sehr ausdrucksstarkes Exemplar! Hab-118c
€ 60
€ 65
1824
1933-06-21: EUROPA-Southampton, deutsche Seepostaufgabe. Katapultpost auf Fotokarte "Norddeutscher Lloyd, Bremen D. "Europa" 51 000 Tonnen" der "Ocean Comfort Company m.b.H." mit Grußtext Hab-122c Fotokarte
€ 40
€ 65
1825
1929-07-22: BREMEN-New York, Seepostaufgabe. Katapultpost auf Fotokarte "NORDDEUTSCHER LLOYD, BREMEN D. "Bremen" Hab-001a ab BREMEN, Fotokarte
Gebot
€ 20
1827
1929-07-22: BREMEN-New York, Landpostaufgabe. Katapultpostkarte ab Hamburg mit Grüßen hs. rückseitig Hab-001a Hamburg-Philadelphia
€ 18
€ 24
1831
1929-08-01: BREMEN-Bremen, US-Landpostaufgabe. Katapultpostbrief ab New York Grand Central Station nach Hamburg Hab-002a
Gebot
€ 20
1832
1929-08-01: BREMEN-Bremen, US-Landpostaufgabe. Ganzsachenbrief (Längsbug) mit Zusatzfrankatur Flugpostmarke via Berlin nach Wien Hab-002a > Wien
Gebot
€ 40
1834
1929-08-01: BREMEN-Bremen, US-Landpostaufgabe. Katapultpost auf Fotokarte "S.S. Bremen New North German Lloyd Liner 4 days - 17 hours - 42 minutes"! Hab-002a Fotokarte
€ 25
€ 25
1835
1929-08-02: BREMEN-Bremen, US-Landpostaufgabe. Katapultpostbrief ab New York nach Bremen mit Pilotensignatur "Jobst v. Studnitz" vorderseitig! Hab-002a Pilotensignatur
€ 50
€ 110
1836
1929-08-02: BREMEN-Bremen, US-Landpostaufgabe. Katapultpostbrief ab New York nach Bremen mit Frankatur Flugpostmarke als Oberrand-Viererblock mit Bogennummer Hab-002a Viererblock
€ 30
€ 27
1837
1929-08-01: BREMEN-Bremen, US-Landpostaufgabe. Katapultpost auf Colorkarte "HOLLAND TUNNEL AND SKY LINE, NEW YORK CITY." (mit Zeppelin und Flugzeug) adressiert nach Tübingen Hab-002a Zeppelinkarte > Tübingen
€ 25
€ 22
1838
1929-08-02: BREMEN-Bremen, US-Seepostaufgabe. Katapultpostbrief nach Hamburg mit Einzelfrankatur 20C. Flugpostmarke Hab-002b
€ 40
€ 65
1841
1929-08-02: BREMEN-Bremen, deutsche-Seepostaufgabe. Katapultpostbrief nach Berlin mit Mlb R2 rot und Dreierstreifen waagrecht frankiert sowie rückseitig Signatur Kapitän ZIEGENBEIN! Hab-002c Signatur Kapitän
€ 30
€ 30
1843
1929-08-20: BREMEN-New York, Landpostaufgabe. Katapultpostbrief ab Bremen als Eilboten mit 1,25 RM Porto Hab-003a ab Bremen EXPRESS
€ 40
€ 36
1845
1929-08-20: BREMEN-New York, Nachbringe- und Katapultflug. Katapultpost auf Ganzsachenbrief mit Zusatzfrankatur ab Berlin nach Los Angeles Hab-003c ab Berlin Ganzsache
€ 50
€ 45
1849
1929-09-09: BREMEN-Bremen, Landpostaufgabe. Katapultpost ab Kieritzsch (Sachsen) auf Antwort-Ganzsachenkarte mit guter Zusatzfrankatur 80 Pfennig DÃœRER Hab-005a ab Kieritzsch AK-GZSK
€ 50
€ 60
1850
1929-09-18: BREMEN-Köln, US-Landpostaufgabe. Katapultpostbrief ab Newark nach Leipzig mit 2x Bestätigungsstempel(!) und Ankunftsstempel rückseitig Hab-006a > Leipzig
€ 40
€ 46
1851
1929-10-01: BREMEN-New York, Landpostaufgabe. EBANO ASPHALT-WERKE AG Firmen-Katapultpostbrief ab Hamburg nach New York an die Pan American Petroleum and Transport Company Hab-007a
€ 30
€ 30
1852
1929-10-01: BREMEN-New York, Nachbringe- und Schleuderflug. Katapultpostbrief ab Berlin mit 1,05 RM Porto in neun Marken frankiert, dabei zwei Viererblöcke Flugpostmarken! Hab-007c Viererblöcke
€ 30
€ 27
1861
1930-09-15: EUROPA-New York, Seepostaufgabe. Katapultpost auf Fotokarte "Turbinen-Schnelldampfer "EUROPA"..." mit 75 Pfennig Porto in vier Flugpostmarken STEINADLER, dabei Dreierstreifen senkrecht Hab-031b Fotokarte
€ 25
€ 27
1862
1930-09-21: EUROPA-Southampton, US-Landpostaufgabe. Katapultpostbrief ab New York via Berlin nach Wien mit seltener Frankatur! Hab-032a > Wien
€ 40
€ 40
1863
1930-10-25: EUROPA-Flugausfall, deutsche Seepostaufgabe. Katapultpost auf Sonderkarte "NORDDEUTSCHER LLOYD BREMEN D. "Europa" mit 65 Pfennig Porto in zwei Werten Hab-039c Sonderkarte
€ 50
€ 45
1867
1932-05-16: EUROPA-Southampton, US-Landpostaufgabe. Katapultpost auf Ganzsachenbrief mit Zusatzfrankatur via Hannover (Mlb Z3 rot) nach Braunschweig Hab-078a
€ 30
€ 30
1872
1932-06-01: EUROPA-Southampton, deutsche Seepostaufgabe. Katapultpostbrief mit Mehrfachfrankatur (5), dabei Viererstreifen quer Hab-082c MeF
€ 40
€ 40
1874
1932-06-11: BREMEN-Southampton deutsche Seepostaufgabe. Katapultpostkarte via Berlin nach Görlitz mit Mlb K2 rot und Transitstempel vorderseitig Hab-084c
€ 40
€ 40
1876
1932-06-20: BREMEN-New York, Nachbringe- und Schleuderflug. Katapultpostbrief ab Berlin mit 1,05 RM portorichtig frankiert Hab-087c
€ 40
€ 50
1879
1932-07-07: BREMEN-New York, Nachbringe- und Schleuderflug. Katapultpostkarte ab Berlin via Köln-Cherbourg nach New York Hab-091c
€ 40
€ 55
1880
1932-07-15: EUROPA-New York, Landpostaufgabe. Katapultpostbrief ab Berlin nach New York mit außergewöhnlicher Frankatur u.a. 20 Pfennig Flugpostmarke zusammenhängend mit Andreaskreuz Hab-093a
€ 50
€ 55
1881
1932-07-23: EUROPA-Southampton, US-Landpostaufgabe. Katapultpostbrief ab New York via Hannover (Mlb Z3 rot) nach Braunschweig mit Ankunftsstempel rückseitig Hab-094a
€ 30
€ 30
1882
1932-07-24: BREMEN-New York, deutsche Seepostaufgabe. Katapultpostbrief nach Brooklyn mit 75 Pfennig Porto in drei Werten Hab-095c
€ 40
€ 40
1886
1932-08-10: EUROPA-Southampton, deutsche Seepostaufgabe. Katapultpost auf NDL-Sonderumschlag nach Osterholz-Scharmbeck als Eilboten mit 1,25 RM Porto und Ankunftsstempel rückseitig Hab-098c Eilboten
€ 70
€ 70
1887
1932-08-11: BREMEN-New York, Seepostaufgabe. Katapultpostbrief mit hochwertiger NOTHILFE-Frankatur Rand-Dreierstreifen waagrecht! Hab-099b
€ 40
€ 36
1888
1932-08-21: EUROPA-New York, Landpostaufgabe. Katapultpostbrief ab Bremen mit Dreifarbenfrankatur Flugpostmarken STEINADLER nach Detroit Hab-101a
€ 40
€ 55
1889
1932-08-27: BREMEN-New York, Landpostaufgabe. Katapultpostbrief ab Bremen nach Charlotte N.C./USA Hab-102a
€ 40
€ 65
1892
1933-06-04: EUROPA-Southampton, US-Landpostaufgabe. Katapultpostbrief ab Rockville via Berlin, Chemnitz und Zwickau nach AUE/Sachsen mit allen drei Mlb`s vorderseitig! Hab-118a > AUE, Sachsen
€ 40
€ 40
1893
1933-06-06: BREMEN-New York, Seepostaufgabe. Katapultpost auf Ganzsachenkarte mit Zusatzfrankatur 40 Pfennig NOTHILFE etc.! Hab-119b GZSK
€ 70
€ 70
1898
1934-05-30: EUROPA-New York, Landpostaufgabe. Katapultpostbrief ab Potsdam nach Lakewood, Ohio/USA mit guter Frankatur u.a. 2x WAGNER-Nothilfe! Hab-154a Potsdam
€ 50
€ 50
1905
1929-07-22: BREMEN-New York, Landpostaufgabe. Katapultpostkarte eines Absenders aus Wien ab Berlin nach Hankau/CHINA mit ASt rs! GRAUE K 1b. Hab-001a CHINA Hankau
€ 150
€ 150
1907
1932-08-10: EUROPA-Southampton, deutsche Seepostaufgabe. NDL-SoU an "general manager of the Byrou Shiping Co. Beiruth Syria" mit Ankunftsstempel rückseitig! Bislang völlig unbekannte und dementsprechend in allen Sammlungen fehlende Destinationsrarität! Hab-098c > Beirut, SYRIEN
€ 250
€ 250
1908
1932-08-17: BREMEN-Southampton, deutsche Seepostaufgabe. Katapultpost auf NDL-SoU via München (Mlb R2) nach Innsbruck mit Transitstempel rückseitig Hab-100c ÖSTERREICH
€ 50
€ 55
1909
1929-08-02: BRIEF ALS KOMBINATION VON DREI KATAPULTPOSTFLÜGEN = 1) BREMEN-New York 2) BREMEN-Bremen US-Landpostaufgabe New York 3) ILE DE FRANCE via Paris/F nach Zweisimmen/SCHWEIZ mit Transit- und Ankunftsstempel rückseitig. Großartige Rarität! Hab-001a/002a + ILE DE FRANCE
€ 200
€ 180
1917
1930-05-08: BREMEN-Southampton: Katapultpostbrief mit Zweiländerfrankatur USA/DEUTSCHES REICH (dabei wertvolle Zusammendrucke) als Kombination von US-Seepost und DEUTSCHE SEEPOSTAUFGABE = wunderschönes Schaustück! Hab-011b/11c
€ 200
€ 200
1930
1934-05-20: NORDDEUTSCHER LLOYD, BREMEN Schnelldampfer "Europa" Katapultflugzeug: Zwei ausdrucksstarke Fotokarte, 1x geschrieben an Bord "...keine Spur von seekrank. Und das Wetter einfach großartig. Montag landen wir in Cherbourg u. Dienstag in Bremen..." Dampfer EUROPA - Katapultflugzeug
€ 40
€ 75
1931
Deutsche Luft Hansa A.-G. "Luftpost und -fracht startet von Bord der "Europa": Ausdrucksstark in Besterhaltung. Start von Bord der "Europa"
€ 30
€ 55
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
1937
1933-05-17: Flugpostbrief ab "KIERITZSCH (SACHSEN) BAHNHOF" via Nachbringeflug zum Dampfer COLUMBUS und weiter nach USA mit u.a. 25 Pf. FRIDERICUS 1933.05.17 COLUMBUS ab Kieritzsch
€ 30
€ 30
1941
1931-07-02: Flugpostbrief ab Kobenhavn/DK via Hamburg (Mlb Z3 rot) und Köln mit Nachbringeflug zum Dampfer COLUMBUS = der allererste von nur drei COLUMBUS-Zubringerflügen ab Dänemark. RR! 1931.07.02 COLUMBUS ab Dänemark
€ 120
€ 120
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
1948
1929-08-02: BREMEN-Bremen. Katapultpostbrief ab Montreal/CANADA via Oodensburg, N.Y. nach Bremerhaven mit Zweiländerfrankatur CANADA/USA und Ankunftsstempel rückseitig Hab-002 CANADA
€ 200
€ 200
1950
1930-05-08: BREMEN-Southampton: Katapultpostkarte ab Ottawa/CANADA via Zürich nach Bern an das Amerikanische Konsulat mit Eingangsstempel. Toprarität in Luxuserhaltung! Hab-011 CANADA
€ 200
€ 230
1952
1932-07-06: BREMEN-New York: Katapultpostbrief ab Triesenberg/FL nach Medford, Wisc./USA mit Werbe-Maschinenstempel auf zwei Flugpostmarken Hab-091 LIECHTENSTEIN
€ 250
€ 225
1963
1934-06-27: BREMEN-New York: Katapultpostbrief ab LUXEMBOURG-VILLE via KÖLN FLUGHAFEN und Bremen bis New York. Seltener Beleg mit Zweiländer-Frankatur! Hab-161 LUXEMBURG
€ 200
€ 180
1964
1931-06-18: EUROPA-New York, Nachbringe- und Schleuderflug: Katapultpost auf Ganzsachenkarte mit Zusatzfrankatur und allen Stempeln vorderseitig Hab-050c NIEDERLANDE
€ 100
€ 90
1965
1932-07-15: EUROPA-New York: Katapultpostbrief ab Rotterdam/NL als Drucksache mit attraktiver Frankatur an das SWISS CONSULAT NEW YORK Hab-093 NIEDERLANDE
€ 150
€ 150
1966
1930-06-05: BREMEN-Boston, Katapultpostkarte ab Wien mit Dreifarben-Frankatur Flugpostmarken "KRANICH". Erste Möglichkeit einer Aufgabe Österreich als Vertragsstaat Katapultpost Nordatlantik! Hab-014 Österreich ab Wien
€ 60
€ 54
1967
1930-06-05: BREMEN-Boston: Katapultpostkarte ab Wien mit dekorativer Gestaltung und allen Stempeln vorderseitig Hab-014 ÖSTERREICH, Wien
€ 75
€ 110
1971
1934-08-29: EUROPA-New York, Nachbringe- und Schleuderflug. Katapultpostbrief ab Wien via Frankfurt/Main und New York/USA nach Los Angeles. Nachbringeflug- und Katapultflug-Bestätigungsstempel rot bzw. schwarz vorderseitig sowie Transit- und Ankunftsstempel rückseitig. Befördert wurden ab Österreich nur 22 Exemplare, mit Nachbringeflug weniger!! Hab-174c ÖSTERREICH
€ 250
€ 250
1980
1931-06-02: EUROPA-New York, Nachbringe- und Schleuderflug. Katapultpostbrief ab Basel an das Consulat de Suisse in New York Hab-045c SCHWEIZ
€ 150
€ 160
1981
1931-07-20: EUROPA-New York: Katapultpost auf Ganzsachenkarte (leichte Gebrauchsspuren, da fast komplett um den Erdball befördert) reko ab Hinwil/SCHWEIZ adressiert nach Aberdeen/USA und Weiterleitung von dort mit USA-Zusatzfrankatur nach Kioto/JAPAN! Großartige Rarität! Hab-058 SCHWEiZ > USA > JAPAN
€ 150
€ 190
1982
1931-08-24: EUROPA-New York: Katapultpostbrief (oben leicht beschnitten) ab Les Avants/SCHWEIZ via Basel nach New York Hab-065 SCHWEIZ
€ 100
€ 110
1984
1932-05-18: BREMEN-New York: Katapultpostbrief ab BERN 15 OBSTBERG nach Nassau/BAHAMAS mit Ankunftsstempel rückseitig. In jeder Hinsicht selten! Hab-079 SCHWEIZ > Bahamas
€ 150
€ 150
1993
1933-07-25: BREMEN-New York: Katapultpostbrief ab Weinfelden/CH nach Brooklyn, N.Y. mit hochwertiger Frankatur Flugpostmarken Hab-130 SCHWEIZ
€ 100
€ 100
1996
1933-08-13: BREMEN-New York, Nachbringe- und Schleuderflug: Katapultpostbrief ab BASEL FLUGPLATZ nach Medford, Wisc./USA Hab-134c SCHWEIZ
€ 120
€ 120
1998
1933-09-14: BREMEN-New York. Katapultpostbrief reko ab Basel mit herrlicher Satzfrankatur Randstücke Flugpostmarken ABRÜSTUNG, adressiert an das "Consulat de Suisse". Wunderschönes Schaustück! Hab-143 SCHWEIZ Reko
€ 120
€ 120
2000
1934-05-13: EUROPA-New York: Reko-Katapultpostbrief als Firmenbedarf ab BASEL 2 CENTRALBAHNSTRASSE mit Ankunftsstempel rückseitig. Porto 3,80 Franken + während der Beförderung abgefallene Marke mit Z2 "Postage Stamp detached/Before receipt at" und Signatur. Spannendes Ausnahme-Exemplar! Hab-150 SCHWEIZ
€ 120
€ 108
2002
1934-10-03: EUROPA-New York, Katapultpostbrief ab GENÈVE ASSEMBLÉE DE LA SOCIÉTÉ DES NATIONS (UNO-Vorläufer VÖLKERBUND!) nach New York. Rückseitig leicht fleckig sowie Seepoststempel(!) und NABA-Vignette als Briefverschluss. Mir ist kein zweites Exemplar bekannt; spektakuläre Rarität! Hab-182 SCHWEIZ, VÖLKERBUND Genf
€ 250
€ 275
2004
1935-07-14: EUROPA-New York: Katapultpostbrief ab Bern nach Long Island City, N.Y. mit zwei Flugpostmarken frankiert Hab-199 SCHWEIZ
€ 90
€ 90
2005
1935-08-21: EUROPA-New York, Katapultpostkarte als Drucksache ab Basel/SCHWEIZ mit Bestätigungsstempel schwarz und dekorativer TELL-Frankatur. Herrliche Rarität, ex Sammlung HABERER! Hab-207 SCHWEIZ
€ 120
€ 150
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
2012
1937-06-09: CONDOR-LUFTHANSA 250a TRAVESIA AEREA DO ATLANTICO SUL: Bestätigungsstempel violett auf Firmen-Flugpostbrief Blumenau-Hamburg mit 4.200 Reis Porto in 6 Marken 1937.06.09 Blumenau-Hamburg, 250.Flug
€ 30
€ 30
2013
1939-08-30: COMPANHIA CHIMICA "MERCK" BRASIL S.A.: Firmen-Flugpostbrief Rio de Janeiro-Berlin, Charlottenburg als Einschreiben mit 6.700 Reis Porto in vier Werten und Ankunftsstempel rückseitig. Idealer Bedarfsbeleg und sehr selten! 1939.08.30 Rio-Berlin, LETZTFLUG
€ 75
€ 75
2016
1934-02-02: Erstflugbrief Berlin-Rio de Janeiro/BR mit 1,50 RM Porto in Zweifarben-Frankatur Flugpostmarken und Bestätigungsstempel K2 rot "a" 1934.02.02 Berlin-Rio, Erstflug
€ 30
€ 32
2017
1934-02-02: Reko-Flugpostkarte (Haftspuren) Stuttgart-Villach, Kärnten/ÖSTERREICH via Rio de Janeiro = Doppelüberquerung mit dem Westbound-Erstflug und zurück via Prag mit Transitstempel rückseitig. Sehr ungewöhnlich und gut frankiert mit u.a. 1 RM Zeppelinmarke 1934.02.02 Stuttgart-Rio > Kärnten
€ 40
€ 40
2018
1934-08-24: VON OESTERREICH & CO.: Firmen-Flugpostbrief Hamburg-Rio de Janeiro mit 1,50 RM Porto in drei Werten, dabei 1 RM Zeppelin! 1934.08.24 Hamburg-Rio
€ 25
€ 25
2021
1934-12-21: SCHIMMEL & CO. AKTIENGESELLSCHAFT MLIITZ bei Leipzig: 2,5g Firmen-Flugpostbrief nach Montevideo URUGUAY mit 1,75 RM Absenderfreistempel und Bestätigungsstempel grün UZ "a" für den Weihnachtsflug 1934.12.21 Militz-Montevideo
€ 40
€ 36
2022
1934-12-21: LUFTHANSA/ZEPPELIN-Sonderumschlag als 15g Katapultpostbrief Wuppertal-Montevideo/URUGUAY an die Banco Aleman Transatlantico mit 4,75 RM Porto durch Firmen-Freistempel 1934.12.21 Wuppertal-Montevideo
€ 30
€ 27
2024
1935-09-25: 4g Flugpostbrief Siegen-Valparaiso CHILE mit 1,75 RM Porto u.a. durch 3x 25 Pfennig "100 Jahre Deutsche Eisenbahn" 1935.09.25 Siegen-Valparaiso CHILE
€ 25
€ 25
2025
1935-10-09: DRESDNER BANK BERLIN W9: 5g Flugpostbrief mit 1 RM Porto Mehrfachfrankatur 50 Pf HINDENBURG an die Deutsche Gesandtschaft in Bogota/KOLUMBIEN. Ohne Nachgebühr befördert, obwohl Porto 1,75 RM. Ankunftsstempel 9.11.1938 rückseitig = vermutlich ohne Luftpost befördert und irrtümlich mit Bestätigungsstempel K2 rot. Absolute Kuriosität! 1935.10.09 Berlin-Bogota
€ 50
€ 45
2027
1936-03-18: Firmen-Flugpostbrief (Beförderungsspuren) München-Pernambuco mit 2,75 RM Porto u.a. durch 2 RM Flugpostmarke LILIENTHAL! 1936.03.18 München-Pernambuco
Gebot
€ 10
2032
1938-03-01: Flugpostbrief BRECKENHEIM (Württ.)-Santa Cruz/BOLIVIEN mit dekorativer WHW-Frankatur und Flugpostmarken 1938.03.01 Breckenheim > BOLIVIEN
€ 30
€ 30
2035
1939-02-18: ZEPPELIN/LH-Sonderumschlag als Flugpost ab Gleiwitz nach Buenos Aires/ARGENTINIEN mit 1,75 RM Porto in drei Werten und Ankunftsstempel rückseitig 1939.02.18 Gleiwitz-Buenos Aires
€ 18
€ 24
2037
1939-03-07: 3g ZEPPELIN/LUFTHANSA-Sonderumschlag ab Gleiwitz als Flugpost nach Sao Paulo/BRASILIEN mit 1,50 RM Porto in Zweifarbenfrankatur STEINADLER 1939.03.07 Gleiwitz-Sao Paulo
€ 18
€ 20
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
2041
1938-07-29: Katapultpostbrief Südatlantik als Einschreiben ab Wien nach Habana/CUBA über diverse Etappen (siehe Abbildung online). Mischfrankatur A/D für 25 Pfennig und 370 Groschen. RR! 1938.07.29 Wien-Habana CUBA
€ 120
€ 120
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
2045
1937-08-03: VIA PANAGRA O PANAIR/PAN AMERICAN AIRWAYS SYSTEM: Sonderumschlag als Flugpost Buenos Aires-New York mit Z4 "Recovered from Plane N.C. 15065 Aug. 3, 1937 Cristobal, C.Z." = Unfall des sogenannten Baby Clippers "SANTA MARIA" (Sikorsky S-43, NC-15065) im Golf von Mosquito auf der Strecke Guayaquil-Cristobal (CANALZONE). Der Pilot Steven S. DUNN, die weiteren zwei Besatzungsmitglieder sowie alle elf Passagiere fanden bei dem Unfall den Tod. 1937.08.03 Cristobal, Canal Zone
€ 120
€ 120
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
2053
1961-11-05: Amtliche Raketenpost BELLINZONA: Sonderkarte ab Vaduz/FL mit Eindruck Vignettenblock grün, Cachet rot auf ungezähnter Vignette gelb und blauer Vignette gezähnt sowie Signatur G.ZUCKER 1961.11.05 Bellinzona Karte LIECHTENSTEIN
€ 25
€ 37
2054
1961-11-05: Amtliche Raketenpost BELLINZONA: Sonderkarte ab Vaduz/FL DIENSTPOST mit Eindruck Vignettenblock grün, Cachet rot auf ungezähnter Vignette gelb sowie Signatur G.ZUCKER 1961.11.05 Bellinzona Karte LIECHTENSTEIN DIENST
€ 30
€ 30
2055
1961-11-05: Amtliche Raketenpost BELLINZONA: Sonderkarte mit Eindruck Vignettenblock grün, Cachet rot auf ungezähnter Vignette gelb und blauer Vignette gezähnt sowie Signatur G.ZUCKER 1961.11.05 Bellinzona Karte SCHWEIZ
€ 18
€ 17
2056
1961-11-05: Fünf verschiedene Originalfotos vom Raketenstart in Bellinzona von Gerhard ZUCKER mit amtlicher Postbeförderung; rückseitig jeweils Z3 rot "POSTA PER RAZZI GIORNATE EUROPEE BELLINZONA". Selten! 1961.11.05 Bellinzona Originalfotos
€ 50
€ 110
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
2060
1923-08-30: Reko-Sonderkarte "DEUTSCHER FLIEGER GED.TAG/SPIEGEL" mit halbamtlicher Flugpostmarke "Holztaube" 10 Mark violett mit Aufdruck schwarz "Erster/Post-/Segelflug/1923" Mi. Ib sowie R2 "Gebühr/bezahlt" und Negativstempel Gersfeld. Adressiert nach Schwerin mit Ankunftsstempel; EINSCHREIBEN sind nahezu unbekannt! 1923.08.30 Gersfeld Mi .Ib. Einschreiben
€ 50
€ 60
2061
1923-08-30: Sonderkarte "Deutscher Flieger-Gedenktag 1923/rückseitig Abbildung Denkmal mit halbamtlicher Flugpostmarke "Holztaube" 5 Mark orange mit Aufdruck schwarz "Erster/Post-/Segelflug/1923" Mi. Ia sowie R2 "Gebühr/bezahlt" und Negativstempel Gersfeld 1923.08.30 Gersfeld Mi.Ia.
