Ergebnisliste der 61. Auktion

letzte Aktualisierung: 1.09.2019 19:34:02, Anzahl der Lose: 214
Druckversion dieser Ergebnisliste anzeigen (Kurzform)
Druckversion dieser Ergebnisliste anzeigen (ausführlich)

Highlights



Los-Nr. Flugpost Deutschland vor 1945 Ausruf Zuschlag
1 Katalognummer: 20.03.05-Leipzig
5.03.20: Eilboten-Flugpostbrief Leipzig-Berlin,Steglitz mit 80 Pf Porto in 3 Werten frankiert, dabei FPM 111/11
€ 18 € 18
2 Katalognummer: 22.09.02-Dresden
.09.22: Reko-Flugpostbrief Dresden-Hannover als Drucksache mit dekorativer Mischfrankatur
Gebot € 5
3 Katalognummer: 22.09.28-München
8.09.22: Ganzsachenkarte mit Zusatzfrankatur von drei Flugpostmarken ab FLUGPOST MÜNCHEN nach München
Gebot € 9
6 Katalognummer: 26.05.26 Baghdad
6.05.26: Flugpost-Ganzsachenkarte mit Zusatzfrankatur ab München via Cairo nach Baghdad/IRAK als Drucksache
Gebot € 15
13 Katalognummer: 31.05.15-Aachen
15.05.31: Eilboten-Flugpostbrief ab AACHEN 1/LUFTPOSTAMT nach Berlin-Zehlendorf mit Mlb K2 rot "BERLIN-ZENTRALFLUGHAFEN" und K2 "BERLIN/ZENTRALFLUGHAFEN/17.20"
€ 18 € 18
14 Katalognummer: 32.06.28-Düsseldo
8.06.32: Eilboten-Luftpostbrief Düsseldorf-Weimar via Halle/Leipzig und Erfurt mit beiden Mlb`s vorderseitig und Ankunftsstempel rückseitig. Frankatur 62 Pfennig und Z2 "Durch Eilboten/Bote bezahlt."
€ 25 € 27
15 Katalognummer: 34.02.09-Brasilie
9.02.34: FPBf Hamburg-Rio de Janeiro via Marseille mit 1,55 RM Porto in 7 Werten, dabei Mi.505B = 180 EUR!
€ 40 € 40
19 Katalognummer: 39.Wien Kolonialt
15./17.05.39: Zwei Flugpostkarten Wien-Berlin mit jeweils Sonderstempel "Reichskolonialtagung" und hs. Grüßen, vermutlich eines Teilnehmers!
€ 25 € 20
20 Katalognummer: 41.06.10-Dänemark
10.06.41: Firmen-Flugpostbrief Köln-Vejen/DÄNEMARK mit 35 Pfennig Porto in zwei Werten und OKW-Zensur
Gebot € 5
21 Katalognummer: 42.02.19-Wien
19.02.42: Bedarfs-Flugpostbrief Wien-Berlin,Spandau mit 17 Pfennig Porto als Zweifarbenfrankatur HINDENBURG
Gebot € 5
22 Katalognummer: 42.07.08-Wien
8.07.42: Bedarf-Flugpostbrief Wien-Berlin,Spandau mit Briefinhalt(!) und Dreifarbenfrankatur für 21 Pf Porto
Gebot € 5
23 Katalognummer: 42.12.14-Wien
14.12.42: Flugpostbrief Wien-Berlin,Spandau mit 17 Pf. Porto als Zweifarben-Frankatur
Gebot € 5
24 Katalognummer: 43.11.29-Hannover
9.11.43: K2 "HANNOVER FLUGHAFEN" auf Ganzsachenkarte "Deutsche Goldschmiedekunst" nach Naumburg(Saale)
Gebot € 5
25 Katalognummer: 43.12.10-Dänemark
10.12.43: Reko-Flugpostbrief Frankfurt/M.-Kopenhagen, Skodsborg/DK mit 52 Pf.Porto in drei Werten und Ankunftsstempel rückseitig
Gebot € 5
27 Katalognummer: 19)a+c Singen