€ 18
€ 18
2073
1925-04-20: Luftpost-Karte/Zur Erinnerung an die/Segel-Flug-Woche/am Büchelberg/April 1925 (Eckfehler links unten) mit R2 rot "Mit Segelflugpost befördert/Tiefenbronn" und K2 blau "Flugsport-Club Pforzheim/Fluggebühr/bezahlt" auf halbamtlicher Flugmarke 10 Pfennig auf 3 M. dunkelviolett ultramarin/hellgrau" Mi.13c = 150 € 1925.05.20 Tiefenbronn SoK Mi.13c
Gebot
€ 10
2074
1926-11-28: Badisch-württembergischer/Segelflugwettbewerb 1926: Offizielle Postkarte = Ganzsachenkarte Mi. LPP 93)02, Abb. rückseitig "Zwei Kinder beobachten vier Segelflugzeuge, Anlasstext bildseitig unten" ab Mühlhausen (Sonderstempel Datumskorrektur handschriftlich 1926 statt 1928) - adressiert nach Mannheim mit Mlb R2 und Ankunftsstempel 1926.11.28 Mühlhausen > Mannheim
€ 20
€ 20
2075
1931-07-25: 2x Segelflug-Opferkarte/Bunde Deutscher Flieger e.V., Hirschberg i. Rsgb. /Flugsportverein Iser- und Riesengebirge mit halbamtlichen Flugmarken Mi. III a und III b (25 Mark dunkelsiena und 100 Mark schwarzgrauoliv) sowie Z3 "Segelflugtage/25.u.26.Julil 1931/in Krummhübel/Brückenberg-Steinseiffen" und R3 schwarz "Vom Kamm durch Segelflugzeug/"Krummhübel"/befördert" sowie dto. mit Flugmarken Mi.III c + III e. MICHEL gesamt 370 € 1931.07.25 Krummhübel Mi.IIIc + IIId
€ 75
€ 75
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
2081
1933-01-27: "Segelflugausstellung ROBERT KRONFELD WIEN 1932/33." Z3 auf Segelflugpostkarte und Brief Wien-Semmering, beide adressiert nach Weimar 1933.01.27 Wien-Semmering > WEIMAR
€ 25
€ 25
2083
1933-06-24: Segelflugpostkarte Wien-Budapest mit Zweifarben-Frankatur Flugpostmarken PILOTENKOPF in sieben Marken, dabei Sechserblock! 1933.06.24 Wien-Budapest Karte
€ 18
€ 22
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
2090
1986-03-25: SOJUZ 31 Groß-FDC mit Unterschriften von Sigmund JÄHN und Waleri BYKOVSKY 1986.03.25 FDC Signaturen
€ 25
€ 25
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
2100
1970-02-17: APOLLO 12 Sondermarken gold/blau, zeigend MERCURY 3 und APOLLO 11 auf Reko-Flugpostbrief ab Ajman nach White Plains, USA mit Ankunftsstempel rückseitig 1970.02.17 APOLLO 12 - Gold
€ 50
€ 50
2101
1970-02-17: APOLLO 12 Sondermarken silber/blau, zeigend MERCURY 3 und APOLLO 11 auf Reko-Flugpostbrief ab Ajman nach White Plains, USA mit Ankunftsstempel rückseitig 1970.02.17 APOLLO 12 - Silber
€ 50
€ 50
2102
1970-03-28: FIRST MAN ON THE MOON: Drei Goldmarken zu je 20 Riyals als Satzfrankatur gezähnt, ungezähnt und als Block mit Zitat Neil ARMSTRONG. Sehr selten! 1970.03.28 APOLLO 11
€ 50
€ 50
2104
1972-12-10: Government of Sharjah General Post Office: Rekobrief ab Sharjah nach White Plains/USA via Dubai mit Block 133 und 134 = Gold- und Silberbriefmarken. Sehr selten und gesucht! 1972.12.10 APOLLO 17
€ 50
€ 50
2105
1972-12-10: Government of Sharjah General Post Office: Rekobrief ab Sharjah nach Beirut mit Satzfrankatur SOJOUZ 11 RLS. Gold- und Silberbriefmarken gezähnt und ungezähnt! 1972.12.10 SOJUZ 11
€ 50
€ 50
2107
1965-12-04: GEMINI 7 14 DAY MISSION KENNEDY SPACE CENTER, NASA: Startbeleg KSC mit NASA-Cachet rot 1965.12.04 GEMINI 7.
€ 50
€ 50
2108
1966-02-26: FIRST SATURN FLIGHT 1B FLIGHT KSC NASA: APOLLO AS-201 Startbeleg KSC mit NASA-Cachet rot 1966.02.26 APOLLO
€ 75
€ 75
2109
1966-07-05: SATURN 1B AS-203 APOLLO-Startbeleg ab KENNEDY SPACE CENTER mit Cachet rot 1966.07.05 APOLLO AS 203
€ 80
€ 80
2110
1967-11-09: AS 501 APOLLO MISSION 4: Startbeleg ab Cape Canaveral mit Cachet rot 1967.11.09 APOLLO 4 Start
€ 15
€ 15
2111
1969-03-13: APOLLO 9: Dave SCOTT signierter Startbeleg KSC mit NASA Cachet blau 1969.03.13 APOLLO 9 Dave SCOTT
€ 60
€ 65
2112
1969-05-26: APOLLO-10: Von Tom STAFFORD signierter Landebeleg mit Maschinenstempel CAPE CANAVERAL 1969.05.26 APOLLO 10 Tom Stafford
€ 40
€ 48
2114
1969-09-09: APOLLO 11 FDC mit Signatur Paul CALLE, Stampdesigner 1969.09.09 Paul CALLE
€ 20
€ 20
2118
1980-06-26: GULFSTREAM Aircraft 947 Training Flight: Sonderumschlag mit Originalsignatur Thomas Ken MATTINGLY (Space Shuttle Astronaut) 1980.06.26 Ken MATTINGLY
€ 40
€ 40
2122
1994-09-30: A TRIBUTE TO SPACE EXPLORATION - 25th Anniversary First Moon Landing 1969. ENDEAVOUR SPACE SHUTTLE LAUNCH KSC Sonderumschlag mit Sondermarken zu 29C. und 9,95$ sowie AGFA-Foto 1994.09.30 25th Anniversary
€ 25
€ 25
2124
APOLLO 8: Präsentation mit zum Mond geflogenem Checklist Abschnitt APOLLO 8
€ 75
€ 75
2126
SPACE SHUTTLE "Challenger": Präsentation mit geflogener Isolierung aus der Cargo Bay SPACE SHUTTLE Challenger
€ 25
€ 25
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
2128
1928-11-05: WERKSTÄTTENFAHRT: Zeppelinpostkarte mit Bordstempel K1 rot und Maschinen-Werbestempel BERLIN-CHARLOTTENBURG sowie handschriftlich "Von Bord des Graf Zeppelin auf der Fahrt zum Reichspräsidenten sendet beste Grüße..." Si. 22I.a)
€ 120
€ 190
2130
1929-03-24: ORIENTFAHRT, Auflieferung FRIEDRICHSHAFEN 24.03. und Bordpostaufgabe 25.3.1929 von einem Passagier mit handschriftlich "Gruß aus den Lüften. Gerade liegt Capri vor mir" sowie Bordpoststempel.MICHEL 18 I)i. = 350 € + Si. 23I.A)+B)
€ 180
€ 650
2132
1929-10-16: BALKANFAHRT: Bordpost auf Zeppelin-Eckener Spendenkarte mit allen Stempeln vorderseitig sowie Text "Von unserer heutigen wunderschönen "Balkanfahrt" Wien - Budapest - Sofia - Bukarest - 1000 herzl. Küsschen Dein Papa", geschrieben vom Luftschiff-Kapitän Albert SAMMT an seinen Sohn! Si. 42.B) Besatzungspost
€ 150
€ 135
2139
1929-11-10: FRANKFURTFAHRT: Bordpost auf Zeppelin-Eckener-Spendenkarte von Kurt SCHÖNHERR mit Signatur, adressiert nach Gallspach/ÖSTERREICH und dort Ankunftsstempel auf Postlager-Marke! Si. 49.B) Kurt SCHÖNHERR
€ 75
€ 75
2144
1931-07-27: POLARFAHRT: Bordpostkarte bis Eisbrecher MALYGIN Mit Einzelfrankatur 2 RM Zeppelinmarke, geschrieben an Bord vom Besatzungsmitglied Karl BEUERLE mit entsprechendem Text handschriftlich und Signatur. Spektakuläre Rarität! Si. 119.C) Beuerle
€ 500
€ 350
2145
1932-07-06: ADAC-Fahrt in die Schweiz, ins Allgäu und nach Bayern: Zeppelin-Fotokarte als Bordpost an Frau Direktor RÖSSLER in München mit Grußtext "In 2000m Höhe ... herzliche Luftgrüße..." Sehr selten; SIEGER 450 € + Si. 168II. ADAC-Fahrt
€ 180
€ 230
2147
1933-10-05: 8. SÜDAMERIKFAHRT 1933: Bordpostkarte an den Steuermann Kurt SCHÖNHERR mit Signaturen vom Luftschiffkapitän Ernst A. LEHMANN und dem an Bord befindlichen Präsidenten Getúlio Dornelles VARGAS!! (* 19. April 1882 in São Borja; † 24. August 1954 in Rio de Janeiro - Präsident Brasiliens von 1930 bis 1945 und von 1950 bis 1954). Sensationelles Schaustück! Si. 235.Ac) Präsident Gefulio VARGOS
€ 250
€ 400
2148
1933-10-28: CHICAGOFAHRT, USA-Post. Zeppelinpost Akron-Friedrichshafen auf Fotokarte (Rio de Janeiro vom Zeppelin aus gesehen) mit Bestätigungsstempel und Ankunftsstempel, geschrieben zuvor an Bord von Hella Gräfin von Brandenstein-Zeppelin (1879 - 1967) "Luftschiffgrüße - Reise ist sehr schön" und Originalunterschrift. Herrliches Spitzenstück! Si. 243.) Gräfin von Brandenstein-Zeppelin
€ 180
€ 250
2150
1934-07-10: SCHWEIZFAHRT: Bordpostkarte mit Sonderbestätigungsstempel grün und K2 ZÜRICH FLUGPLATZ, geschrieben "herzl. Grüße von unserer heutigen herrlichen Schweizerfahrt" mit Signaturen von vier Passagieren. Si. 259.Ab) Schweizfahrt
€ 100
€ 140
2151
1934-09-22: 8.SÜDAMERIKAFAHRT 1934: Bordpost der Rückfahrt auf Fotokarte "Graf Zeppelin" am Ankermast in Pernambuco" via Friedrichshafen und Hannover nach Hildesheim mit ausführlichem Grußtext und allen Stempeln vorderseitig. Si. 274.D) 22.09.1934
€ 100
€ 140
2152
1936-11-19: Original Luftpostkarte Gekauft an Bord L.S. "Graf Zeppelin" als Bordpostkarte der Rückfahrt, geschrieben von einem Passagier "auf der Reise n. Brasilien". Sehr interessante Karte mit 1,40 RM Porto in fünf Flugpostmarken STEINADLER Si. 371.C Bordpostkarte
€ 100
€ 100
2153
1936-06-24: 3. NORDAMERIKAFAHRT: Bordpost der Rückfahrt auf "Original-Luftpostkarte Gekauft an Bord LS "Hindenburg" und geschrieben von einem französischen Passagier "...en plein Atlantique..." und adressiert nach Divonne-les-Bains/FRANKREICH. RR! Si. 417.C) Passagier
€ 150
€ 300
2154
1936-07-28: 3. SÜDAMERIKAFAHRT 1936 LZ 129: Bordpost der Hinfahrt auf "Original-Luftpostkarte Gekauft an Bord LS "Hindenburg" und geschrieben von einem Passagier "von Bord Hdbg senden wir nach 24 Stunden schöner Fahrt...", adressiert nach Buenos Aires/ARGENTINIEN = Postcard mailed on board while the airship was going to Germany, but adressed to Argentina. So it was carried northbound and southbound across the Atlantic. Si. 425.A) Passagier
€ 180
€ 325
2155
1936-09-28: 9.NORDAMERIKAFAHRT: Bordpost auf Ganzsachenkarte mit Zusatzfrankatur nach Lakehurst, N.Y. und Sonderbestätigungsstempel ziegelrot, geschrieben vom Besatzungsmitglied Rudolf SAUTER Si. 439.C)
€ 60
€ 180
2156
1937-04-27: LZ. 129 "Hindenburg" der Deutschen Zeppelin-Reerdei - Original Luftpostkarte gekauft an Bord L.S. Hindenburg" als Bordpostkarte eines Passagiers mit Text "Von Hindenburg 500m über Heidelberg herzliche Grüße... 27.4.37" an den Maschinenmeister Bothe in Hannover-Kleefeld. Bislang sind nur zwei derartige Exemplare bekannt! Si. 452. Bordpost
€ 180
€ 275
2157
1933-07-02: Bildpost-Ganzsachenkarte "Friedrichshafen am Bodensee" zeigend Zeppelin LZ 127 über der Hafen-Einfahrt, Sonderstempel POTSDAM PAROLE: PREUSS. LANDESKRIEGERVERBAND 1933.07.02 Friedrichshafen
Gebot
€ 12
2158
1935-01-01: LUFTPOST-NACHRICHTEN AIR MAIL NEW - Offizielles Organ des Deutschen Luftpostsammler-Verbandes: Ausgabe Januar 1935 (9.Jahrgang 3.Folge) mit vielen spannenden Berichten u.a. zum WEIHNACHTSFLUG DES LZ 127 und STEMPELRARITÄT DER "SACHSEN"! SACHSEN Stempelrarität + LZ 127 Weihnachtsflug
€ 50
€ 50
2162
1924-10-07: LUFTSCHIFFBAU-ZEPPELIN G.M.B.H. FRIEDRICHSHAFEN A.B. Zeppelinpost AMERIKAFAHRT Friedrichshafen-New York an Aug. GRÖZINGER, Fahrmeister Naval Airship Z.R. III. Der Absender (ebenfalls Fahrmeister) fuhr mit nach USA. Von 13.9.-12.10. nur noch Privilegiertenpost! Si. 20.a) Sonderumschlag
€ 25
€ 25
2163
1924-10-10: UNITED STATES NAVY DEPARTEMENT BUREAU OF AERONAUTICS - INSPECTOR OF NAVAL AIRCRAFT FRIEDRICHSHAFEN a.B., GERMANY: Stempel violett rückseitig auf Zeppelinpostkarte Friedrichshafen-USA mit 50 Pfennig Einzelfrankatur. Nie gesehene Rarität! Si. 20.a) USA Inspector
€ 50
€ 50
2165
1925-04-15: Sonderumschlag "VIA U.S. AIR MAIL" Etappe Lakehurst-Bermuda mit Maschinenstempel rot und Ankunftsstempel Hamilton Si. 20.M) > Hamilton
€ 30
€ 30
2169
1925-04-26: Zeppelinpostbrief Lakehurst-Porto Rico mit Paar senkrecht frankiert und Ankunftsstempel MAYAGUEZ rückseitig. Si. 20.T) MeF
€ 30
€ 30
2172
1928-10-10: AMERIKAFAHRT 1928: Zeppelinpost Friedrichshafen-New York auf Sonderkarte vom Behrens-Neuheiten-Dienst. SIEGER 100 € Si. 21.A) BEHRENS Sonderkarte
€ 25
€ 25
2174
1928-10-07: AMERIKAFAHRT 1928: Zeppelinpostkarte Friedrichshafen-New York und weiter bis Whittier, Californien mit Bestätigungsstempel violett statt (wie üblich) blau! Si. 21.A) Stempel violett
€ 30
€ 42
2175
1928-10-10: AMERIKAFAHRT 1928: Zeppelinpostbrief (Querbug unten) Friedrichshafen-New York mit 4 RM Zeppelinmarke, adressiert nach Boston. SIEGER 100 € Si. 21.B) > Boston
€ 25
€ 28
2178
1928-09-20: SÜDWESTDEUTSCHLANDFAHRT, Abwurf BADEN-BADEN. Vom Besatzungsmitglied Albert LEHMANN geschriebene Zeppelinpostkarte, unfrankiert mit Nachgebühr-Stempel und Vermerk. Nur in wenigen Exemplaren bekannte Rarität! MICHEL 2 I)d. = 1.500 € Si. 21II.ba)
€ 500
€ 500
2179
1928-09-26: RUNDFAHRT ÜBER DEM BODENSEEGEBIET, Abgabe Konstanz. Zeppelinpostkarte geschrieben "von herrlicher Fahrt" mit Signatur. Extrem selten. MICHEL 3)a. = 1.200 € Si. 21III.a)
€ 300
€ 300
2180
1928-09-26: RUNDFAHRT ÜBER DEM BODENSEEGEBIET, Abgabe Friedrichshafen. Zeppelinpostkarte geschrieben "Aus 400m Höhe über dem Bodensee..." mit Signaturen von Passagieren. Extrem selten. SIEGER 600 €+ Si. 21III.b)
€ 300
€ 450
2181
1928-10-02: DEUTSCHLANDFAHRT, Abwurf WÜRZBURG. Zeppelinpostkarte mit Bordstempel K1 rot und handschriftlichen Grüßen. MICHEL 5 I)c. = 850 €. Extrem selten! Si. 21V.b)
€ 300
€ 270
2182
1928-10-03: DEUTSCHLANDFAHRT, Abwurf BERLIN, DELAG-Karte mit Bordstempel K1 rot, Funkraumstempel Z1 violett und handschriftliche Grüße "über Nbg." (Nürnberg). SIEGER/MICHEL je 600 € Si. 21V.h)
€ 200
€ 275
2183
1928-10-28: AMERIKAFAHRT 1928: Zeppelinposbrief (Längsbug) ab New York via Friedrichshafen nach Berlin Si. 22.B) > Berlin
Gebot
€ 10
2185
1928-10-28: AMERIKAFAHRT 1928: Zeppelinpost ab Varick St. Sta. N.Y. auf Colorkarte "Manhattan Bridge Plaza, Canal Street and Bowery, New York City" nach Offenburg (Baden) via Friedrichshafen Si. 22.B) > Offenburg, Baden
Gebot
€ 10
2187
1928-10-24: AMERIKAFAHRT 1928: Zeppelinpost auf Ganzsachenkarte 3 Cents mit 55C. Zusatzfrankatur via Friedrichshafen nach Zürich Si. 22.B) > Zürich
€ 20
€ 20
2189
1928-11-06: AMERIKAFAHRT USA-Post: Rückfahrt New York, Wall Street nach Friedrichshafen auf seltener Fotokarte "GRAF ZEPPELIN ARRIVAL OVER NEW YORK OCTOBER 15 1928" Si. 22.B) Fotokarte NEW YORK
€ 30
€ 42
2190
1928-10-28: AMERIKAFAHRT, USA-Post. Zeppelinpostbrief ab Long Island, N.Y. nach Friedrichshafen mit Ankunftsstempel rückseitig und weiter nach Luzern SCHWEIZ Si. 22.B) Long Island > Schweiz
Gebot
€ 18
2192
1928-11-06: KURZFAHRT Berlin,Staaken-Friedrichshafen, Abwurf NÜRNBERG. Zeppelinpost auf unfrankierter DELAG-Karte mit Nachporto und Signatur "Onkel Albert" (= SAMMT) geschrieben an Bord. Großartige Rarität, praktisch nie angeboten! MICHEL 10I = 1.200 € Si. 22II.
€ 500
€ 500
2193
1928-12-05: WERKSFAHRT ÜBER DEM WÜRTTEMBERGISCHEN OBERLAND: Zeppelinpostkarte Abwurf Ulm mit 4x(!) Bordstempel beidseitig, Fehldatum 26.NOV.1928 mit Streichung sowie korrekt 5.DEZ. 1982. Geschrieben vom Besatzungsmitglied Kurt SCHÖNHERR mit Signatur. Abgebildet im MICHEL-Katalog = Mi. 11 I)a. 650 €+ Si. 22III.a)
€ 250
€ 250
2194
1928-12-06: WERKFAHRT ÜBER DEM WÜRTTEMBERGISCHEN OBERLAND, Abwurf RAVENSBURG. DELAG-Karte mit Bordstempel und hs. "Herzl. Luftgrüße August" (= Besatzungsmitglied GRÖZINGER). MICHEL 11 I)b. = 800 € Si. 22III.b)
€ 300
€ 425
2197
1929-02-08: RUNDFAHRT ÜBER DEM WÜRTTEMBERGISCHEN OBERLAND, Abwurf MECKENBEUREN. Zeppelinpostkarte "An Bord des Luftschiffes Graf Zeppelin" Von meiner ersten Luftreise sendet Euch recht herzl. Grüße Euer Willi. Abs. Ingenieur W. Beck. Luftschiffbau Zeppelin" MICHEL 13)b. = 600 € Si. 22.Vb)
€ 200
€ 200
2198
1929-02-20: RUNDFAHRT ÜBER DEM BODENSEEGEBIET, Abwurf KONSTANZ, verspätet aufgefunden am 09.03.1929. Zeppelinpost auf Zeppelin-Eckener-Spendenkarte mit Text eines Passagiers "Konstanz, über dem Bodensee..." und Z1 violett "Am 9.3. gefunden" bzw. "Postamt". MICHEL 15I)aa. = 850 € Si. 22.VIIa)
€ 250
€ 250
2199
1929-02-20: RUNDFAHRT ÜBER DEM BODENSEEGEBIET, Abwurf FISCHBACH. Zeppelinpostkarte mit handschriftlichen Grüßen "Vom Graf Zeppelin..." und Bordstempel K1 rot. Es handelt sich um einen der wenigen echte Belege dieses Abwurfs, ex Sammlung GRAF. MICHEL 15I)d. = 650 €. RR!! Si. 22.VIId)
€ 200
€ 200
2202
1929-03-25: LUFTSCHIFF "GRAF ZEPPELIN" ORIENTFAHRT 1929 Original-Speisekarte "ABENDESSEN" mit rückseitig Getränkekarte sowie beidseitig Bordstempel K1 rot und vorderseitig Tagesstempel. Extrem selten! Si. 23. Speisekarte ORIENTFAHRT
€ 500
€ 800
2203
1929-03-24: ORIENTFAHRT: Zeppelin-Fotokarte vom Absender "A. LEHMANN" ab Friedrichshafen mit Einzelfrankatur 1 RM Flugpostmarke als Eckrandstück! Si. 23.Ia. Albert LEHMANN
€ 50
€ 65
2206
1929-04-19: SÜDWESTDEUTSCHLANDFAHRT Abwurf Stuttgart: Zeppelinpostkarte vom Besatzungsmitglied SCHÖNHERR, adressiert nach Osnabrück. Si. 23.Ie)
€ 180
€ 200
2207
1929-04-19: SÜDWESTDEUTSCHLANDFAHRT, Abwurf LINDAU. Zeppelinpostkarte geschrieben von einem Passagier an Bord und "Grüße aus dem Luftschiff über Ulm" - und nach dorthin adressiert. Findervermerk hs. "Abgefallen im Gefängnishof Lindau-Bodensee". MICHEL 19 I)f. = 1.500 € + Nie angebotene Top-Rarität! Si. 23.If)
€ 500
€ 550
2208
1929-03-24: ORIENTFAHRT: Zeppelinpost auf Firmenkarte (links Längsbug) ab Friedrichshafen, adressiert nach Jerusalem Si. 23I.A) Firmenkarte
Gebot
€ 10
2209
1929-03-24: ORIENTFAHRT: Zeppelinpostbrief ab Friedrichshafen mit 4 RM Porto nach Port Said adressiert und Ankunftsstempel rückseitig Si. 23I.A) Port Said
€ 40
€ 44
2210
1929-03-24: ORIENTFAHRT: Zeppelinpostbrief ab Friedrichshafen mit 2 RM Porto nach ER RAMLE adressiert und Ankunftsstempel beidseitig Si. 23I.Aa) ER RAMLE
€ 100
€ 110
2212
1929-03-24: ORIENTFAHRT: Zeppelinpostkarte ab Friedrichshafen nach Haifa/PALÄSTINA mit Sonderbestätigungsstempel rosa und Zusatzstempel K1 schwarz! Si. 23II.A) Zusatz-Stempel
€ 50
€ 55
2214
1929-03-24: ORIENTFAHRT, Bordpostkarte mit Stahlstempel und Ankunftsstempel ER RAMLE - hier als seltene Privatpost! MICHEL 18 I)h. = 280 € Si. 23II.Ba) Privatpost
€ 150
€ 135
2215
1929-04-22: MITTELMEERFAHRT: Zeppelinpost ab Friedrichshafen auf Ganzsachenkarte mit Zusatzfrankatur, adressiert nach Aarau/SCHWEIZ mit Ankunftsstempel vorderseitig Si. 24.A) > Aarau
€ 30
€ 34
2216
1929-04-22: MITTELMEERFAHRT: Bordpostkarte nach Huelva/SPANIEN via Sevilla mit Maschinenstempel und Ankunftsstempel rückseitig Si. 24.B) SoK
€ 20
€ 20
2217
1929-05-02: ÖSTERREICHFAHRT, Abwurf St. Pölten. Einzig(!) bekannte Zeppelinpostkarte mit doppeltem Stempelfehler (Bordstempel: -2. MAI 1928 sowie Tagesstempel ST. PÖLTEN handschriftlich korrigiert), geschrieben von einem Besucher der Zeppelinhalle. Si. 25.b)
€ 250
€ 275
2219
1929-05-04: ÖSTERREICHFAHRT WILDER ABWURF WIEN: Zeppelinpostkarte vom Luftschiffer Kurt SCHÖNHERR an seinen Kollegen MARX in Friedrichshafen mit Mischfrankatur DR/ÖSTERREICH und Tagesstempel bzw. Flugpoststempel 4.V.29 sowie K1 "Hauptschule der Stadt Wien für Knaben". MICHEL 21 I)bc. = 400 €. Grandioses Schaustück! Si. 25.Ib) + 25.a)
€ 250
€ 350
2221
1929-05-15: AMERIKAFAHRT Auflieferung Friedrichshafen. Zeppelinpostbrief als Eilboten mit 4,25 RM Porto in zwei Werten mit Ankunftsstempel 5.8. rückseitig. Als USA-Zusatzfrankatur seltene 2$-Marke, diese abgestempelt in Bern/SCHWEIZ am 15.08.1929 bzw. dorthin adressiert und Achteckstempel TELEGRAPH BERN 15.VIII.1929 15-00 beidseitig. Unikat! Si. 26.A) + Rücksendung nach Bern
€ 100
€ 150
2222
1929-05-15: Versuchte AMERIKAFAHRT mit Notlandung in Cuers-Pierrefeu. Zeppelinpost auf Ansichtskarte "Kurgarten-Hotel Friedrichshafen" ab Friedrichshafen, allen Stempel vs Si. 26.A) > Baden-Baden
€ 25
€ 25
2223
1929-05-15: AMERIKAFAHRT: Zeppelinpostbrief mit Einzelfrankatur 4 RM Zeppelin ab Friedrichshafen nach New York an die "Johns Hopkins University Department of Physics" in Baltimore Si. 26.A) > Baltimore
€ 25
€ 25
2224
1929-05-15: AMERIKAFAHRT: Zeppelinpostbrief (dreiseitig geöffnet) mit Einzelfrankatur 4 RM Zeppelin ab Friedrichshafen nach New York an die BANQUE BELGE POUR L´ETRANGER, Wall Street mit Absender-Z3 "BANQUE DE VERVIES..." Si. 26.A) Bank-Bedarfsbrief
€ 25
€ 29
2225
1929-05-15: AMERIKAFAHRT: Zeppelinpostbrief ab Friedrichshafen mit Sonderbestätigungsstempel blau und Verzögerungs-Z1 rot sowie vorderseitig Signatur Knut ECKENER (Sohn von Dr. Hugo ECKENER) und rückseitig Signatur Luftschiffkapitän Hans VON SCHILLER. Zusätzlich Absender-Z2 LUFTSCHIFF GRAF ZEPPELIN/SCHIFFSABTEILUNG und Ankunftsstempel NAVAL AIR STATION LAKEHURST mit Fehleinstellung Datum AUG 4 1929 (LZ 127 landete am 5.08.) Si. 26.A) ECKENER + SCHILLER
€ 120
€ 190
2226
1929-05-16: AMERIKAFAHRT: Zeppelinpostkarte Friedrichshafen-New York mit Verzögerungsstempel Z1 rot und Einzelfrankatur Mi.365x "KÖLN" Si. 26.A) EFr # 365x
€ 30
€ 30
2227
1929-05-16: AMERIKAFAHRT: Zeppelinpostkarte Friedrichshafen-New York mit Verzögerungsstempel Z1 rot und Einzelfrankatur Mi.366x "MARIENBURG" = 200 € Si. 26.A) EFr # 366x
€ 50
€ 50
2228
1929-05-18: Versuchte Amerikafahrt, Liegezeit LZ 127 in Toulon/FRANKREICH. Von dem Besatzungsmitglied (Maschinist) KUNZE aufgelieferte Karte ("Le Dirigeable L. 72 à Cuers-Pierrefeu)...) an seine Ehefrau in Friedrichshafen mit 2x Tagesstempel Toulon, beidseitig Bordstempel K1 rot sowie Text handschriftlich. RR! Si. 26Ia. Kunze
€ 150
€ 240
2229
1929-05-18: Versuchte Amerikafahrt, Liegezeit LZ 127 in Toulon/FRANKREICH. Von dem Besatzungsmitglied Simmler aufgelieferte Karte ("Le Dirigeable L. 72 à Cuers-Pierrefeu)...) an seine Ehefrau in Friedrichshafen mit 2x Tagesstempel Toulon, beidseitig Bordstempel K1 rot sowie Text handschriftlich. RR! Si. 26Ia. Simmler
€ 150
€ 190
2230
1929-08-05: USA-Fahrt: Zeppelinpostbrief Friedrichshafen-New York mit EFr 4 RM Zeppelinmarke und ASt rs Si. 27.A)
€ 25
€ 25
2231
1929-08-04: AMERIKAFAHRT: Bordpostkarte mit Einzelfrankatur 2 RM Zeppelinmarke und Sonderbestätigungsstempel K1 blau. SIEGER 100 €+ Si. 27.B) 04.08.
€ 40
€ 40
2232
1929-10-05: Z4 "Zur Erinnerung an die Rückkehr des Luftschiffes Graf Zeppelin von der Weltreise" sowie K2 "Graf Zeppelin L.Z. 127 Friedrichshafen" violett: Drei Zeppelinkarten mit jeweils diesen beiden Stempeln sowie einmal Ovalstempel rot "Zur Erinnerung an die Besichtigung..." Si. 28 Erinnerungsstempel
€ 30
€ 30
2234
1929-08-10: WELTRUNDFAHRT, USA-Post. Zeppelinpostbrief New York-Friedrichshafen und weiter nach Berlin-Wilmersdorf Si. 28.A) > Berlin, Wilmersdorf
€ 30
€ 32
2237
1929-08-07: WELTRUNDFAHRT USA-Post. Colorkarte "WASHINGTON SQUAR, SHOWING ARCH, FIFTH AVE. HOTEL..." ab New York via Friedrichshafen nach Villach Si. 28.A) > Österreich
€ 18
€ 18
2238
1929-08-07: WELTRUNDFAHRT USA-Post. Ganzsachenbrief 2 Cents mit 1,03$ Zusatzfrankatur via Friedrichshafen nach Egg, Zürich mit Ankunftsstempel rückseitig Si. 28.A) > Schweiz
€ 18
€ 18
2239
1929-08-30: "BY GERMAN AIRSHIP L127 LAKEHURST FRIEDRICHSHAFEN": Z2 violett auf Zeppelinpostbrief via Friedrichshafen nach Auerbach BAYERN Si. 28.A) Z2 violett
€ 30
€ 30
2240
1929-08-07: WELTRUNDFAHRT USA-Post: Zeppelinpostbrief Lakehurst-Lakehurst und DINNEBIER Sonderkarte Los Angeles-Tokio Si. 28.B) + 28.D)
€ 80
€ 80
2242
1929-08-28: WELTRUNDFAHRT USA-Post: Zeppelinpostkarte ab New York bzw. Lakehurst-Lakehurst mit dekorativer Frankatur Sechserblock BISON, ungezähnte Marken und AERONAUTIC-Sondermarken Si. 28.D) 2x Sonderstempel
€ 50
€ 45
2244
1929-08-25: WELTRUNDFAHRT USA-Post. Sonderkarte "GERMANY´S LARGEST AIRSHIP, L.Z. 127 "GRAF ZEPPELIN" ab Los Angeles nach Lakehurst mit allen Stempeln vorderseitig Si. 29.A) Sonderkarte
€ 25
€ 29
2246
1929-08-26: WELTRUNDFAHRT USA-Post, Etappe Los Angeles-Friedrichshafen. Zeppelinpost auf Sonderkarte "COMMANDER DR. HUGO ECKENER" mit Aufkleber Si. 29.B) Eckener-SoK
€ 30
€ 30
2247
1929-08-15: WELTRUNDFAHRT: Zeppelinpostbrief Friedrichshafen-Tokio mit Bestätigungsstempel und Ankunftsstempel vorderseitig. Danach via Schiff "SS AQUITANIA" nach New York und von dort an das Hotel ASTORIA in Leipzig. Si. 30.Aa) + SS Aquitania
€ 70
€ 75
2251
1929-08-15: WELTRUNDFAHRT: Zeppelinpostkarte (Rand nicht ganz optimal) Friedrichshafen-Los Angeles mit 4,50 RM Porto in zwei Werten für Zeppelin- und Flugpostbeförderung in USA Si. 30.Ab) + Flugpost USA
€ 50
€ 60
2253
1929-08-16: WELTRUNDFAHRT: Bordpostkarte Friedrichshafen-Lakehurst, adressiert nach Chicago, mit 5 Mark Porto in zwei Marken sowie allen Stempeln vorderseitig. SIEGER 250 € Si. 30.Bc)
€ 50
€ 50
2254
1929-08-16: WELTRUNDFAHRT: Bordpostbrief mit 14 RM(!) Porto in vier Zeppelinmarken (dabei Dreierstreifen quer 4 RM!) und Leitstempel "L.Z. 127 Friedrichshafen - Tokio - Los Angeles - Lakehurst - Friedrichshafen" Si. 30.e) 16.08.
€ 200
€ 200
2256
1929-08-15: WELTRUNDFAHRT Abwurf DANZIG. Zeppelin-Eckener-Spendenkarte als Bordpost mit allen Stempeln vorderseitig. Befördert wurden nur 23 Exemplare - welche de facto nie auftauchen! Schaustück in Besterhaltung! SIEGER 2.200 € / MICHEL 22K. = 2.500 € Si. 30.n)
€ 1500
€ 4000
2260
1929-09-12: DEUTSCHLANDFAHRT, Teil 1 - Abwurf DÃœSSELDORF. Zeppelinpostkarte mit 2x Bordstempel K1 rot u.a. auf 20 Pfennig Flugpostmarke RHEIN-MAIN 1912! Si. 33.a) + 20 Pf. RHEIN-MAIN
€ 150
€ 150
2263
1929-09-12: DEUTSCHLANDFAHRT, Teil 1 - Abwurf DUISBURG. Zeppelinpostkarte mit 2x Bordstempel K1 rot und Werbe-Maschinenstempel Duisburg "Benutzt/die/Luftpost". BefS nur 65 Exemplare! Sieger 400 € Si. 33.c)
€ 160
€ 160
2264
1929-09-12: DEUTSCHLANDFAHRT Abwurf MÜNSTER. Zeppelinpostkarte an den Luftschiff-Kapitän Anton WITTEMANN mit allen Stempeln vorderseitig. BefS nur 28 Stück! Si. 33.d)
€ 200
€ 200
2265
1929-09-12: DEUTSCHLANDFAHRT, Teil 1 - Abwurf BIELEFELD. Zeppelinpostkarte mit 2x Bordstempel K1 rot und Maschinenstempel. BefS nur 40 Exemplare! Sieger 350 € Si. 33.d) BIELEFELD
€ 150
€ 150
2266
1929-09-12: DEUTSCHLANDFAHRT Abwurf BÜCKEBURG. Zeppelinpostkarte mit 2x Bordstempel K1 rot u.a. auf 30 Pfennig RHEIN-MAIN Flugmarke von 1912. BefS nur 30 Stück! Si. 33.f)
€ 300
€ 300
2267
1929-09-12: DEUTSCHLANDFAHRT, Teil 1 - Abwurf DÜSSELDORF. Zeppelinpostkarte mit 2x Bordstempel K1 rot und Tagesstempel K2 2x auf Mischfrankatur. Einer der seltensten Abwürfe überhaupt mit nur 12 Stück. MICHEL 33 I m. = 700 €! Si. 33.n)
€ 350
€ 350
2271
1929-09-17: DEUTSCHLANDFAHRT Abwurf BREMEN. Zeppelinpostkarte an den Luftschiff-Kapitän Anton WITTEMANN mit Bordstempel K1 rot und Leit-R1 rot Si. 34.i)
€ 200
€ 240
2272
1929-09-17: DEUTSCHLANDFAHRT, Teil 2 - Abwurf HAMBURG. Zeppelinpostkarte mit Bordstempel K1 rot und Tagesstempel auf Einzelfrankatur. MICHEL 34 I o. = 300 €. Dazu Fotokarte (diese eckbügig) "Graf Zeppelin" über der Aussenalster in Hamburg" Si. 34.m)
€ 150
€ 170
2276
1929-09-26: 1. SCHWEIZFAHRT 1929 Abwurf LUZERN. Zeppelinpost auf DELAG-Karte "KÖNIG FRIEDR. AUGUST V. SACHSEN U. GRAF ZEPPELIN IM LUFTSCHIFF SACHSEN" mit allen Stempeln vorderseitg, adressiert nach den Luftschiff-Kapitän A. WITTEMANN. MICHEL 35 I)j. = 300 € Si. 35.c) SACHSEN-Karte
€ 180
€ 162
2288
1929-10-01: BAYERNFAHRT, Abwurf BAD MERGENTHEIM. Zeppelinpost auf Zeppelin-Eckener-Spendenkarte vom Luftschiff-Kapitän Albert SAMMT an den Postinspektor Pross in Bad Mergentheim. MICHEL 38 )a. = 350 € / SIEGER 330 € + Si. 38.a)
€ 180
€ 250
2289
1929-10-01: BAYERNFAHRT Abwurf Landshut. Zeppelinpost adressiert nach Osnabrück mit allen Stempeln vorderseitig sowie handschriftlich "Gruß aus der Luft sendet K. Schönherr"! MICHEL 38 I)d = 350 €++ Si. 38.d) Signaturen
€ 200
€ 200
2295
1929-10-13: HOLLANDFAHRT, Abwurf AMSTERDAM. Zeppelinpostbrief (Bugspur) mit 1 RM Porto als Mehrfachfrankatur und Sonder-Bestätigungsstempel schwarz rückseitig. SIEGER 75 € Si. 41.A)
€ 25
€ 25
2296
1929-10-13: HOLLANDFAHRT: Bordpostkarte mit Bordpoststempel auf Einzelfrankatur Flugpostmarke DEUTSCHES REICH sowie 3x Sonderbestätigungsstempel rotbraun "2" auf NIEDERLANDE-Marken und K1 rot "HOLLAND-FAHRT" Si. 41.B) MiF Deutsches Reich/NL
€ 200
€ 180
2298
1929-10-16: BALKANFAHRT: Zeppelinpostkarte mit allen Stempeln vorderseitig sowie drei weitere Zeppelinbelege, dabei Si. 43.AII) der SCHLESIENFAHRT mit Tagesstempel 7-SEP 29 und 7-OKT 29 etc. Si. 42. + 43.AII)
€ 100
€ 90
2301
1929-10-16: BALKANFAHRT Abwurf HERMANNSTADT (SIBIU): Zeppelinpost auf DELAG-Karte an Luftschiff-Kapitän A. WITTEMANN mit allen Stempeln vorderseitig. Kat. 300 € Si. 42.g)
€ 180
€ 162
2307
1929-10-23: SPANIENFAHRT: Bordpostbrief mit Transitstempel Paris rückseitig, dekorativ beschriftet und adressiert nach München mit Mlb R2 rot Si. 44.B)
€ 30
€ 27
2309
1929-10-23: SPANIENFAHRT: Bordpostbrief Abgabe Barcelona und von dort via Paris nach Mannheim mit allen Stempeln vorderseitig. Schaustück von Otto KRUG! Si. 44.B) > Mannheim
€ 50
€ 50
2311
1929-10-23: SPANIENFAHRT: Bordpostbrief mit Einzelfrankatur Flugpostmarke und rückseitig Maschinenstempel BARCELONA Si. 44.B) Brief.