.02.13: FLUGWOCHE SINGEN, Fotokarte "I.Flugwoche Singen/Februar 1913/Ernst Schlegenl mit seinem Aviatik-Eindecker/Photographie G.Stoffleth Singen" mit Postaufgabe Pfullendorf sowie Z1 violett "FLUG POST" und Z2 violett "DURCH DIE LUFT/BEFÖRDERT" (aus Buchstaben zusammengesetzte Stempel). Text hs. "Von "Deinem Schlegel" aus luftiger Höhe herzl. Grüße..." Extrem selten, bei MICHEL unbewertet, da praktisch nie angeboten!
€ 250 € 750
28 Katalognummer: 25)06 # 16956
10.05.14: Flugpostkarte DRESDEN-LEIPZIG auf Colorkarte nach Leipzig-Lindenau mit Grüßen handschriftlich rs
€ 25 € 25
29 Katalognummer: Gothaer Goldwoche
"Gothaer Goldwoche 24.-30.Juni 1918": Künstler-Colorkarte "GOLD GAB ICH ZUR WEHR/EISEN NAHM ICH ZUR EHR/BRINGT EUREN GOLDSCHMUCK DEN GOLDANKAUFSSTELLEN" mit Z1 grün "Luftpost" und Text rs "Aus luftiger Höhe zur Erinnerung an..." = sehr seltene Flugzeug-Abwurfpost!
€ 75 € 70
34 Katalognummer: 19.10)04x Westerl
1.08.22: Flugpostbrief ab WESTERLAND/LUFTPOST nach Gera via Berlin mit Mlb R2 rot und Transitstempel rs. Mi.90 EUR
€ 25 € 25
37 Katalognummer: 32.5 Barfrankatur
1.05.32: Sonderkarte "MIT FLUGSCHIFF DO X TRANSATLANTISCHER FLUG, AMERIKA-EUROPA als Bordpostaufgabe mit Barfrankatur nach Berlin und ASt vs
€ 90 € 110
39 Katalognummer: FW-CONDOR Japan
Original-Fotokarte FOCKE-WULF Fw 200 "CONDOR" aus Japan vom Rekordlflug 1938 mit entsprechendem Sonderstempel auf Sondermarke, adressiert nach Leipzig an Oberst Otto O. Blindl mit hs. "herzliche Grüße und eine Karte von der Ankunft des Kondors. Dein Heinz" = Konsul Heinz JUNGE, Direktor der FOCKE-WULF-Flugzeugbau!
€ 180 € 370
40 Katalognummer: Dresden FlugtagNS
Vignette ungezähnt "NS Flugtag/Dresden/25.Juni 1933" Abbildung Zeppelin, Adler und Flugzeug in den Farben schwarz, rot und weiß, rückseitig auf Brief ab Riesa. R!
Gebot € 40
42 Katalognummer: 1929 BREMEN
17.02.29: Ganzsachenkarte Dresden-Chemnitz von Roland Solbach mit handschriftlicher Zeichnung der JUNKERS W33 "BREMEN" des Transatlantikfluges und "Herzliche Grüße". R.SOLBACH ist Namensgeber eines Fliegerhorstes!
Gebot € 12
43 Katalognummer: ARADO Warnemünde
6.07.43: Fensterkuvert mit Absender-Freistempel "ARADO FLUGZEUGWERKE GMBH WERK WARNEMÜNDE" mit Absender-Z1 rs
Gebot € 5
44 Katalognummer: Aero-Club v.Dtld.
Sonderumschlag "Aero-Club von Deutschland" ab Berlin nach Erfurt mit Zweifarben-Frankatur
Gebot € 5
45 Katalognummer: Bund Deut.Flieger
"Bund Deutscher Flieger/Hauptgeschäftsstelle/Essen, Gildehofstraße 15.": Sonderumschlag als Drucksache nach Erfurt sowie Brief ab Northeim nach Erfurt an den Bund Deutscher Flieger, Landesverband Mitteldeutschland
Gebot € 5

Irrtum vorbehalten