€ 30
€ 27
2312
1929-10-23: SPANIENFAHRT Abwurf BARCELONA. Zeppelinpostkarte mit allen Stempeln vorderseitig, adressiert nach Madrid Si. 44.B) Karte
€ 30
€ 30
2313
1929-10-23: SPANIENFAHRT: Bordpostkarte mit allen Stempeln vorderseitig, dabei auch der K1 blau "Aufgehende Sonne" Si. 44.C) > Stuttgart
€ 50
€ 50
2320
1929-11-03: BÖBLINGENFAHRT: Bordpost auf Luftpost-Ganzsachenkarte mit Zusatzfrankatur nach Böblingen. 2x Bordpoststempel K1 rot vom 2.NOV.1929 und 3.NOV.1929. Lt. MICHEL existieren nur ca. 10 derartige Belege, bei denen das Fehldatum durchgestrichen ist - hier nicht = extrem selten, evtl. Unikat! Si. 45.e) Ganzsache
€ 350
€ 350
2325
1929-11-02: SCHWEIZFAHRT Schweizer Post. Zeppelinpostkarte mit 4x Postsonderstempel auf Mischfrankatur und Ankunftsstempel vorderseitig Si. 46. Karte 4x SSt
€ 30
€ 27
2326
1929-11-02: DÜBENDORFFAHRT: Zeppelinpost auf Fotokarte "Luftschiff über Lausanne" mit guter Frankatur 35 und 40C. Flugpostmarken Si. 46. Luftschiff über Bern
€ 25
€ 23
2327
1929-11-02: DÜBENDORFFAHRT: Zeppelinpost auf Fotokarte "Luftschiff über Lausanne" mit guter Frankatur 25 und 50C. Flugpostmarken bildseitig Si. 46. Luftschiff über Lausanne
€ 25
€ 33
2331
1929-11-03: BÖBLINGENFAHRT: Zeppelinpostkarte Böblingen-Friedrichshafen mit allen Stempeln vorderseitig Si. 48.C)
€ 30
€ 30
2332
1929-11-03: BÖBLINGENFAHRT: Bordpostkarte der Rückfahrt nach Friedrichshafen und weiter bis Gallspach, Oberösterreich mit Ankunftsstempel auf Portomarke! Si. 48.D) > Österreich
€ 80
€ 72
2334
1929-11-10: FRANKFURTFAHRT: Bordpost auf Fotokarte "Deutsche Luft Hansa A.G. - Großverkehrsflugboot Typ Rohrbach Romar.", adressiert nach HARTHA mit ASt Si. 49.B) > Hartha
€ 30
€ 30
2337
1929-11-10: FRANKFURTFAHRT: Bordpostbrief mit Bordpoststempel alt und neu sowie Zusatzstempel K1 blau Si. 49.B) Bord- stempel alt + neu
€ 30
€ 30
2338
1929-11-10: FRANKFURTFAHRT: Bordpost auf Fotokarte "Do.X" an Otto EDENHARTER mit dessen Stempel "MIT LUFTSCHIFF GRAF ZEPPELIN" Si. 49.B) Edenharter-Z2
€ 30
€ 30
2340
1929-10-07: FRANKFURTFAHRT: Hochdekorativer Bordpostbrief mit Satzfrankatur NOTHILFE! Si. 49.B) Nothilfe
€ 100
€ 90
2341
1929-11-10: FRANKFURTFAHRT: Bordpost auf NOTHILFE-Ganzsachenkarte mit sehr guter Zusatzfrankatur NOTHILFE! Si. 49.B) Nothilfe GZSK
€ 40
€ 40
2343
1929-11-10: FRANKFURTFAHRT: Bordpostbrief nach Frankfurt/M. mit K1 blau "SÃœDDEUTSCHLAND FAHRT" Si. 49.B) Zusatzstempel blau
€ 40
€ 46
2344
1929-11-10: FRANKFURTFAHRT, Bordpost der Rückfahrt auf Zeppelin-Eckener-Spendenkarte, geschrieben von Kurt SCHÖNHERR mit Signatur! Si. 49.D)
€ 50
€ 45
2350
1930-04-15: SPANIENFAHRT: Zeppelinpostbrief Friedrichshafen - Sevilla mit grandioser Frankatur Unterrand-Viererblock "LEIBNITZ" mit Haus-Auftragsnummer (HAN)! Si. 52.Aa)
€ 100
€ 100
2352
1930-04-16: SPANIENFAHRT bis SEVILLA. Bordpost auf DELAG-Karte "Blick auf Offenburg", adressiert nach Huelva SPANIEN und Ankunftsstempel Si. 52.B) > Huelva
€ 30
€ 30
2356
1930-04-22: LANDUNGSFAHRT NACH BONN: Bordpostkarte der Hinfahrt, zuvor in Friedrichshafen 21.04.1930 abgestempelt und Ovalstempel rot zur Besichtigung des Luftschiffes. Sehr ungewöhnlich! Si. 54.B) ab Friedrichshafen
€ 30
€ 30
2362
1930-05-02: SCHWEIZFAHRT 1930: Bordpostkarte mit Paar senkrecht 50 Pfennig Flugpostmarke frankiert! Geschrieben und signiert "Von unserer 2. Schweizer-Fahrt sendet Ihnen herzliche Grüße Ihr A. WITTEMANN und Max PRUSS! Si. 56.B) Besatzungspost
€ 80
€ 70
2367
1930-06-19: SÃœDAMERIKAFAHRT 1930: Zeppelinpostkarte Friedrichshafen-Sevilla, adressiert nach Huelva SPANIEN mit allen Stempeln vorderseitig Si. 57.A) Karte > Huelva
€ 40
€ 40
2369
1930-05-19: SÃœDAMERIKAFAHRT 1930: Zeppelinpostkarte mit Satzfrankatur Aufdruckmarken Zeppelin. Fotoattest Dr. OECHSNER liegt bei. Si. 57.A) Satzfrankatur
€ 200
€ 200
2371
1930-05-19: SÜDAMERIKAFAHRT: Bordpostbrief Abwurf PRAIA 21.05.1930 mit Einzelfrankatur Zeppelinmarke 4 RM = Mi. 500 €. Herrlich dekorativer Beleg von Otto KRENGE! Si. 57.aa)
€ 100
€ 100
2375
1939-05-24: SÜDAMERIKAFAHRT Bordpostkarte Abwurf BAHIA mit Signatur Kurt SCHÖNHERR! SIEGER 725 € + Si. 57.ba) SCHÖNHERR
€ 120
€ 120
2379
1930-05-25: SÜDAMERIKAFAHRT 1930: Bordpostkarte mit CONDOR-Zusatzfrankatur, adressiert nach Osnabrück. SIEGER 675 € Si. 57.cc)
€ 150
€ 160
2380
1930-05-29: SÜDAMERIKAFAHRT: Zeppelinpostkarte als Bordpost vom 29.05.1930 (= nach Lakehurst) mit Zweiländerfrankatur Zeppelin-Aufdruckmarken DEUTSCHES REICH und BRASILIEN, dabei das extrem seltene Provisorium der SYNDICATO CONDOR grün mit Aufdruck "Graf Zeppelin Rs. 5$000 = auf Zeppelinpost 950 € + Fahrt. Sehr außergewöhnlich und selten! Si. 57.e) + 59.B)
€ 500
€ 500
2391
1930-06-04: SÜDAMERIKAFAHRT 1930: Bordpost der Rückfahrt auf Zeppelin-Fotokarte mit Einzelfrankatur 2 RM Zeppelin-Aufdruckmarke, via Halle/Leipzig nach Chemnitz mit Mlb Z3 und R3 rot. Abbildung KBH Seite 319 Si. 57.g) 04.06.1930
€ 200
€ 200
2395
1930-06-06: SÜDAMERIKAFAHRT 1930, Rundfahrt Friedrichshafen - Friedrichshafen: Zwei Originalfotos zeigend "Rückkehr des "Zeppelin" am 6. Juni 1930 Si. 57.H) Fotos
€ 40
€ 40
2403
1930-05-18: SÃœDAMERIKAFAHRT 1930: Zeppelinpostbrief ab Anschlussflug Berlin bis Sevilla durch LUFTHANSA-Flugzeug und von dort mit Zeppelin bis Lakehurst USA. Porto 8 RM durch drei Aufdruckmarken Zeppelin zu 2 und 4 RM Si. 57.U) Brief
€ 250
€ 230
2404
1930-05-19: 1. SÜDAMERIKAFAHRT 1930: Bordpostkarte mit Einzelfrankatur 4 RM Zeppelin-Aufdruckmarke und Vermerk "bis Habana". Die geplante Landung bzw. der Abwurf fand witterungsbedingt nicht statt; deswegen bis Lakehurst und von dort mit Inlandsflug nach Miami sowie Anschlusspost II.23 nach Havanna/CUBA mit Ankunftsstempel 2.6.1930 rückseitig. Weiter mit normaler Post über New York, Cherbourg und Paris nach Wien. SIEGER 675 € Si. 57.UU)
€ 200
€ 180
2406
1940-05-18: SÃœDAMERIKAFAHRT, Spanische Post. Zeppelinpostkarte Sevilla-Pernambuco BRASILIEN mit allen Stempeln vorderseitig Si. 58.Ab)
€ 30
€ 30
2407
1930-06-29: SÜDAMERIKAFAHRT, spanische Post. Zeppelinpostbrief Sevilla-Friedrichshafen mit Ankunftsstempel rückseitig und weiter bis Nürnberg Si. 58.Ca) > Nürnberg
€ 25
€ 22
2411
1930-05-19: SÜDAMERIKAFAHRT, Paraguayische Post. Ganzsachenkarte mit Zusatzfrankatur Flugpostmarken (dabei Viererblock) bzw. 2x Sonder-Bestätigungsstempel violett ab Asuncion Si. 62. Ganzsache
Gebot
€ 30
2412
1939-05-19: SÜDAMERIKAFAHRT Paraguayische Post. Zeppelinpostbrief Asuncion-Lakehurst mit Sonder-Bestätigungsstempel auf Mehrfachfrankatur vorderseitig und Ankunftstempel rückseitig. Geprüft FALK. Sehr selten! SIEGER 1.000 € Si. 62.A)
€ 400
€ 400
2413
1930-06-06: SÜDAMERIKAFAHRT, Paraguayische Post. Zeppelinpost auf Ganzsachenkarte mit Zusatzfrankatur Paraguay-Friedrichshafen. Reiner Bedarfsbeleg (eine von maximal 20 Karten!) mit Z1 schwarz "CERTIFICADO" und und Ankunftsstempel vorderseitig. Geprüft SIEGER; MICHEL 3.500 € Si. 62.B)
€ 750
€ 750
2414
1930-05-19: SÜDAMERIKAFAHRT, Paraguayische Post. Zeppelinpost Paraguay-Sevilla auf Sonderumschlag mit Ankunftsstempel rückseitig. Auf dieser Etappe wurden nur 9 Belege insgesamt befördert, davon nur 5 Briefe!! MICHEL 3.500 € Si. 62.Ba)
€ 1000
€ 1000
2415
1930-06-06: SÜDAMERIKAFAHRT, Paraguayische Post. Zeppelinpost auf Sonderumschlag mit Mischfrankatur PARAGUAY/ARGENTINIEN und Ankunftsstempel Lakehurst rückseitig. Si. 700 € / Mi. 750 Si. 62.Ca.)
€ 500
€ 500
2420
1930-06-02: SÜDAMERIKAFAHRT 1930, USA-Post. Ganzsachenkarte mit Zusatzfrankatur 65 C. Zeppelinmarke ab New York via Friedrichshafen nach Bern/SCHWEIZ mit Bestätigungsstempel violett und K1 rot! Si. 64.F) Ganzsache
€ 100
€ 100
2426
1930-06-15: LANDUNGSFAHRT NACH MÜNSTER: Zeppelinpost Münster - Friedrichshafen auf Sonderkarte mit allen Stempeln vorderseitig Si. 65.C) Sonderkarte
€ 30
€ 30
2427
1930-06-17: SCHWEIZFAHRT: Zeppelinpostkarte ab Friedrichshafen bis Zürich und weiter nach Vaduz/FL, frankiert mit Fünferstreifen senkrecht 20 Pfennig Freimarke Si. 66.A) > Vaduz
€ 50
€ 50
2428
1930-06-17: SCHWEIZFAHRT: Bordpost auf Luftpost - Ganzsachenkarte mit Zusatzfrankatur Flugpostmarken, adressiert nach Kassel Si. 66.B) Ganzsache
€ 30
€ 27
2432
1930-06-18: VORARLBERGFAHRT: Bordpost nach Bregenz auf DELAG-Karte "Bei der Halle in Oos". Abgebildet KBH Seite 365 Si. 67.B) DELAG-Karte
€ 40
€ 36
2433
1930-06-22: DEUTSCHLANDFAHRT Abwurf Berlin: Bordpostkarte mit allen Stempeln vorderseitig. Si. 68.Bb)
€ 30
€ 27
2436
1930-06-21: DEUTSCHLANDFAHRT Zeppelinpostkarte München-Berlin mit Mehrfachfrankatur 50 Pfennig Flugpostmarke. Dekorativer KRENGE-Beleg! Si. 68.Bc)
€ 30
€ 32
2441
1930-06-21: DEUTSCHLANDFAHRT: Zeppelinpostkarte ab Hamburg nach Berlin mit ausführlichem Text und 1,10 RM Porto in zwei Werten Si. 68.Dc) Karte
€ 40
€ 40
2443
1930-06-21: SCHLESIENRUNDFAHRT: Zeppelinpostkarte ab BERLIN, N.O. via BERLIN-STAAKEN ZEPPELINTAG nach Breslau und zurück nach Berlin Si. 69.Ac)
€ 50
€ 50
2448
1930-07-02: ALPENFAHRT Abwurf Straubing. Bordpost auf Portraitkarte Dr. Hugo ECKENER Si. 70B Eckener-Karte
€ 30
€ 27
2449
1930-07-04: SCHWEIZFAHRT Abwurf ST.GALLEN. Bordpost auf Portraitkarte Dr. Hugo ECKENER Si. 71B
€ 30
€ 27
2450
1930-07-06: RHEINLANDFAHRT Bordpost nach Köln auf DELAG-Karte "Blick auf das Schloß in Karlsruhe i.B." Si. 72.b)
€ 30
€ 27
2451
1930-07-06: RHEINLANDFAHRT Zeppelinpost Köln-Friedrichshafen auf seltener Luftpost-Ganzsachenkarte P 169) mit Zusatzfrankatur Si. 72.e) Ganzsache
€ 40
€ 40
2452
1930-07-06: RHEINLANDFAHRT Abwurf KOBLENZ: Zeppelinpostbrief ab BERLIN-CHARLOTTENBURG mit Sonder-Bestätigungsstempel rot vorderseitig und Sonderstempel KOBLENZ rückseitig. Ein spannender Beleg! Si. 72.g) ab BERLIN
€ 30
€ 30
2454
1930-07-06: RHEINLANDFAHRT Auflieferung KÖLN Abwurf Koblenz auf Fotokarte "Luftschiff L.Z. 127 "Graf Zeppelin" wird in die Halle eingeschleppt" mit allen Stempeln vorderseitig Si. 72.i) Fotokarte
€ 30
€ 27
2455
1930-07-06: RHEINLANDFAHRT Zeppelinpostkarte Abwurf Koblenz ab KÖLN-FLUGHAFEN mit dekorativer Frankatur der entsprechenden Aufdruckmarken Mi.444/445 30.JUNI 1930 und R3 rot. Si. 72.i) Mi.444/445
€ 25
€ 33
2456
1930-07-09: SPITZBERGENFAHRT Abwurf HAMMERFEST. Bordpostkarte mit Rücksendung via Berlin und München sowie allen Stempeln vorderseitig. Si. 73.B)
€ 40
€ 40
2458
1930-07-16: NORDLANDFAHRT Abwurf BERGEN. Bordpost auf DELAG-Karte "Blick auf Karlsruhe i.B." mit allen Stempeln vorderseitig. Si. 74.B) DELAG-Karte
€ 50
€ 45
2460
1930-06-22: PFALZFAHRT: Zeppelinpost der Rückfahrt Lachen-Friedrichshafen auf historischer Zeppelin-Ganzsachenkarte "Über der Erde" (verwendet bei den Pionierfahrten) mit dekorativer Zusatzfrankatur, adressiert nach Neunkirchen SAAR mit ASt. In jeder Hinsicht außergewöhnliches Luxusexemplar! Si. 75.D) GSZK > SAAR
€ 50
€ 45
2463
1930-08-04: DARMSTADTFAHRT: Zeppelinpostbrief ab Friedrichshafen nach Darmstadt mit Adressierung nach Ruit i.W. Oberbayern und Ankunftsstempel. Ausnahmebeleg mit grandioser Frankatur Zusammendrucke! Si. 76.A) Zu- sammen- drucke
€ 100
€ 90
2468
1930-08-04: DARMSTADTFAHRT: Bordpost der Rückfahrt auf Fotokarte mit Adressierung nach Romanshorn. MICHEL 98)b. = 70 €. Diese Bordpost wird erstaunlich selten angeboten. Si. 76.D)
€ 30
€ 27
2470
1930-08-10: 100. FAHRT: Zeppelinpostbrief Dortmund-Darmstadt ab DORTMUND FLUGPLATZ mit Einzelfrankatur 2 RM Flugpostmarke Si. 78.A)
€ 40
€ 40
2474
1930-08-24: LZ 127 Ostpreußenfahrt. Zeppelinpostkarte nach Königsberg mit Einzelfrankatur 1 RM Flugpostmarke. Si. 80.Bb)
€ 30
€ 27
2475
1930-08-24: LZ 127 Ostpreußenfahrt. Bordpostkarte nach Königsberg mit Einzelfrankatur 1 RM Flugpostmarke. Si. 80.Bc)
€ 30
€ 27
2476
1930-08-25: OSTPREUSSENFAHRT: Bordpost der Rückfahrt nach Friedrichshafen auf Fotokarte "Historische Erste Weltreise des Luftschiffes "Graf Zeppelin" Si. 80.Db)
€ 30
€ 30
2478
1930-09-01: BIELEFELDFAHRT: Bordpostkarte der Rückfahrt mit 2x Bordpoststempel und Einzelfrankatur Si. 81.D)
€ 40
€ 36
2481
1990-09-03: KASSELFAHRT: Bordpostkarte der Rückfahrt ohne Bestätigungsstempel aber Ankunftsstempel Friedrichshafen vorderseitig. SIEGER 75 € Si. 82.Ce)
€ 30
€ 27
2485
1930-09-11: RUSSLANDFAHRT, Rückfahrt. Zeppelinpost auf Luftschiff-Fotokarte als seltene Versandform mit 40 Kopeken Zeppelinmarke und ASt Friedrichshafen als Maschinen- und Handstempel vs! Si. 85.Aa) HSt/MSt
€ 100
€ 90
2489
1930-09-14: LANDUNGSFAHRT NACH GENF, Bordpost Abgabe Genf auf Sonderumschlag mit Einzelfrankatur Mi.423 = 120 € + Fahrt 50 € Si. 86.B) Brief
€ 30
€ 30
2491
1930-09-14: Landungsfahrt nach Genf: Bildpost-Ganzsachenkarte "EINSIEDELN" mit Zusatzfrankatur Flugpostmarken 25 und 40C. als Zeppelinpost aus Genf Si. 87. Einsiedeln
€ 25
€ 23
2492
1930-09-24: OSTSEEFAHRT, Abwurf HELSINKI. Bordpost auf Zeppelin-Fotokarte mit allen Stempeln vorderseitig. Si. 88.Cc)
€ 30
€ 30
2498
1930-10-12: Schweizer Zeppelinpost Basel-Zürich auf Sonderkarte "Original-Fliegeraufnahme Aviatik beider Basel" mit K1 blau "1.Zeppelin-Landung Basel 1930" Si. 95. Basel-Zürich
€ 25
€ 23
2503
1931-03-29: UNGARNFAHRT, Deutsche Post. Bordpost nach Budapest auf Zeppelin-Fotokarte mit allen Stempeln vorderseitig. Si. 101.b) Fotokarte
€ 30
€ 27
2504
1931-03-27: UNGARNFAHRT, ungarische Post. Zeppelinpost der Rundfahrt Budapest-Budapest auf Sonderkarte mit Zeppelin-Aufdruckmarke 1 Pengö und Flugpostmarke 12 Filler. SIEGER 150 € Si. 102.Aa)
€ 25
€ 25
2505
1931-03-27: UNGARNFAHRT, ungarische Post. Zeppelinpost der Rundfahrt Budapest-Budapest auf Sonderumschlag (links verkürzt) mit Zeppelin-Aufdruckmarke 2 Pengö und Flugpostmarke 20 Filler. SIEGER 150 € Si. 102.Ab) Behrens
Gebot
€ 16
2506
1931-03-27: UNGARNFAHRT, ungarische Post. Zeppelinpost der Rundfahrt Budapest-Budapest auf Sonderumschlag (bügig) mit Zeppelin-Aufdruckmarke 2 Pengö und fünf Flugpostmarken 4 Filler, dabei Viererblock. SIEGER 150 € Si. 102.Ab) Sonder-U.
Gebot
€ 16
2509
1931-03-28: UNGARNFAHRT, ungarische Post Abwurf Debrecen. Zwei seltene Frankotyp Freistempler Belege als private Zeppelin-Sonderkarte mit 1 Pengö und Zeppelin-Sonderumschlag mit 2 Pengö Zussatzfrankatur. RR! Si. 102.Ba/Bb Freistempel
€ 150
€ 135
2512
1931-03-28: UNGARNFAHRT, Rückfahrt Budapest-Friedrichshafen. Ganzsachenbrief Kolumbien mit Satzfrankatur Zeppelinserie Mi.478-479 und KOLUMBIEN/SCADTA ab Budapest zur Rückfahrt nach Friedrichshafen und weiter nach Cali/KOLUMBIEN mit SCADTA-Flug via Panama. Transitstempel Colon/PANAMA 16.04., geflogen mit SCADTA via Buenaventura 17.4. mit Ankunft Cali 18.4. Sehr ungewöhnliche Kombination in guter Erhaltung. Si. 103.c) SCADTA Kombination
€ 600
€ 600
2516
1931-04-13: ÄGYPTENFAHRT: Zeppelinpostbrief Kairo-Friedrichshafen mit Sondermarke zu 100 M. und Ankunftsstempel rückseitig Si. 105.Ay)
€ 30
€ 27
2517
1931-04-11: LANDUNGSFAHRT NACH ÄGYPTEN, Ägyptische Post Zeppelinpostbrief (Querbug) ab Cairo nach Friedrichshafen bzw. Destination Buchau a.F. mit Zeppelin-Aufdruckmarke zu 100 Mm. Si. 105.Ay) > Buchau
€ 25
€ 22
2518
1931-04-10: PALÄSTINA-Rundfahrt: Seltener Zeppelinpostbrief mit 100 M. Zeppelinmarke, Kairo-Zeppelin-Sonderstempel, Sonder-Bestätigungsstempel rot und Jerusalem-Maschinenstempel rückseitig. Si. 105.Ea)
€ 150
€ 150
2519
1931-05-14: OSTSEEJAHR-RUNDFAHRT, Abwurf Kopenhagen. Zeppelinpost auf Ganzsachenkarte mit Zusatzfrankatur 1 RM Zeppelin Mi.455 = 80 € + Fahrt 100 € Si. 108.Cc) Ganzsache
€ 40
€ 40
2520
1931-06-28: SCHWABENFAHRT: Bordpost nach Böblingen auf Zeppelin-Eckener-Spendenkarte mit Einzelfrankatur 1 RM Zeppelinmarke Si. 112.B)
€ 30
€ 27
2521
1931-06-29: SCHWABENFAHRT: Ganzsachenkarte mit Zusatzfrankatur, vorgesehen für die Fahrt Böblingen-Friedrichshafen, jedoch bis Mannheim befördert mit Mlb R3 und Tagesstempel vorderseitig. Vielleicht einmaliges Kuriosum! Si. 112.Ba) GZSK > Mannheim
€ 25
€ 25
2522
1931-07-03: ISLANDFAHRT, isländische Post. Zeppelinpostkarte (Eckbug) ab Reykjavik mit Zeppelin-Aufdruckmarke 1 Krone. Si. 150 € Si. 114.A)
€ 30
€ 30
2525
1931-06-30: ISLANDFAHRT: Zeppelinpostkarte als Einschreiben ab Reykjavik mit Zeppelinmarken zu 30 AUR und 1 KRONE, adressiert nach Scuols-Tarasp/SCHWEIZ Si. 114.B) > Schuls-Tarasp/CH
€ 150
€ 150
2528
1931-07-25: POLARFAHRT: Bordpostkarte an F. KUHN, Oberpostinspektor in Friedrichshafen mit Einzelfrankatur Zeppelin-Aufdruckmarke "POLAR FAHRT 1931" OHNE Bindestrich als Randstück links, MICHEL 456 I = 2.200 €. Der perfekte Beleg! Si. 119.B) Michel 456 I
€ 500
€ 650
2530
1931-07-27: POLARFAHRT: Bordpostkarte (Eckmangel unten) bis Eisbrecher MALYGIN mit Einzelfrankatur 2 RM Zeppelin-Aufdruckmarke sowie Signaturen vorderseitig Umberto NOBILE und Luftschiffkapitän Kurt SCHÖNHERR rückseitig. SIEGER 450 € + Signaturen Si. 119.C) Umberto NOBILE und Kurt SCHÖNHERR
€ 100
€ 110
2531
1931-07-24: POLARFAHRT: Zeppelinpostkarte ab Friedrichshafen bis Leningrad mit 2x Ankunftsstempel. Einzelfrankatur 1 RM POLARFAHRT Zeppelinmarke mit durch den Stempel abgedeckten bzw. fast nicht erkennbarem Bindestrich und seltene Destination CANADA! Si. 119.E) > CANADA
€ 120
€ 160
2532
1931-07-24: POLARFAHRT, Zeppelinpostbrief Friedrichshafen-Leningrad mit Einzelfrankatur 2 RM Zeppelin-Polarfahrtmarke! Kuvert zweiseitig geöffnet. SIEGER 375 € Si. 119.E) Brief
€ 100
€ 80
2533
1931-07-24: POLARFAHRT, Zeppelinpostkarte Friedrichshafen-Malygin mit Mehrfachfrankatur 1 RM Flugpostmarke = wesentlich seltener als Belege mit Polarfahrtmarken! Si. 119.F)
€ 50
€ 60
2535
1931-07-04: POLARFAHRT 1931: Zeppelinpostkarte ab Friedrichshafen bis zum Eisbrecher MALYGIN mit Einzelfrankatur 2 RM POLARFAHRT-Aufdruckmarke, adressiert nach Guatemala = enorm selten! Si. 119.F) > GUATEMALA
€ 300
€ 270
2536
1931-07-24: POLARFAHRT, Deutsche Post. Zeppelinpostkarte ab Friedrichshafen bis zum Eisbrecher MALYGIN mit Mehrfachfrankatur 1 RM Polarfahrt-Zeppelinmarke MI.456 = 450 € + Fahrt 425 €. Ein Vergleichsstück habe ich nicht registriert! Si. 119.F) MeF Mi.456
€ 180
€ 335
2537
1931-07-31: POLARFAHRT, UdSSR-Post: Zeppelinpost reko ab Eisbrecher MALYGIN mit Zeppelinmarken ungezähnt zu 35 Kopeken und 2 Rubel Si. 120.Ab) Reko
€ 80
€ 72
2538
1931-07-31: POLARFAHRT UdSSR-Post: Reko-Zeppelinpostbrief ab Eisbrecher MALYGIN nach Friedrichshafen mit ungezähnten Zeppelinmarken zu 35 Kopeken und 2 Rubel Si. 120.Ab).
€ 80
€ 72
2539
1931-07-25: POLARFAHRT 1931, Russische Post. Zeppelinpostbrief und -karte jeweils reko ab Leningrad bis zum Eisbrecher MALYRIN mit ungezähnten Zeppelinmarken. Si. 120.Ba + 120.Bb)
€ 150
€ 135
2543
1931-09-02: 1. SÜDAMERIKFAHRT 1931, Brasilianische Post Rio-Friedrichshafen mit Ankunftsstempel rückseitig - adressiert nach Bern/CH. Zeppelinpostbrief mit 5.000 Reis Zeppelin-Aufdruckmarke und Bestätigungsstempel schwarz. Si. 75 € Si. 125.A) > Bern SCHWEIZ
€ 25
€ 25
2545
1931-09-07: 1. SÜDAMERIKFAHRT 1931, Brasilianische Post Rio-Friedrichshafen. Zeppelinpostbrief mit 5.000 Reis Zeppelin-Aufdruckmarke und Bestätigungsstempel schwarz. Si. 75 € Si. 125.B)
€ 25
€ 25
2546
1931-09-11: ZÜRICHFAHRT, Bordpost auf MOPHILA-Sonderkarte grün mit MOPHILA-Zusatzstempel und Einzelfrankatur Mi.455 = 85 € + Fahrt 125 € Si. 127.B)
€ 50
€ 65
2548
1931-09-23: 2.SÜDAMERIKAFAHRT 1931, brasilianische Post. Zeppelinpostbrief ab Rio de Janeiro/BR mit u.a. Zeppelinmarke zu 5.000 Reis nach Friedrichshafen. Si.75 € Si. 130.B)
€ 25
€ 25
2550
1931-10-22: Zeppelinpostbrief ab Rio de Janeiro-Friedrichhafen. Wiederauflieferung 28.06.1932 reko ab Cali mit Zusatzfrankatur KOLUMBIEN nach Barranquilla mit MAGDALENEN-Erstflug und weiter nach Miami/USA bzw. weiter via New York nach Kehl und von dort nach Freiburg. Schaustück mit Zweiländer-Frankatur und rückseitig neun Stempel! Si. 134.A) Kehl/Freiburg & Magdalenen-Erstflug
€ 100
€ 90
2555
1932-03-20: 1. SÜDAMERIKAFAHRT 1932, Anschlussflug Berlin: Zeppelinpostkarte als Drucksache ab Berlin bis Friedrichshafen und von dort via Recife/BRASILIEN nach Cali/KOLUMBIEN. Dort neu frankiert als Einschreiben über New York nach Friedrichshafen. Grandiose Kombination per Zeppelin, Landweg, Flugzeug und per Schiff. RR! Si. 138.) > KOLUMBIEN + Retour
€ 500
€ 500
2557
SERVICIO AEREO TRANSATLANTICO: Bestätigungsstempel rot auf Post-Dienstkuvert ADMINISTRACAO DOS CORREIOS SERVICO POSTAL adressiert "Escossia" = Schottland Si. 139. Dienstkuvert > SCHOTTLAND
Gebot
€ 10
2558
1932-03-29: 1. SÜDAMERIKAFAHRT 1932: Zeppelinpostbrief ab Rio de Janeiro via Friedrichshafen nach Hamburg mit Bestätigungsstempel rot sowie 18.600 Rs. Porto in sechs Marken frankiert Si. 139.A) 18.600 Rs.
€ 25
€ 22
2560
1932-04-06: 2. SÜDAMERIKAFAHRT: Bordpostbrief via Pernambuco/BR und Barranquilla nach Bogota mit hochwertiger Vierländer-Frankatur Deutsches Reich NOTHILFE/ZEPPELIN, Brasilien, Kolumbien und SCADTA. Insgesamt sind nur drei derartige Stücke bekannt! Si. 143.Ab) DR/BR/KOL/SCADTA
€ 200
€ 200
2561
1932-04-02: 2. SÜDAMERIKAFAHRT 1932, Anschlussflug Berlin: Ganzsachenkarte mit Zusatzfrankatur ab Berlin nach Friedrichshafen und von dort nach Rio de Janeiro bzw. weiter bis GUATEMALA. Lt. Amtsblatt 19/1932 waren Empfänger für diese Fahrt nur in Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Paraguay, Peru und Uruguay zugelassen. Post nach Guatemala ist deswegen praktisch unbekannt! Si. 143.B) > GUATEMALA
€ 120
€ 120
2562
1932-04-06: 2. SÜDAMERIKAFAHRT 1932, Hin- und Rückfahrt. Zeppelinpostbrief ab SCHÖNEBECK BAD SALZELMEN mit Kukirol G.m.b.H. Firmen-Freistempel und Zusatzfrankatur als Bordpost nach Recife, Pernambuco/BRASILIEN. Vor dort mit Zusatzfrankatur BRASILIEN zurück nach Friedrichshafen an die Hamburg-Amerika Linie/Filiale Friedrichshafen a.B. und Ankunftsstempel rückseitig. Si. 143.C) Freistempel
€ 250
€ 335
2563
1932-04-13: 2. SÃœDAMERIKAFAHRT 1932: Zeppelin-Sonderumschlag Pernambuco-Friedrichshafen und weiter nach Braunschweig via Flughafen Halle/Leipzig Si. 144.
€ 25
€ 25
2564
1932-04-05: 2. SÜDAMERIKAFAHRT 1932, Brasilianische Post. Zeppelinpostbrief ab Joinville via Berlin nach Friedrichshafen mit Transit- und Ankunftsstempel rückseitig. Si. 144. Joinville-Berlin AEG
€ 18
€ 18
2566
1932-04-19: 3. SÜDAMERIKAFAHRT 1932, Hin- und Rückfahrt. DEUTSCHE NORTON-GESELLSCHAFT M.B.H.-Firmenkuvert als Bordpost der Hinfahrt nach Brasilien und von dort mit Zusatzfrankatur zurück via Friedrichshafen nach Wesseling bei Köln Si. 150.C)
€ 150
€ 130
2567
1932-04-21: 3. SÜDAMERIKAFAHRT 1932, Brasilianische Post. Zeppelinpostbrief Rio de Janeiro-Berlin via Friedrichshafen mit Zeppelinmarke 3.500 Reis auf 5.000 Reis und Mlb K2 rot. SIEGER 60 €+ Si. 151.A)
€ 25
€ 25
2568
1932-04-27: 3. SÜDAMERIKAFAHRT 1932, brasilianische Post: Zeppelinpostbrief (nicht optimal) mit Bestätigungsstempel dunkelviolett via Friedrichshafen nach Reinach, Aargau Si. 151.B) > Reinach, Aargau
Gebot
€ 10
2570
1932-04-17: 3. SÃœDAMERIKAFAHRT 1932, Bolivianische Post. Zeppelinpostkarte ab Cochabamba via Friedrichshafen nach Lorch. Fotoattest beiliegend. Si. 153.a) Fotoattest
€ 30
€ 27
2571
1932-05-03: 4. SÃœDAMERIKAFAHRT 1932: Bordpostkarte der Hinfahrt mit u.a. 1 RM Zeppelinmarke Si. 157.Ab) Karte
€ 40
€ 40
2575
1932-06-18: NIEDERLANDEFAHRT, Abgabe Rotterdam. Bordpostkarte mit 75 Pfennig Porto in zwei Werten frankiert Si. 164.Cb) Karte
€ 25
€ 23
2577
1932-06-19: NIEDERLANDEFAHRT: Zeppelinpostbrief Rotterdam-Friedrichshafen mit allen Stempeln vorderseitig Si. 165.B)
€ 20
€ 20
2578
1932-06-28: SCHWEIZFAHRT - 250.FAHRT, Auflieferung Vaduz. Zeppelinpostkarte mit 2x Sonderstempel blau auf vier Marken, adressiert nach Wien Si. 167. > Wien
€ 80
€ 80
2582
1932-08-28: GOETHEFAHRT nach Frankfurt/M.: Sonderkarte ungebraucht "Edel sei der Mensch, hilfreich und gut!" Si. 170VII. Type 1
€ 50
€ 50
2594
1932-10-14: 8.SÃœDAMERIKAFAHRT 1932, Anschlussflug Stuttgart-Friedrichshafen. Reko-Zeppelinpostkarte mit Freistempel = RR! Si. 189.C) Reko Freistempel
€ 150
€ 150
2597
1933-05-01: DEUTSCHLANDFAHRT: Zeppelinpostbrief Friedrichshafen-Dresden mit herrlicher Frankatur Zusammendruck von zehn Marken! Si. 201.Aa) Zusammendruck
€ 40
€ 36
2598
1933-05-20: 1. SÜDAMERIKAFAHRT 1933, Spanische Post. Auflieferung Barcelona auf Ganzsachenkarte mit Zusatzfrankatur nach Pernambuco mit Ankunftsstempel rückseitig. Si. 203. Ganzsache
€ 30
€ 30
2599
1933-05-13: 1. SÜDAMERIKAFAHRT 1933, spanische Post. Reko-Zeppelinpostbrief Sevilla-Friedrichshafen mit Ankunftsstempel rückseitig bzw. weiter via Magdeburg nach Bad Salzelmen (= BUCHAL-Beleg!) Si. 204.
€ 30
€ 32
2602
1933-05-29: ROMFAHRT, Italienische Post Abwurf NEAPEL. Zeppelinpost auf Fotokarte "LZ 127 "Graf Zeppelin" beim Aufstieg" mit 3 Lire Zeppelinmarke Si. 208.A)
€ 80
€ 130
2603
1933-05-29: ROMFAHRT, Italienische Post Abwurf NEAPEL. Zeppelinpost als Einschreiben auf ALA-LITTORIA Künstler-Colorkarte mit 3 Lire Zeppelinmarke Si. 208.A) Reko
€ 80
€ 140
2604
1933-06-12: 2. SÜDAMERIKAFAHRT 1933: Ersttags-Bordpostkarte der Rückfahrt mit Mi. 381 + 471 sowie Autogramm des Pionier-Transatlantikfliegers Hermann KÖHL. Herrliches Schaustück in Luxuserhaltung! Si. 214.Ac)
€ 250
€ 275
2607
1933-06-21: SAARGEBIETSFAHRT, Rundfahrt und Rückfahrt. Zeppelinpostbrief mit beiden Sonderbestätigungsstempeln grün und phantastischer Frankatur von 14 Nothilfe-Marken, davon 12 in 3 Zusammendrucken! Si. 218.C) NOTHILFE Zusammen- drucke
€ 200
€ 200
2610
1933-07-11: 3. SÜDAMERIKAFAHRT 1933, Auflieferung Sevilla für die Rückfahrt. Zeppelinpost auf Color-Ansichtskarte mit Sonderbestätigungsstempel violett beidseitig Si. 219.F)
€ 40
€ 40
2622
1933-10-14: CHICAGOFAHRT: Zeppelinpost auf dekorativem Sonderumschlag ab Friedrichshafen nach Chicago mit 2,75 RM Porto u.a. durch 2 RM CHICAGOFAHRT Zeppelinmarke. SIEGER 375 € Si. 238.Bca)
€ 100
€ 110
2625
1933-11-02: CHICAGOFAHRT Zeppelinpostkarte ab Curitiba mit Bestätigungsstempel blau via Friedrichshafen nach Lorch. Mischfrankatur u.a. 7.000 Reis Zeppelinmarke Si. 239.B) Karte
€ 25
€ 25
2626
1933-10-14: CHICAGOFAHRT, PARAGUAY: Reko-Zeppelinpostbrief ab Asuncion via Friedrichshafen nach Berlin mit beiden Sonderstempeln vorderseitig. Si. 330 € Si. 240.
€ 100
€ 100
2628
1933-10-28: CHICAGOFAHRT USA-Post. Zeppelinpostbrief Miami-Chicago mit Bestätigungsstempel violett und Ankunftsstempel rückseitig. Si. 242.B) Brief
€ 40
€ 40
2633
1933-10-28: CHICAGOFAHRT, USA-Post. Zeppelinpost Akron-Friedrichshafen auf Fotokarte "Luftschiff "Graf Zeppelin" wird aus seiner Halle gebracht..." mit Einzelfrankatur 50C. Zeppelinmarke Si. 243.D) Fotokarte
€ 50
€ 45
2636
1933-10-26: CHICAGOFAHRT, USA-Post. Zeppelinpostbrief Chicago-Friedrichshafen mit Adressierung nach New York City (Ankunftsstempel rückseitig!) und Einzelfrankatur 50C. Zeppelinmarke. Si. 244.C) Brief
€ 40
€ 40
2639
1934-05-26: 1.SÜDAMERIKAFAHRT 1934: Zeppelinpostbrief ab BERLIN-STEGLITZ mit 1,75 RM Porto in Vierfarbenfrankatur Flugpostmarken STEINADLER und 2x Verschluss-Zettel vom Postamt Berlin; via Friedrichshafen nach Montevideo/URUGUAY mit Ankunftsstempel rückseitig. Post ab Berlin OHNE Anschlussflug ist nahezu unbekannt! Si. 247.Aa) ab Berlin
Gebot
€ 22
2644
1934-06-29: 3. SÜDAMERIKAFAHRT (ARGENTINIENFAHRT) URUGUAYISCHE POST. CONDOR-Sonderumschlag Montevideo-Friedrichshafen mit Bestätigungsstempel lilarot sowie Signaturen der Luftschiffkapitäne Albert SAMMT und Hans von SCHILLER Si. 257. Signaturen SAMMT + SCHILLER
€ 50
€ 65
2646
1934-08-04: 5. SÃœDAMERIKAFAHRT 1935: Zeppelinpostbrief ab Hamburg via Friedrichshafen nach Joinville, Sta. Catharina/BRASILIEN Si. 265.Aa) ab Hamburg
€ 30
€ 30
2652
1934-10-18: 10. SÜDAMERIKAFAHRT 1934: BANCO ALLEMAO TRANSATLANTICO Rio de Janeiro - Sonderumschlag als Bedarfsbeleg via Zeppelinpost nach Berlin an das Reichsbank-Direktorium mit K1 "Poststelle des Zentralbüros der Reichsbank", Ankunftsstempel und Mlb K2 rot. Porto 8.400 Reis (2. Gewichtsstufe) durch Absenderfreistempel frankiert = fünf Stück in drei Wertstufen. Si. 281.A) Freistempel
€ 75
€ 67
2655
1935-04-06: 1. SÜDAMERIKAFAHRT 1935: Zeppelinpost auf Ganzsachenkarte mit Zusatzfrankatur von u.a. zwei Viererblöcken als Einschreiben Si. 290.Aa) Einschreiben
€ 80
€ 85
2660
1935-08-29: 11.SÃœDAMERIKAFAHRT 1935: Bordpostkarte mit dekorativer Frankatur, u.a. 1 RM Zeppelin Si. 317.A)
€ 50
€ 50
2661
1935-10-24: 15. SÜDAMERIKAFAHRT 1935: Bordpostkarte nach Recife, Pernambuco an das Besatzungsmitglied Albert THASLER. Gute Frankatur von u.a. EISENBAHN-Höchstwerten Si. 326.Ab) Albert THASLER
€ 60
€ 60
2667
1936-04-27: 3. SÃœDAMERIKAFAHRT: Zeppelinpostbrief ab Friedrichshafen als Drucksache an die Deutsche Zeppelin-Reederei Rio de Janeiro Si. 347.A) DZR Rio
€ 30
€ 30
2670
1936-05-16: 4. SÜDAMERIKAFAHRT 1936: Reko-Zeppelinpostbrief Rio de Janeiro-Frankfurt mit Ankunftsstempel rückseitig Si. 350.
€ 30
€ 30
2672
1936-05-02: 6. SÜDAMERIKAFAHRT 1936: Reko-Zeppelinpostbrief Rio de Janeiro-Frankfurt mit 3x Ankunftsstempel rückseitig (Uhrzeit 8-9, 19-20, 21-22) Si. 352.
€ 30
€ 30
2683
1936-07-10: 8. SÃœDAMERIKAFAHRT 1936: Bordpostkarte nach Rio de Janeiro, adressiert vom Maschinisten Albert THASLER an ihn selbst Si. 357.A) THASLER
€ 30
€ 27
2684
1936-07-07: 8. SÜDAMERIKAFAHRT: 4g Zeppelinpostbrief ab Trier nach Rio de Janeiro/BRASILIEN mit Ankunftsstempel rückseitig Si. 357.B) ab Trier
€ 30
€ 27
2685
1936-07-16: 8. SÃœDAMERIKAFAHRT 1936: Reko-Zeppelinpostbrief Rio de Janeiro-Frankfurt/M. mit Ankunftsstempel vorderseitig Si. 358.
€ 30
€ 30
2693
1936-08-30: LEIPZIGER MESSE-FAHRT: Zeppelinpostbrief ab Leipzig mit Frankatur von drei Randstücken (dabei Flugpostmarke 80 Pfennig) und Zeppelin-Vignette "Taylorix Deutscher Geist und Deutsche Arbeit" Si. 365.B) TAYLORIX-Vignette
€ 30
€ 30
2708
1936-11-11: 19. SÃœDAMERIKAFAHRT 1936: Bordpostbrief nach Pernambuco/BRASILIEN mit Zeppelinsatz etc. Si. 376.A)
€ 30
€ 27
2709
1936-11-17: 1. PENDELFAHRT: Zeppelinpostbrief als Drucksache ab Berlin nach Santiago de Chile Si. 376.B) > Santiago de Chile
€ 80
€ 70
2713
1937-05-09: 3. SÃœDAMERIKAFAHRT 1937 (letzte Postfahrt LZ 127!): Reko-Zeppelinpostbrief Rio de Janeiro-Friedrichshafen mit Ankunftsstempel vorderseitig. Si. 383.
€ 100
€ 90
2714
1936-03-23: 1. Postfahrt LZ 129: Bordpost auf DELAG-Karte "Blick auf Hamburg" mit Vierfarben-Frankatur Flugpostmarken STEINADLER Si. 401. DELAG Blick auf Hamburg
€ 20
€ 20
2721
1936-03-26: DEUTSCHLANDFAHRT: Zeppelinpostbrief ab Friedrichshafen mit dekorativer Komposition von sechs grünen Marken Si. 402.A) Brief
€ 18
€ 18
2723
1936-03-26: DEUTSCHLANDFAHRT Wahl-Abwurfzettel gelb "Frei ist das Reich und glücklich soll sein Volk..." Si. 402IV.
€ 60
€ 54
2727
1936-04-01: 1. SÃœDAMERIKAFAHRT 1936 LZ 129: Bordpost auf Fotokarte "1.Aufstieg des LZ 129" nach Rio de Janeiro mit Satzfrankatur Zeppelinmarken etc. Si. 403.A) Karte
€ 18
€ 18
2729
1936-05-04: Bordpost der Rundfahrt auf historischer Karte (Längsbug) vom Erstaufstieg am 02.07.1900 mit attraktiver Frankatur. Si. 405.B)
Gebot
€ 10
2730
1936-05-06: 1.NORDAMERIKAFAHRT mit Anschlussflug Berlin; Reko-Zeppelinpostbrief mit Bestätigungsstempel K2 rot "a" nach New York. Ungewöhnliche Frankatur Unterrandpaar 50 Pfennig Zeppelinmarke! Si. 250 € + Si. 406.A) Reko
€ 75
€ 67
2740
1936-05-03: 1.NORDAMERIKAFAHRT, Zeppelinpostbrief reko ab Frankfurt/M. mit 2x Zeppelinmarke 50 Pfennig etc. frankiert, adressiert nach Chicago Si. 406.D) Reko
Gebot
€ 14
2748
1936-05-12: 1.NORDAMERIKAFAHRT, Bordpost der Rückfahrt auf historischer Ansichtskarte "Erster Aufstieg des Luftschiffes Graf Zeppelin am 2.Juli 1900 (Momentaufnahme)" Si. 407.B) Erstaufstieg 02.07.1900
€ 25
€ 23
2753
1936-05-11: 1. NORDAMERIKAFAHRT: Zeppelinpostbrief ab New York nach Frankfurt/M. mit Ankunftsstempel Type 2 vorderseitig und Type 3 rückseitig Si. 409.B/C)
€ 30
€ 30
2754
1936-05-11: 1. NORDAMERIKAFAHRT, USA-Post. Zeppelinpostbrief New York-Frankfurt/M. mit Maschinenstempel rückseitig, adressiert nach Berlin Si. 409.C) > Berlin
Gebot
€ 14
2755
1936-05-11: 1. NORDAMERIKAFAHRT, USA-Post. Zeppelinpostbrief New York-Frankfurt/M. mit Maschinenstempel rückseitig, adressiert nach Braunschweig und Frankatur Viererblock! Si. 409.C) > Braunschweig
Gebot
€ 14
2757
1936-05-11: 1. NORDAMERIKAFAHRT, USA-Post. Zeppelinpostbrief New York-Frankfurt/M. mit Maschinenstempel rückseitig, adressiert nach Regensburg Si. 409.C) > Regensburg
Gebot
€ 14
2758
1936-05-14: 1. NORDAMERIKAFAHRT: Zeppelinpostbrief ab New York via Frankfurt/M. (Ankunftsstempel Type III) nach Resita/RUMÄNIEN = extrem seltene Destination! Si. 409.C) > RUMÄNIEN
€ 50
€ 120
2760
1936-05-14: 1. NORDAMERIKAFAHRT USA-Post. Zeppelinpostbrief New York-Frankfurt/M. mit 2x Maschinenstempel rückseitig! Si. 409.C) MSt (2x)
Gebot
€ 14
2764
1936-05-15: 2.NORDAMERIKAFAHRT: Zeppelinpost Frankfurt/M.-New York auf Zeppelinkarte mit guter Frankatur "DAIMLER BENZ" und "LUFTHANSA" Si. 410.B) Karte
€ 30
€ 30
2770
1936-06-30: 4. NORDAMERIKAFAHRT 1936: Bordpost auf Ganzsachenkarte mit Zusatzfrankatur nach New York. Ex Sammlung Dr. Simon Si. 420.A) Ganzsache
€ 25
€ 25
2771
1936-07-08: 5. SÜDAMERIKAFAHRT 1936: Zeppelinpostbrief ab NEUENBURG(Württ) nach New York mit dekorativer Frankatur von 10 Marken, dabei 6x Olympia Si. 423.B) ab Neuenburg
€ 30
€ 27
2772
1936-08-01: OLYMPIADEFAHRT: Zeppelinpostkarte Frankfurt/M.-Berlin mit 3x Sonderstempel UZ "d" auf Mischfrankatur, adressiert nach Bad Nauheim. SIEGER 45 € Si. 427.B) > Bad Nauheim
Gebot
€ 14
2776
1936-08-01: OLYPMIAFAHRT: Zeppelinpostbrief mit Hindenburg-Frankatur von 20 Marken, dabei zwei Rand-Achterblocks! Si. 427.B) 20 Marken MiF
€ 75
€ 75
2784
1936-08-01: OLYMPIADEFAHRT: Zeppelinpostkarte Frankfurt/M.-Berlin mit 3x Sonderstempel UZ "d" auf Mischfrankatur Olympia etfc., adressiert nach Lübeck. SIEGER 110 € Si. 427.Ba) > Lübeck
Gebot
€ 16
2798
1937-05-01: DEUTSCHLANDFAHRT, Abwurf Köln. Bordpostkarte mit großartiger Frankatur von elf Marken, dabei zehn als Zusammendrucke! Si. 453.A) Zusammendrucke
€ 30
€ 30
2802
1937-05-01: DEUTSCHLANDFAHRT Abwurf KÖln. Zeppelinpostbrief mit spektakulärer Frankatur u.a. Heftchenblatt # 108 komplett = MICHEL 140 € + Fahrt Si. 453.B) Heftchenblatt 108
€ 50
€ 45
2806
1938-07-10: DEUTSCHE ZEPPELIN-REEDEREI: Zwei Künstler-Colorkarten "In 3 days to South America!" und "In 2 days to North America" mit bildseitig Sonderstempel KONSTANZ Zeppelinpost-Ausstellung auf Einzelfrankatur. Grandioses Paar! (Los 1955 der 68. Auktion erzielte 180 € Zuschlag) Si. 455IX Zeppelin-Reederei
€ 75
€ 70
2808
2022-03-29: Postwerbestempel "Besucht die Zeppelin-Post-Ausstellung..." auf Firmen-Bedarfskarte ab Konstanz Si. 455VI.
Gebot
€ 10
2809
1938-07-08: Gedenkblatt "ZUM 100.GEBURTSTAGE DES GRAFEN FERDINAND VON ZEPPELIN" mit 2x Sonderstempel FRIEDRICHSHAFEN auf Satzfrankatur Zeppelinmarken 25 und 50 Pfennig Mi.669-670. Si. 455VII.A) Gedenkblatt FHFN
Gebot
€ 12
2811
1938-07-08: 100. Geburtstag des Grafen v. Zeppelin: 2x Sonderstempel auf Rekobrief nach Berlin Si. 455VIII B.) Rekobrief
Gebot
€ 14
2821
1938-12-01: SUDETENLANDFAHRT: Zeppelinpost auf Ganzsachenkarte "Erntedank 1938" mit Zusatzfrankatur Zeppelinmarke, adressiert nach Neunkirchen/Saar Si. 456. GZSK Erntedank > SAAR
€ 25
€ 22
2826
1939-07-01: Sonderkarte "Landungsfahrt des "Graf Zeppelin" mit technischen Angaben über LZ 130 und Sonderstempel "GAUTAG AM WESTWALL - KAISERSLAUTERN 1939" Si. 457X.
€ 18
€ 18
2827
1939-07-16: GÖRLITZFAHRT: Zeppelinpostbrief mit hochwertiger Frankatur u.a. 2 RM Flugpostmarke LILIENTHAL = Mi. 75 €+ Si. 458. Lilienthal
€ 25
€ 25
2830
1939-07-30: KASSELFAHRT: Zeppelinpostbrief ab Frankfurt/M. mit Mischfrankatur von 12 Marken Si. 460. UZ e
€ 18
€ 18
2833
1939-08-20: ESSENFAHRT: Zeppelinpost auf Ganzsachenkarte "27.Deutsche Ostmesse Königsberg Pr." mit Zusatzfrankatur Zusammendrucke. Schaustück! Si. 463. GZSK + ZDR
€ 50
€ 50
2839
1937-05-30: FIRST VISIT OF THE HINDENBURG TO MIAMI, FLORIDA - IN MEMORIAN CRASHED AT LAKEHURST, N.J.: Sonderumschlag ab OPA LOCKA mit Signatur David Rosenthal, PRES. M. PS. 1937.05.30 HINDENBURG, Miami
Gebot
€ 18
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
2846
1932-04-21: 3. SÜDAMERIKFAHRT 1932, Anschlussflug Berlin-Friedrichshafen. Zeppelinpostkarte ab Kopenhagen/DK mit Zweifarben-Frankatur Flugpostmarken Si. 150.B) DÄNEMARK
€ 100
€ 90
2848
1929-10-15: BALKANFAHRT: Zeppelinpostkarte (leichter Lichteinfluss) ab Danzig via Friedrichshafen nach Bukarest mit Mehrfachfrankatur Si. 42.A) DANZIG Karte
€ 100
€ 90
2850
1930-05-18: SÜDAMERIKAFAHRT, Anschlußflug ab Rio, Zusatzfrankatur CONDOR-Flugpostmarken. Zeppelinpostbrief ab Danzig via Friedrichshafen bis Florianopolis/BRASILIEN. MICHEL 64a - Danzig/Condor MiF = 5.000 €. Extrem selten! Si. 57.MM) DANZIG
€ 1500
€ 1600
2851
1930-05-19: SÜDAMERIKAFAHRT: Zeppelinpostbrief ab DANZIG via Friedrichshafen nach Habanna/CUBA mit grandioser Frankatur und allen Stempeln vorderseitig. Befördert wurden 18 Karten und nur 11 Briefe! MICHEL 800 €+ Si. 57.NN) DANZIG
€ 300
€ 300
2852
1930-05-19: SÜDAMERIKAFAHRT, Rundfahrt Friedrichshafen-Friedrichshafen. Zeppelinpostkarte ab Danzig mit allen Stempeln vorderseitig. MICHEL 750 € Si. 57.P) DANZIG
€ 300
€ 300
2858
1939-08-26: KÖNIGSBERGFAHRT: Zeppelinpostkarte als Einschreiben ab Saint Cloud/F mit Zweiländer-Frankatur FRANKREICH/DEUTSCHES REICH via Frankfurt/M. nach Königsberg. Nach Kriegsausbruch noch als französische Post befördert = äußerst seltener Beleg! Si. 464. FRANKREICH
€ 300
€ 300
2859
1930-11-16: CHEMNITZFAHRT: Zeppelinpostkarte (links Längsbug außerhalb der Frankatur) Friedrichshafen-Chemnitz, zuvor ab Rotherham/ENGLAND nach Köln befördert = Wiederauflieferung mit Zweiländerfrankatur. Bislang unbekannter Beleg! Si. 100.Aa) GROSSBRI- TANNIEN
€ 75
€ 67
2864
1934-10-27: 11. SÜDAMERIKAFAHRT 1934: Zeppelinpostbrief als Firmenbedarf ab Stradella/ITALIEN via Friedrichshafen nach Buenos Aires mit 9,50 Lire Porto in fünf Werten frankiert Si. 283.Aa) ab Stradella
€ 150
€ 135
2867
1930-05-19: SÃœDAMERIKAFAHRT: Zeppelinpostbrief (oben kleiner Einriss) ab Balzers/FL via Friedrichshafen nach Sevilla mit sehr guter Frankatur von drei Paaren, dabei 40 und 80 Rappen! Si. 57.A) Liechtenstein
€ 100
€ 80
2869
1931-05-12: OSTSEEJAHR-RUNDFAHRT, Lübeck-Friedrichshafen. Zeppelinpostbrief ab Vaduz/FL mit Frankatur Mi.100 als Viererblock und Mi.106. MICHEL 178)c-Liechtenstein = 700 €; extrem selten! Si. 108.bg LIECHTENSTEIN
€ 250
€ 250
2871
1931-10-28: 3. SÜDAMERIKAFAHRT, Hin- und Rückfahrt. Zeppelinpostkarte ab Triesenberg 14.10. nach Recife mit u.a. 1 Fr. Flugpost in Mischfrankatur, die Rückfahrt ab Recife 21.10. ebenfalls als Rekokarte mit u.a. 2.500 Reis Zeppelin in beiderseitiger Mischfrankatur, beide Flugstempel sowie Werbe-Z6 rot "Benutzen Sie die Rückfahrt..." und Ankunftsstempel Friedrichshafen 28.10.1931. Als Zuleitungspost eine ungewöhnliche und seltene Variante! Si. 133.Ba) + D + o LIECHTENSTEIN
€ 300
€ 300
2872
1932-07-27: LUPOSTA-RUNDFAHRT, Abwurf RÖNNE: Zeppelinpostbrief ab Vaduz/FL via Zürich mit Spitzenfrankatur 1 Fr. Flugpostmarke Mi.113 und 99, 105 - adressiert nach Kopenhagen. R! Si. 170.Aa) LIECHTENSTEIN
€ 180
€ 180
2875
1935-05-29: 5. SÃœDAMERIKAFAHRT 1935: Zeppelinpostkarte ab Triesenberg/FL via Friedrichshafen nach Recife, Pernambuco/BRASILIEN mit Ankunftsstempel vorderseitig Si. 302.Aa) LIECHTENSTEIN
€ 220
€ 220
2877
1936-05-13: 1. NORDAMERIKAFAHRT: Reko-Zeppelinpostkarte ab Luxembourg-Ville via Frankfurt/M. nach New York mit Zweiländer-Frankatur LUXEMBURG/DEUTSCHES REICH Si. 406. LUXEMBURG
€ 100
€ 90
2882
1931-09-18: 2. SÃœDAMERIKAFAHRT 1931, Abwurf S. Vicente: Zeppelinpostkarte (Farbe nicht ganz einheitlich) ab S`Gravenhage/NL via Friedrichshafen nach Kapverde Si. 129.Aa) NIEDERLANDE
€ 80
€ 72
2884
1929-03-21: ORIENTFAHRT: Zeppelinpostbrief ab Wien mit Sonder-Bestätigungsstempel Type I (Gummistempel), Destination "German Consulate in Chicago" und grandioser Frankatur von zehn Marken. Si. 23I. ÖSTERREICH Brief
€ 120
€ 108
2886
1930-05-19: SÜDAMERIKAFAHRT Friedrichshafen bis Lakehurst. Zeppelinpostkarte ab Wien mit allen Stempeln vorderseitig und sehr guter Frankatur u.a. Höchstwert Flugpostmarke 5 S MICHEL 487 = 500 € + Fahrt Si. 57.N) ÖSTERREICH
€ 120
€ 108
2888
1932-10-16: 8. SÜDAMERIKAFAHRT 1932: Beidseitig mit Zweiländer-Frankatur versehene Zeppelinpostkarte ab Wien via Friedrichshafen nach Manha/BRASILIEN an den Funkoffizier Leo FREUND an Bord des Luftschiffes. Von dort als Bordpost der Rückfahrt nach Friedrichshafen. Großartiges Schaustück von Georg SOBETZKY! Si. 189.Aa) Ac) - ÖSTERREICH
€ 400
€ 650
2889
1933-05-06: 1. SÜDAMERIKAFAHRT 1933 Etappe Friedrichshafen-Barcelona. Zeppelinpostkarte reko ab Wien mit dem roten (an Bord angebrachten) Leitstempel, zwölf Flugmarken beidseitig und seltene Adressierung nach Portugal = RRR! BefS insgesamt nur 69 Belege! Si. 202.Ca.) ÖSTERREICH
€ 150
€ 170
2890
1933-06-25: SAARGEBIETSFAHRT, Rundflug und Rückflug. Zeppelinpostkarte von Georg SOBETZKY ab Wien mit dekorativer Frankatur beidseitig sowie beiden Sonder-Bestätigungsstempeln grün vorderseitig. Ein Beleg in perfekter Luxuserhaltung! Von den beiden Einzeletappen existieren jeweils 16 Stück; ein Exemplar von Rundfahrt und Rückflug ab Österreich war bisher nicht bekannt! Si. 218.C) ÖSTERREICH
€ 400
€ 400
2891
1933-06-25: SAARGEBIETSFAHRT, Rundflug und Rückflug. Zeppelinpostkarte von Georg SOBETZKY ab Wien mit dekorativer Frankatur beidseitig sowie beiden Sonder-Bestätigungsstempeln grün vorderseitig. Ein Beleg in perfekter Luxuserhaltung! Von den beiden Einzeletappen existieren jeweils 16 Stück; ein Exemplar von Rundfahrt und Rückflug ab Österreich war bisher nicht bekannt! Si. 218.C) ÖSTERREICH Karte
€ 400
€ 360
2892
1932-11-03: 9. SÜDAMERIKAFAHRT 1932 ab RUSSLAND, Hin- und Rückfahrtbeleg! Zeppelinpostbrief als Einschreiben ab Moskau via Anschlussflug Berlin-Friedrichshafen und weiter an den Luftschiffsteuermann Kurt SCHÖNHERR in Recife, Pernambuco/BRASILIEN. Von dort mit Zweiländer-Frankatur zurück nach Friedrichshafen, Ankunftsstempel 3.11.1932. Großartiges Schaustück, ex LUKANC! Si. 195.B) 196. RUSSLAND
€ 500
€ 500
2893
1934-09-01: 7.SÜDAMERIKAFAHRT 1934: Zeppelinpostbrief reko ab Taganrog/UdSSR via Berlin und Friedrichshafen nach Recife, Pernambuco/BRASILIEN mit Transit- und Ankunftsstempel rückseitig. Herrliches Schaustück mit guter Frankatur u.a. Strato- sphären-Ballonmarken. MICHEL 394)-UdSSR = 850 € Si. 271.Bb) RUSSLAND
€ 300
€ 300
2894
1929-08-15: WELTRUNDFAHRT: Zeppelinpostkarte Friedrichshafen-Tokio ab Saarbrücken mit allen Stempeln vorderseitig Si. 30.Aa) SAAR
€ 250
€ 250
2895
1929-08-15: WELTRUNDFAHRT: Zeppelinpostbrief Friedrichshafen-Tokio ab Saarbrücken mit allen Stempeln vorderseitig und Frankatur u.a. Abarten MICHEL 103 II (400 €) sowie 121 I (150 €) + Fahrt. RR! Si. 30.Aa) SAAR, 103 II und 121 I
€ 350
€ 350
2896
1929-08-15: WELTRUNDFAHRT 1929: Zeppelinpost Friedrichshafen-Los Angeles auf Ganzsachenkarte mit hochwertiger Zusatzfrankatur rückseitig (u.a. 2x 10 Fr. MADONNA) ab Saarbrücken. Befördert wurden nur 38 Karten, dabei wenige Ganzsachen. RR! Si. 30.Ab) SAAR Ganz- sachenkarte
€ 300
€ 270
2897
1929-08-15: WELTRUNDFAHRT: Zeppelinpostkarte Friedrichshafen-Los Angeles ab Saarbrücken mit Signatur Dr. Hugo ECKENER! Si. 30.Ab) SAAR Signatur ECKENER
€ 300
€ 550
2899
1929-08-15: WELTRUNDFAHRT: Zeppelinpostbrief Friedrichshafen-Los Angeles ab Saarbrücken mit grandioser Frankatur Fünferstreifen quer 10 Fr. MADONNA! Si. 30.Bb) SAAR
€ 500
€ 500
2900
1929-08-15: WELTRUNDFAHRT: Zeppelinpostkarte Friedrichshafen-Lakehurst ab Saarbrücken mit Frankatur beidseitig, dabei MICHEL 126 II. Bestätigungsstempel und Ankunftsstempel vorderseitig. Si. 30.Bc) SAAR
€ 300
€ 300
2901
1929-11-10: FRANKFURTFAHRT: Zeppelinpostbrief ab Saarbrücken via Friedrichshafen nach Frankfurt/M. mit Leitstempel R1 rot! Si. 49.A) SAAR Brief
€ 200
€ 200
2905
1930-04-22: ENGLANDFAHRT: Zeppelinpost ab Saarbrücken auf Ganzsachenkarte mit Zusatzfrankatur und interessantem Text. Abgebildet KBH Seite 267. RR! Si. 55.A) SAAR
€ 200
€ 200
2906
1930-04-22: ENGLANDFAHRT: Zeppelinpost ab Saarbrücken auf Antwort-Ganzsachenkarte (Frageteil) mit Zusatzfrankatur und interessantem Text. RR! Si. 55.A) SAAR AK-Ganzsache
€ 220
€ 250
2909
1930-04-22: ENGLANDFAHRT Abwurf Orly: Zeppelinpostkarte ab Saarbrücken mit guter Frankatur und allen Stempeln vorderseitig. Abgebildet KBH S. 270 und dort mit netto 600 € bewertet. RR! Si. 55.c) SAAR
€ 400
€ 400
2916
1930-05-19: SÜDAMERIKAFAHRT 1930 bis Sevilla. Zeppelinpostbrief ab Saarbrücken mit Sonderbestätigungsstempel K1 rot, guter Frankatur und Signatur Dr. Hugo ECKENER! Si. 57.A) SAAR Signatur ECKENER
€ 200
€ 200
2917
1930-05-19: SÜDAMERIKAFAHRT 1930 bis Praia CABO VERDE. Zeppelinpostbrief ab Saarbrücken mit dekorativer Frankatur und Sonderbestätigungsstempel K1 rot. Abgebildet KBH Seite 293 Si. 57.B) SAAR
€ 180
€ 180
2919
1930-05-19: SÜDAMERIKAFAHRT 1930 bis Praia CABO VERDE. Zeppelinpostkarte ab Saarbrücken mit Sonderbestätigungsstempel K1 rot und Signaturen Luftschiff-Kapitäne Albert SAMMT + Hans von SCHILLER! Abgebildet KBH Seite 293 Si. 57.B) SAAR Signaturen
€ 150
€ 150
2920
1930-05-27: SÜDAMERIKAFAHRT 1930: Zeppelinpostkarte ab Saarbrücken bis Pernambuco BRASILIEN (2.Landung - bei SAAR sehr selten!), adressiert nach Wien mit Ankunftsstempel rückseitig. KBH Abbildung Seite 307. Si. 57.C) 2.Landung ab SAAR
€ 180
€ 180
2921
1930-05-19: SÜDAMERIKAFAHRT 1930 bis Pernambuco. Zeppelinpostkarte ab Saarbrücken mit Sonderbestätigungsstempel K1 rot und gute Frankatur MICHEL 102 II Si. 57.C) SAAR Mi. 102 II
€ 160
€ 160
2926
1930-05-19: SÜDAMERIKAFAHRT 1930 bis Rio de Janeiro. Zeppelinpostkarte ab Saarbrücken mit großartiger Frankatur VOLKSHILFE beidseitig. Si. 57.E) SAAR Karte
€ 150
€ 150
2928
1930-05-19: SÜDAMERIKAFAHRT 1930 bis Rio de Janeiro. Zeppelinpostbrief ab Saarbrücken mit großartiger Frankatur VOLKSHILFE als Zwölferblock mit Zwischensteg. Großartiger Eyecatcher und natürlich Unikat!! Si. 57.E) SAAR MeF
€ 500
€ 500
2930
1930-05-19: SÜDAMERIKAFAHRT 1930 bis Rio de Janeiro. Zeppelinpostbrief ab Saarbrücken mit großartiger Frankatur VOLKSHILFE und 10 Fr. MARIA, jeweils als Paar mit Zwischensteg waagrecht bzw. senkrecht. Einzig bekanntes Exemplar! Si. 57.E) SAAR MiF Zwischensteg
€ 600
€ 700
2931
1930-05-19: SÜDAMERIKAFAHRT 1930 bis Rio de Janeiro. Zeppelinpostbrief ab Saarbrücken mit großartiger Frankatur 3 Fr. VOLKSHILFE und Freimarke, jeweils als Viererblock! Si. 57.E) SAAR Viererblöcke
€ 150
€ 150
2937
1930-05-13: SÜDAMERIKAFAHRT 1930: Zeppelinpostbrief ab Saarbrücken nach Habana/CUBA adressiert mit spektakulärer Frankatur 4x MADONNA, dabei Mi. 103 II Si. 57.FF) SAAR Brief
€ 220
€ 220
2938
1930-05-12: SÜDAMERIKAFAHRT 1930: Zeppelinpost auf Ganzsachenbrief CUBA (rückseitig leicht tropisch) ab Saarbrücken nach Habana/CUBA adressiert mit unglaublicher Frankatur 9x VOLKSHILFE, 6x Flugpostmarke 1Fr. und 2x MADONNA 10 Fr., adressiert nach Basel/SCHWEIZ und Ankunftsstempel 14.06.1930. Abbildung KBH Seite 317; bislang einzig bekanntes Exemplar! Si. 57.FF) SAAR Ganzsache CUBA
€ 500
€ 500
2939
1930-05-13: SÜDAMERIKAFAHRT 1930: Zeppelinpostbrief (Rand links/rechts nicht ganz optimal) ab Saarbrücken zur Rundfahrt Friedrichshafen-Friedrichshafen mit grandioser Frankatur beidseitig, dabei Mi. 103.III (400 €), und 121I, Fünferstreifen quer 10 Fr. MADONNOA (vom Oberrrand!) sowie zwei Eckrand-Viererblocks Si. 57.H) SAAR
€ 250
€ 300
2940
1930-05-12: SÃœDAMERIKAFAHRT 1930 Rundfahrt Friedrichshafen - Friedrichshafen. Zeppelinpostkarte ab Friedrichshafen mit u.a. Dreierstreifen quer 10 Fr. MADONNA frankiert! Si. 57.H) SAAR Karte
€ 300
€ 355
2942
1930-06-15: LANDUNGSFAHRT NACH MÜNSTER: Zeppelinpostbrief ab Saarbrücken via Friedrichshafen nach Münster. Abgebildet KBH Seite 360. Si. 65.A) SAAR
€ 200
€ 200
2945
1930-06-18: VORARLBERGFAHRT: Zeppelinpostkarte ab Saarbrücken via Friedrichshafen nach Bregenz mit guter Frankatur und allen Stempeln vorderseitig Si. 67.A) SAAR
€ 200
€ 400
2946
1930-06-21: DEUTSCHLANDFAHRT: Zeppelinpostkarte ab Saarbrücken via Friedrichshafen bis München mit guter Frankatur und allen Stempeln vorderseitig. Abgebildet KBH Seite 367. MICHEL 500 € Si. 68.Aa) SAAR
€ 200
€ 200
2950
1930-06-18: DEUTSCHLANDFAHRT: Zeppelinpostkarte ab Saarbrücken via Berlin nach Friedrichshafen. Bekannt sind nur drei Karten und ein Brief = extrem selten! Si. 68.Fa) SAAR
€ 400
€ 400
2952
1930-07-04: SCHWEIZFAHRT Abwurf ST.GALLEN. Zeppelinpostkarte ab Saarbrücken mit allen Stempeln vorderseitig. Trotz der Angaben zur Auflage sind bislang nur ein Brief und nur zwei Karten registriert! MICHEL 550 € Si. 71A SAAR.
€ 500
€ 500
2955
1930-07-10: SPITZBERGENFAHRT Abwurf HAMMERFEST. Zeppelinpostbrief ab Saarbrücken mit Rücksendung via Berlin und Frankfurt/M. nach Kaiserslautern. MICHEL 280 € Si. 73) SAAR Brief
€ 150
€ 230
2957
1930-07-14: NORDLANDFAHRT Abwurf BERGEN. Zeppelinpostbrief ab Saarbrücken mit hochwertiger Frankatur Si. 74) SAAR Brief
€ 180
€ 180
2960
1930-07-20: LANDUNGSFAHRT NACH LACHEN, PFALZFAHRT. Zeppelinpostbrief ab Saarbrücken mit spektakulärer Frankatur u.a. MICHEL # 97 als Unterrandpaar mit Zwischensteg und Druckdatum 17-7-22-V, portorichtig und in Besterhaltung. KBH (Klaus Brodowski Handbuch) Abbildung Titelseite Band 1. Einer der attraktivsten Zeppelinpostbelege überhaupt und sicher einmalige Möglichkeit zum Erwerb dieser Rarität! Si. 75. Zwischensteg mit Druckdatum
€ 2000
€ 2000
2965
1930-08-24: OSTPREUSSENFAHRT: Zeppelinpost auf Ganzsachenkarte mit Zusatzfrankatur ab Saarbrücken via Friedrichshafen nach Berlin mit allen Stempeln vorderseitig. KBH Abbildung Seite 421. Es existieren nur 7 Belege ab SAAR! Si. 80.Aa)
€ 250
€ 355
2969
1930-09-07: BRESLAUFAHRT: Zeppelinpostbrief ab Saarbrücken (gedacht als Zuleitung zur Kasselfahrt) als Zufallsstück bis Breslau mit Bestätigungsstempel oval und Ankunftsstempel vorderseitig. KBH abgebildet Seite 432 und dort mit 1.000 € netto bewertet. MICHEL119)-Saar = 850 € + Si. 83.A) SAAR
€ 500
€ 500
2970
1930-09-06: RUSSLANDFAHRT: Zeppelinpostbrief ab Saarbrücken via Berlin nach Moskau und seltene Destination England! Si. 84.A) SAAR > England
€ 100
€ 150
2971
1930-09-10: RUSSLANDFAHRT: Zeppelinpostbrief ab Saarbrücken via Friedrichshafen nach Moskau mit guter Frankatur, dabei MICHEL Nr. 103 IV = als Abart auf Brief extrem selten! Si. 84.A) SAAR Brief Mi. 103 IV
€ 150
€ 170
2975
1931-05-03: POMMERNFAHRT: Zeppelinpostbrief ab Saarbrücken via Friedrichshafen nach Stettin mit sehr guter Frankatur Flugpostmarke, Volkshilfe und 10 Fr. MADONNA Si. 106.Aa) SAAR Brief
€ 200
€ 220
2981
1932-03-21: 1. SÜDAMERIKAFAHRT: Zeppelinpostkarte ab Saarbrücken via Friedrichshafen nach Recife, Pernambuco/BRASILIEN mit guter Frankatur und allen Stempeln vorderseitig. Si. 138. SAAR
€ 90
€ 115
2982
1932-03-30: 2. SÜDAMERIKAFAHRT 1932: Zeppelinpost auf Ganzsachenkarte mit Zusatzfrankatur ab Saarbrücken via Anschlussflug Berlin-Friedrichshafen und weiter nach Recife, Pernambuco/BRASILIEN an August Grözinger an Bord Luftschiff Graf Zeppelin. Schaustück - ex KOFLER! Si. 143.B) SAAR Ganzsache
€ 180
€ 180
2983
1932-09-16: 6. SÜDAMERIKAFAHRT 1932, Anschlussflug ab Stuttgart: Zeppelinpostkarte ab Ottweiler(Saar) mit Sonderstempel auf guter Frankatur und Ankunftsstempel rückseitig. Michel 450 €: RR! Si. 177.C) SAAR ab Ottweiler
€ 250
€ 300
2985
1933-09-16: 7. SÜDAMERIKAFAHRT 1933: Zeppelinpostkarte ab Saarbrücken via Friedrichshafen nach Pernambuco/BR. Seltene Privatauflieferung mit u.a. 10 Fr. MADONNA und allen Stempeln vorderseitig. Si. 232.Aa) SAAR
€ 100
€ 125
2986
1933-09-30: 8. SÜDAMERIKAFAHRT 1933: Zeppelinpostbrief reko ab Saarbrücken via Friedrichshafen nach Pernambuco/BR mit hochwertiger Frankatur u.a. Michel # 103 Si. 235.Aa) SAAR
€ 100
€ 100
2989
1934-12-12: WEIHNACHTSFAHRT: Zeppelinpostbrief reko ab Saarbrücken via Bahnpost Heidelberg-Saarbrücken und Friedrichshafen nach Rio de Janeiro an das Deutsche Konsulat. Herrliches Schaustück mit elf Aufdruckmarken "VOLKSABSTIMMUNG 1935" und Verschluss-Vignette "13. JANUAR 1935 DEUTSCH IST DIE SAAR - WIR WOLLEN HEIM ZUM REICH" Si. 286. SAAR Volks- abstimmung
€ 150
€ 230
2990
1932-07-27: Reko-Flugpostkarte ab Stockholm via Berlin adressiert zur LUPOSTA-Fahrt nach Danzig bzw. weiter nach Haida, Böhmen C.S.R. Offensichtlich nicht mit Zeppelinpost befördert, jedoch hochinteressant und sehr selten! Si. 169.A) SCHWEDEN - Versuch
€ 25
€ 25
2991
1932-09-05: 5. SÜDAMERIKAFAHRT, Anschlussflug Berlin-Friedrichshafen sowie Hin- und Rückfahrt als Vertragsstaatenpost SCHWEDEN. Ganzsachen-Doppelkarte, Frage- und Antwortteil zusammenhängend, ab Malmö/SCHWEDEN bis Recife, Pernambuco BRASILIEN. Von dort als Bordpost zurück nach Friedrichshafen mit Zusatzfrankatur DEUTSCHES REICH, u.a. 1 RM POLARFAHRT Aufdruckmarke. Beeindruckender Beleg und in keinem zweiten Exemplar bekannt! Si. 171B./Ac.
€ 400
€ 400
3002
1930-08-31: Landungsfahrt nach BIELEFELD: Bundesfeier-Ganzsachenkarte mit Zusatzfrankatur von 12(!) Marken (dabei Zusammendrucke) ab Romanshorn via Friedrichshafen nach Bielefeld mit allen Stempeln vorderseitig. Si. 81.A) SCHWEIZ
€ 80
€ 90
3015
1936-08-24: 12. SÜDAMERIKAFAHRT 1936: Zeppelinpostkarte ab Basel mit Bahnpostaufgabe FRANKFURT(MAIN) nach Brasilien. Luxus-Frankatur Flugpostmarken Mi.184, 258, 286a, 293c. MICHEL 37) = 300 € Si. 432.B) SCHWEIZ
€ 120
€ 120
3018
1930-07-16: NORDLANDFAHRT Abwurf HAMMERFEST. Zeppelinpostkarte ab Budapest mit fünf verschiedenen Flugpostmarken und allen Stempeln vorderseitig Si. 74. UNGARN
€ 180
€ 162
3019
1930-10-12: BERNFAHRT: Zeppelinpostkarte ab Budapest via Friedrichshafen nach Bern mit allen Stempeln vorderseitig. MICHEL 1.200 €; RR! Si. 93.Aa) UNGARN
€ 300
€ 270
3020
1930-10-12: BASELFAHRT: Zeppelinpostkarte ab Budapest via Friedrichshafen nach Bern mit allen Stempeln vorderseitig. MICHEL 1.200 €; RR! Si. 93.Ba) UNGARN
€ 300
€ 270
3023
1931-03-28: UNGARNFAHRT: Zeppelinpostbrief ab Budapest via Friedrichshafen nach Budapest mit u.a. der Zeppelinserie Mi.478-479 gestempelt 25.03.1931 = zwei Tage vor der Ausgabe! Herrliches Schaustück mit allen Stempeln vorderseitig! Si. 101.a) UNGARN Brief
€ 150
€ 135
3024
1931-05-15: OSTSEEJAHR-RUNDFAHRT Friedrichshafen-Friedrichshafen. Zeppelinpostkarte als Irrläufer ab Budapest, vorgesehen für Friedrichshafen-Kopenhagen (unterblieb) -Stockholm (gestrichen und geändert) Friedrichshafen-Basel-Winterthur. Traumstück mit allen Stempeln vorderseitig. Ex GASSER, KOERBER, BELINKOFF. MICHEL 178c = 1.000 € Si. 108 UNGARN
€ 300
€ 270
3025
1931-05-12: OSTSEEJAHR-RUNDFAHRT: Zeppelinpostkarte ab Budapest via Friedrichshafen (12.05) und wieder zurück nach Friedrichshafen (15.05.) = unbekannte Rundfahrt. Ungarnpost MICHEL 178c wird mit 1.000 € bewertet. Si. 108.B) UNGARN
€ 250
€ 225
3027
1931-07-24: POLARFAHRT Etappe Friedrichshafen-Berlin. Zeppelinpostkarte ab Budapest mit allen Stempeln vorderseitig. MICHEL 202-Ungarn = 750 € Si. 119.D) UNGARN
€ 300
€ 300
3032
1933-05-04: 1. SÃœDAMERIKAFAHRT 1933 Anschlussflug Berlin-Friedrichshafen. Hochinteressanter Zeppelinpostbrief als Einschreiben der Etappe Friedrichshafen-Barcelona ab Budapest mit Leitstempel blau und Ankunftsstempel. Bei MICHEL/SIEGER nicht registriert und sehr selten! Si. 202.Bb) UNGARN
€ 250
€ 225
3033
1934-06-23: ARGENTINIENFAHRT: Zeppelinpostbrief reko ab Budapest via Friedrichshafen nach Buenos Aires mit Si. 254.Aa) UNGARN
€ 150
€ 135
3034
1934-10-27: 11. SÜDAMERIKAFAHRT 1934: Zeppelinpostbrief ab Budapest via Friedrichshafen nach Buenos Aires ARGENTINIEN als seltener Bedarf mit Briefträger-K1 rückseitig. Si. 283.Aa) UNGARN
€ 120
€ 108
3035
1934-12-12: 12. SÜDAMERIKAFAHRT 1934: Zeppelinpostkarte ab Budapest/UNGARN als Bordpost (Bestätigungsstempel "d") an das Besatzungsmitglied Max PRUSS in Recife. Seltener Beleg mit der gesuchten "GASSER"-Ausgabe. Si. 286.Abb) UNGARN
€ 150
€ 135
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
3038
1938-09-11: Fotokarte "Ein Luftschiff der Deutschen Zeppelin-Reederei startbereit vor der Halle" mit Druck "ZUR ERINNERUNG..." und Postaufgabe Frankfurt nach Köln 1938.09.11 Frankfurt - Erinnerung
Gebot
€ 10
3039
"Was macht der Luftschiffbau Zeppelin heute": Mechanische Karte mit zehn ausklappbaren sw-Bildern Metallwerke Friedrichshafen
Gebot
€ 30
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
3041
1912-10-24: "ZEPPELIN LUFT SCHIFF VIKTORIA LUISE MÜNCHEN 24.OKT.1912": Vier bildgleiche Vignetten gezähnt in grau, orange, rot und violett. Dazu 12er-Block Zeppelinmarke = Bogenteil 1912 Viktoria Luise, München
€ 25
€ 25
3042
"ZR III 1924 - ZR III 70 STUNDEN COLUMBUS 8 WOCHEN": Sechs bildgleiche Vignetten gezähnt in verschiedenen Farben 1924 ZR-III 70 Stundenfahrt
€ 25
€ 25
3043
"VOLO TRANSPOLARE 1926/AMUNDSEN NOBILE ELLSWORTH": Flugpostvignette mit Abbildung Zeppelin über Weltkugel, * 1926 AMUNDSEN NOBILE ELLSWORTH
€ 25
€ 25
3046
Neun verschiedene Zeppelin-Vignetten und Briefmarken, dabei Ägypten 20 MILLS Höchstwert und 30 Drachmen Griechenland Eckrandstück Ägypten, Griechenland etc.
Gebot
€ 10
3047
LUFTFAHRER DANK WOHLFAHRTSMARKE: 15 verschiedene Vignetten gezähnt mit dekorativen Motiven, dabei 6x Zeppelin mit der gesuchten "P6 über Luzern" LUFTFAHRER- DANK
€ 30
€ 30
3050
LZ 127, 1. SÃœDAMERIKAFAHRT: 4 P. Zeppelin-Sondermarke hellblau/schwarz mit Doppeldruck des Zeppelins. Fotoattest Basel BPS beiliegend. Ex Sammlung RISCH. PARAGUAY Si. 2 DD
€ 180
€ 180
3051
Sondermarken für den Luftschiffbau: Satz komplett von fünf Marken komplett gestempelt sowie Ballonmarke Stratosphärenflug. Kat. 110 € + RUSSLAND Si. 13-17.
€ 30
€ 30
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
3058
Heinz Urban: "ZEPPELINE DER KAISERLICHEN MARINE 1914-1918", 780 Bilder, 628 Seiten MASUREN-Verlag. Dazu drei weitere hochwertige Bücher zur Zeppelin-Geschichte ab LZ 1, alle sehr informativ und gesucht! Marine-Luftschiffe 1914-1918
€ 150
€ 150
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
3059
DEUTSCHE ZEPPELIN-REEDEREI "In 2 days to North America!" sowie "In 3 Tagen nach Südamerika" und "PASSAGE-ABTEILUNG NORDAMERIKA-DIENST": Drei verschiedene, dekorative Künstler-Colorkarten ungebraucht. Letzter Zuschlag zwei Vergleichsstücke Los 1955 der 68. Auktion = 180 €, hier drei Exemplare! Transatlantik DZR - 3 Karten
€ 120
€ 110
3060
DEUTSCHE ZEPPELIN-REEDEREI "In 2 Tagen nach Nordamerika" Dekorative Künstler-Colorkarte, ungebraucht mit Zitat bildseitig Transatlantik DZR - Deutsch
€ 40
€ 55
3061
DEUTSCHE ZEPPELIN-REEDEREI "L`Amérique du Nord en 2 Jours!" Dekorative Künstler-Colorkarte, ungebraucht. Transatlantik DZR - Französisch
€ 40
€ 75
3063
1917-10-08: Colorkarte "L. Berblinger - Der Schneider von Ulm" mit Luftschiff und Flugzeugen über der Stadt, gelaufen als Feldpost ab Ulm nach Haldenwang bei Kempten ULM (Donau)
€ 18
€ 16
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
3067
Dr. Hugo ECKENER und die Weltfahrt des LZ 127: Brustbild nach links / Luftschiff und Adler vor Globus nach rechts. Silber-Medaille 19g, kann leicht gereinigt werden. 1929 Weltrundfahrt - Silbermedaille
€ 60
€ 60
3068
5 Reichsmark Münze von 1930 zeigend "GRAF ZEPPELIN WELTFLUG 1929" mit Prägung F. 25 Gramm Silber in sehr guter Erhaltung. 1929 Weltrundfahrt - Silbermünze
€ 100
€ 140
3071
Silbermedaille von Oskar Gloeckler zur 1. Südamerika - Äquator - Fahrt der Graf Zeppelin, Av.: Büste des Hugo Eckener nach links, Rv.: Zeppelin zwischen Südamerika und Afrika, im Rand gepunzt: [Halbmond] 835 PR. MÜNZE BERLIN Kaiser 542, 24.46 g., 37.5 mm. 1930 1.Südamerikafahrt - Silbermedaille
€ 80
€ 80
3073
FAHRPLAN UND FAHRPREISE Zeppelin Südamerika-Dienst DEUTSCHE ZEPPELIN-REEDEREI. Ausgabe Mai 1935 mit aufgeklebtem Gepäck-Anhänger 1935 Fahrplan
Gebot
€ 32
3074
Künstlerisch und dekorativ gestalteter Faltprospekt "DEUTSCHE LUFTHANSA Südamerika erwartet schnelle Post - LUFTSCHIFFAHRTEN DER DEUTSCHEN ZEPPELIN-REEDEREI. 1936 SÜDAMERIKA-EUROPA. Selten! 1936 Südamerikafahrten
€ 50
€ 50
3077
1967-03-02: JUNGFERNFAHRT DES FREIBALLON D-GRAF ZEPPELIN 7.3.1967: Sehr attraktive Medaille mit Port Ferdinand Graf von Zeppelin 1967 Jungfernfahrt Ballon D-GRAF ZEPPELIN
€ 25
€ 25
3078
216(!) Gramm schwere Bronze-Plakette "23. Freiballonführertag Münster 1993 - Deutscher Freiballonsport Verband im DAeC - Freiballonsportverein Münster / Münsterland" mit Abbildung Zeppelin über drei Ballonen Gebäuden aus Münster. Selten! 1993 MÜNSTER - Freiballon- führertag
€ 50
€ 50
3083
HAPAG Prospekt im Postkartenformat, Gründruck: "IM ZEPPELIN ÜBER DIE SCHWEIZ" mit Angaben zu Routen und Fahrpreisen SCHWEIZ, Im Zeppelin
€ 25
€ 28
3084
LUFTSCHIFF "GRAF ZEPPELIN": Speisekarte ABENDESSEN AN BORD DES LUFTSCHIFFES mit rückseitig GETRÄNKE-KARTE, Seeblatt-Druck Friedrichshafen. Speisekarte ABENDESSEN
€ 100
€ 130
3093
Großformatige Radierung, zeigend Pionier-Luftschiff im Sturm über schwerer See. Beeindruckendes Schaustück mit Signatur des Künstlers. ZEPPELIN im Sturm
€ 100
€ 100
3095
Graf Ferdinand v. Zeppelin im 15. Lebensjahr - nach dem einzig vorhandenen Gemälde von Theodor Schüz. Druck von Carl Ulshöfer, Stuttgart. Autotypie von Gerstenlauer & Reisacher, Stuttgart. Dekorativ im Bilderrahmen ZEPPELIN, Graf - 15 Jahre alt
Gebot
€ 10
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
3130
Noord-Atlantische Luchtverbindingen met nadruk op de jaren 1939-1946. Hans E. AITINK und Egbert HOVENKAMP: 312 Seiten und sehr informativ 1939-1946
€ 18
€ 39
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
3133
A.C. ROESSLER: Standard Historical Souvenir Airmail Catalog: 54 Seiten, durchgehend illustriert und spannend gemacht 1932 Airmail Catalog
Gebot
€ 18
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
3135
Kurt KAYSSNER: 1933 Grosser Deutscher Schleuderflug-Katalog / CATALOGUE OF GERMAN CATAPULT FLIGHTS. Leinen gebunden, 66 Seiten mit Anhang. Durchgehend illustriert in Besterhaltung. 1933 KAYSSNER Katalog
€ 60
€ 60
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
3139
Handbuch/Katalog in 5 Ordnern als Kombination des bewährten Kataloges von Günter OTTO und des erweiterten MICHEL-Kataloges mit zahlreichen Zusatzunterlagen wie Zeitungsausschnitte, Broschüren usw. In dieser Form nicht reproduzierbar! 1919-1945 OTTO-Katalog
€ 75
€ 75
3141
AVIATICUS - JAHRBUCH DER DEUTSCHEN LUFTFAHRT 1931 (1.Jahrgang): Herausgegeben von der INTERESSENSGEMEINSCHAFT DER DEUTSCHEN LUFTFAHRT - REICHSVERBAND DER DEUTSCHEN LUFTFAHRT-INDUSTRIE E.V. - DEUTSCHE LUFT HANSA A.G. Mit 33 Abbildungen und vielen Tabellen, 398 Seiten, Leinen gebunden. 1931 AVIATICUS Jahrbuch
€ 25
€ 33
3145
Peter SUPF "DAS BUCH DER DEUTSCHEN FLUGGESCHICHTE" Band 1 und 2, Leinen gebunden 520 und 640 Seiten komplett in guter Erhaltung. Angebotspreis anderweitig 400 €. Der absolute Klassiker und ein MUSS für jede Luftfahrt-Bibliothek! Deutsche Fluggeschichte
€ 120
€ 190
3146
96 S., durchgehend farbige Abbildungen mi Art-déco-Stil, Fadenheftung mit Deckelprägung. Umschlag in oberer Ecke etw. knickspurig, Hinterdeckel minimal unsauber, sonst tadelloses, frisches Exemplar. Gestaltet von Hermann Schneider. Berlin. Der Geschäftsgang nach Betriebsjahren geordnet (inkl. «Das achte Jahr 1933» mit dem Einstieg: «Die Nationalsozialistische Revolution vom 30. Januar. die mit einem Schlag den Parteienhader fortfegt»). Bebildert mit prächtigen, leuchtend farbenfroh-optimistischen Illustrationen nach Aquarellen. Angebotspreis anderweitig zwischen 75 und 350 €! DEUTSCHE LUFTHANSA 1926-1936
€ 50
€ 50
3147
Rudolf PHILIPP 1987: FLUGHAFEN STUTTGART-BÖBLINGEN. 550(!) Seiten, Leinen gebunden mit zahlreichen wichtigen Informationen, Katalogisierungen und Bewertungen - insbesondere zu Katapultpost Südatlantik und Zeppelinpost. Vom Autor titelseitig signiert. Flughafen BÖBLINGEN
€ 25
€ 25
3148
Nur für den Dienstgebrauch - Heft 4 "Luftverkehr NSFK Berlin 1939", 40 Seiten. Luftverkehr - Heft 4
Gebot
€ 10
3150
Karton mit Kopien diverser SCADTA-Kataloge, teilweise Auszüge der entsprechenden Teile aus Spezialkatalogen. Insgesamt ca. 200 - 250 Seiten! SCADTA-Kataloge
Gebot
€ 260
3151
Beschreibung einer Flugpostsammlung SCADTA mit insgesamt 200 Seiten bzw. fast nur Abbildungen und Beschreibungen der Belege. Ideal für Forschungszwecke! SCADTA-Sammlung
€ 30
€ 70
3152
AMERICAN AIR MAIL CATALOGUE Volume Two, Sixth Edition, 2003, Luftpostkatalog Band 2. 6. Auflage, enthält USA Erstflüge etc., 588 Seiten mit Abbildungen und Bewertungen, Festeinband, neuwertig! USA - Airmail Catalogue Vol.2
€ 30
€ 30
3155
Simine SHORT "GLIDER MAIL", Leinen gebunden, Hardcover. 262 Seiten mit Katalogisierung und Bewertung Segelflugpost weltweit. Das anerkannte Standardwerk! GLIDER MAIL
Gebot
€ 14
3156
THE WORLD AIRMAIL CATALOGUE Sanabria, Ausgabe 1966, 1.350(!) Seiten, Leinen gebunden. Katalogisierung sämtlicher Flugpostmarken mit Abbildungen, Bewertungen und vielen Spezialinformationen wie Auflagen. SANABRIA-Katalog 1966
€ 25
€ 25
3159
THE TRANSPORTS by G.H. Davis. Published by the Bureau Issues Association, Inc. 1999. 232 Seiten, durchgehend illustriert. THE TRANSPORTS
Gebot
€ 10
3160
1948 "WORLD AIR POSTS" Concise Priced and Illustrated Summary of the AIR POST & AVIATION SOUVENIRS of nearly 200 countries. Francis J. Field, Sutton Coldfield, 44 Seiten, Broschüre. WORLD AIR POSTS
Gebot
€ 10
3162
E. VIOLINO: Catalogo degli aerogrammi Zeppelin ITALIA - COLONIE ITALIANE - SAN MARINO - VATICANO. 112 Seiten, Leinen gebunden mit Schutzumschlag. Zeppelinpost Italien
€ 25
€ 23
3163
1941 "Die Zeppelinpost-Marken der ganzen Welt!" MIT INTERNATIONALER BEWERTUNG. Kleiner Katalog mit Bindung. Dazu drei Broschüren von Rolf SCHNEIDER "Zeppelinpost 1914-1928", "Zeppelinpost vor dem 1.Weltkrieg" und "Zeppelinpost des LZ 127 "Graf Zeppelin" 1931-1937". Außerdem Broschüre von James F. DANNER "The ZEPPELIN DREAM" = insgesamt fünf Teile. Zeppelinpost und Marken.
Gebot
€ 10
3165
DIN A4-Ordner prall gefüllt mit Berichten, Fachbeiträgen und Katalogen zur Raketenpost, dabei Günther HEYD "DIE RAKETENPOST". Sehr informativ und ungewöhnlich! Kataloge und Broschüren
€ 50
€ 55
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
3166
Heinz Bongartz "Luftmacht Deutschland, Luftwaffe - Industrie - Luftfahrt" Mit 180 Abbildungen, 262 Seiten + Werbetafeln, Leinen gebunden LUFTMACHT Deutschland
Gebot
€ 25
3167
Franceso de Pinedo: Amerikaflug Im Flugzeug zweimal über den Ozean und über beide Amerika. 288 Seiten, mit vielen Federzeichnungen des Verfassers und 130 Abbildungen auf Tafeln. 1929, Transatlantik Francesco de PINEDO
Gebot
€ 10
3168
Walter PAHL: DIE LUFTWEGE DER ERDE - Politische Geographie des Weltverkehrs, mit 25 Karten. Hanseatische Verlagsanstalt Hamburg. 128 Seiten, Leinen gebunden. Weltverkehr Geographie
Gebot
€ 27
Los-Nr. Natal Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
3170
23x MESSELUFTPOST Leipzig Sonderflugpost bzw. Post ab MESSE LEIPZIG aus 1957-1984 mit vielen attraktiven Exemplaren Messeluftpost Leipzig
€ 70
€ 70
Los-Nr. Sikkim (Indien) Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
3171
18 verschiedene LUFTHANSA-Erstflüge aus 1955 von (12) und nach Deutschland (dabei zwei LONDON-Rückflüge) sowie ein Rekobrief mit Block aus 1964. Alle Belege sind im Internet abgebildet. 1955
Gebot
€ 80
3172
Großartige Sammlung LUFTHANSA Erst- und Sonderflüge in 21 Ordnern/Alben mit über 3.000 (!) verschiedenen Belegen. Alles chronologisch sortiert und extrem sauber auf liebevoll gestalteten Blättern mit ausführlichen Beschreibungen. Sehr empfehlenswert und ein idealer Einstieg in dieses Sammelgebiet! 1955-1992
€ 750
€ 600
3174
Umfangreicher Bestand von über 4.000 LUFTHANSA-Erstflügen in bester Erhaltung und chronologisch sortiert in mehreren Kartons. Alles aus SIEGER-Abo und in Einzelfällen mehrfach mit größeren Stückzahlen. Gelegenheit! 1964-2004
€ 300
€ 300
3175
Über 50 Flugpostbelege, sauber bzw. einzeln auf PALMER-Loskarten, überwiegend LUFTHANSA-Erstflüge aber auch JAPAN AIR LINES und Ballonpostbelege. 1971-1983
Gebot
€ 16
Los-Nr. Zeppelinpostmarken vor 1945 nach Sieger Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
3177
Über 500 Flugpostbelege MESSE LEIPZIG sowie ein umfangreicher Nachlass mit einer Fülle von Material aus verschiedenen Gebieten. Dabei großer Teil Feldpost 2. Weltkrieg, ein Jahrbuch, kleiner Teil Briefmarken und vieles mehr. Sehr günstig angesetzt! Nachlass
€ 150
€ 210
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
3188
Über 80 Albumseiten (länderweise) mit Flugpostetiketten aus ca. 1930 - 1950. Wirklich spannend und selten angeboten! Luftpost Etiketten
€ 180
€ 180
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
3189
Versteigert wird eine der besten Sammlungen Flugpost CONCORDE weltweit überhaupt: Über 2.700 verschiedene Belege, von den allerersten Stücken bis zum Ende, mit einer großartigen Fülle von absoluten Top-Raritäten die ansonsten praktisch überall fehlen. Die Fototafeln vermitteln mit den 55 abgebildeten Stücken nur einen kleinen Ausschnitt von der Reichhaltigkeit dieses Angebots. Enthalten sind Doppelflüge, sehr viele Weltrundflüge mit Abstempelungen aller Etappen und etwa 450 Belege mit Originalsignaturen, häufig mehrere Unterschriften pro Beleg. Insgesamt handelt es sich um über 1.000 Signaturen! Die Sammlung wurde mit einem Kapitaleinsatz von über 50.000 € in Jahrzehnten aufgebaut. Bei einer Auflösung wird dieser Betrag als Summe der Einzelpreise sicher überschritten; enthalten sind zahlreiche Raritäten mit Nettopreisen von mehr als 500 €. Als erfolgreicher Bieter katapultieren Sie sich mit dieser Sammlung auf einen Schlag in die absolute Spitze der CONCORDE-Aerophilatelie = sicher einmalige Gelegenheit! 1963-2002
€ 16000
€ 16750
Los-Nr. Pakistan International Airlines PIA Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
3190
"Die Weihnachts-Ballonpost aus Christkindl": Sammlung im blauen LINDNER-Ringbinder mit 9 Blättern Vorspann (= Beschreibungen bis zur 56. Weihnachts-Ballonpost!) sowie den Ballonpostbelegen Nr. 1-56 vollständig bzw. den Jahren 1961-2016. Alles in bester Erhaltung und optimal zum Weitersammeln! 1961-2016 Nr.1-56 komplett
€ 180
€ 180
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
3196
Lot von 25 verschiedenen Fotos, Flugpostbelegen (meist Versuche zu Katapultpost) und Presseberichten sowie Ansichtskarten und Sonderumschläge bzw. Briefpapier mit vielen interessanten Stücken. Fotos, Spezialbelege
€ 50
€ 80
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
3197
"GRAZER GOLD": Zur Versteigerung kommt der phantastische Bestand Olympia-Luftpost eines begeisterten Sammlers aus Graz. Alle über 3.500 verschiedenen Belege, von 1924 bis 2012, sind sauber in etwa 40 Alben untergebracht. Alleine der Band 1 (mit dem Teil bis 1936) umfasst 50 Belege im Nettowert von 10.000 €. Die ZEPPELINPOST 1936 der Olympiade-Fahrt enthält kaum Direktpost ab Frankfurt, sondern vor allem Auflieferungen Sonderpostämter Olympisches Dorf, Vertragsstaatenpost ab BELGIEN, DÄNEMARK, DANZIG, LIECHTENSTEIN, NIEDERLANDE, ÖSTERREICH (5 Stück, dabei zwei Ganzsachen sowie ein Brief!) und SCHWEIZ, 2x BORDPOST sowie KOMBINATIONEN etc. Der Teil nach 1945 zeichnet sich durch eine großartige Vielfalt von Belegen aus. Dabei extrem seltene Stücke, viele Besonderheiten wie Zudruck-Ganzsachen, ausländische Zuleitungen (alleine von der SEGELFLUGPOST 1960 ca. 100 verschiedene!) und Exemplaren die nur in kleinen Auflagen existieren. Das Los wurde bei meiner 67.Auktion für 12.000 € angeboten. Auf dieser Basis ist die Sammlung definitiv ein lohnendes Investment! Olympia-Flugpost 1924-2012
€ 6800
€ 5100
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
3199
APOLLO-SOJUZ Test-Project, eine philatelistische Dokumentation: Umfangreiche Sammlung in zwei LEUCHTTURM-Alben mit 160 verschiedenen Belegen sowie zahlreichen Briefmarken und Blocks. APOLLO-SOJUZ
€ 100
€ 100
3200
Lagerbuch mit postfrischen sowjetischen Weltraummarken in Bögen Lagerbuch
€ 35
€ 35
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
3201
DER WELTRAUM ZUM ANFASSEN: Umfangreiche Sammlung Motiv/Thematik Weltraumfahrt mit unzähligen Belegen, Marken und Dokumentationen in 95 Klarsichthüllen. Alle Welt
€ 50
€ 50
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
3205
Sammlung in fünf Ringbindern mit über 250 Zeppelin NT-Belegen, weit überwiegend auf den entsprechenden Vordruckblättern. Dabei auch der gesuchte Beleg Nr.1 mehrfach (auch als Bordpost Nr.87) Gutes Los! 1995-2017
€ 1000
€ 850
Los-Nr. Katalognummer Ausruf Zuschlag
 
3209
LINDNER-Einsteckalbum mit einer Fülle von Zeppelin-Briefmarken, Kleinbogen und Blocks. Das Los ist im Internet komplett abgebildet! Briefmarken - Blocks
€ 50
€ 55

Irrtum vorbehalten